» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


Hi Leute,

Wenn ich mein GTX 460 SLI übertakten will, nehm ich immer den Nvidia Inspector.
Aber leider muss ich dann immer per hand Karte 1 und dann karte 2 übertakten.

Wenn ich mir ein Shortcut erstelle, und das dann in den Autostart ordner kopiere, übertaktet er mir immer nur karte 1 und karte 2 bleibt standart.

Gibts denn ein anderes Programm mit dem ich beide automatisch übertakten kann? Am besten auch mit spannungserhöhung, denn bald wird auf Wasserkühlung umgebaut:punk:

ps: ein modifiziertes Bios will ich jetzt erstmal nicht aufspielen;)

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6666 Tagen | Erstellt: 19:14 am 11. Okt. 2010
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Versuch doch direkt per Treiber, musst dir dann das nTune extra raussuchen und downloaden.

Ist bei den nVidia System Tools dabei, müsste v 6.06 sein.

(( Musst dir aber nicht allen sheiss von dem Package aus installieren ))


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6702 Tagen | Erstellt: 21:48 am 11. Okt. 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


im Treiber? muss man das immernoch per Coolbits freischalten?

Und was ist nTune? :noidea:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6666 Tagen | Erstellt: 18:12 am 12. Okt. 2010
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


ah nein.

http://www.nvidia.de/object/nvidia_system_tools_6.06_de.html

Runterladen und ausführen.

Dann bei der Installation nur! das nTune installieren.

Du kriegst dann in der nVidia - Systemsteuerung einen extra Eintrag der dir umfassende Tuning - Optionen sowohl für nVidia Mainboards als auch nVidia - Grafikkarten bietet. Da gibts eben auch die Option der Übertaktung und das die Taktfrequenzen direkt übernommen werden. Ging bei meiner non-SLI - Kombination einwandfrei.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6702 Tagen | Erstellt: 18:49 am 12. Okt. 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


danke, das funktioniert echt gut... Nur leider kann ich da dort keine Spannung verändern. Das ist echt blöd:noidea:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6666 Tagen | Erstellt: 17:16 am 13. Okt. 2010