» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7


Moin..

Ich hab mal ne dringende Frage!
Und zwar: Ich hab seit einiger Zeit ne HD4850 im System, die immer schweine Heiss wurde und sogar abstürzte, ohne das sie OCed wurde.
Nun hab ich mir also nen Accelero S1 gekauft, draufgebaut (mit nem 120er und nu is schön kühl.
Per zufall hab ich dann mal in CPU-Z und catalyst geschaut, da wird die Karte nun als PCIe 8x, anstatt mit 16x angezeigt! Im Bios findet sich dazu nix, BIOS Update hab ich auch eben gefahren (war F8a, ist nun finales F8).

VGA: GeCube HD4850, 512MB (singleslot)
Mainboard: GA-MA78GM-S2H (rev 1.0)
Ist aktuell nen X3 Phenom 8650 drauf (vorher nen Opteron 1352, hatte aber nicht kontrolliert, ob die da x16 macht.. Nu ist umgebaut xD).
Ram: 4GB GSkill DDR2 1000 @ 1066 (unganged).

Zumal das erklären würde, das selbst Spiele wie Anno 1404 permanent am ruckeln sind...

Wäre nett, wenn dazu jemand ne Idee hat :)

/Rick


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 0:01 am 5. Aug. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Linuxartist um 0:01 am Aug. 5, 2009

Zumal das erklären würde, das selbst Spiele wie Anno 1404 permanent am ruckeln sind...



Nein, das erklärt die Ruckler nicht! Der Unterschied von 8x zu 16x ist zu vernachlässigen, wie die Tests bei CB und THG zeigen!

Ich würde eher auf die CPU tippen, sofern Du sie nicht stark übertaktet hast. Der alte Phenom ist nicht gerade die ideale Spiele-CPU, besonders bei nur 2,3GHz pro Kern! Da ist selbst ein X2 7450 mit seinen 2x2,4GHz deutlich schneller, von Athlon II und Phenom II X2 will ich erst gar nicht reden... ;)

Weitere Fehlerquellen sind Hitergrund-Aktivitäten, defekte Festplatte oder übertakteter Speicher, denn auf der AMD-Plattform sind 1066 für den GSkill schon sehr viel. Manche Module sind froh, wenn sie auf AMD-Plattformen ihren Standard-Takt überhaupt schaffen, da die Speicherzugriffe sehr viel aggressiver sind als beim S.775. Deshalb sind auch die Durchsatzraten weit vor vergleichbaren Intel-Systemen (vom i7 abgesehen).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 9:02 am 5. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt



Ich würde eher auf die CPU tippen, sofern Du sie nicht stark übertaktet hast. Der alte Phenom ist nicht gerade die ideale Spiele-CPU, besonders bei nur 2,3GHz pro Kern! Da ist selbst ein X2 7450 mit seinen 2x2,4GHz deutlich schneller


Wieso sollten 2x2,4Ghz "deutlich schneller" als 3x2,3Ghz sein?
Ist doch die gleiche ProzessorArchitektur:noidea:

Zum Problem.
IGP deaktivieren.
steckt die Karte im oberen PCIe - Slot?

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6554 Tagen | Erstellt: 10:10 am 5. Aug. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Wieso sollten 2x2,4Ghz "deutlich schneller" als 3x2,3Ghz sein?



Weil KJ Kumaliebhaber ist;).


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 11:15 am 5. Aug. 2009
Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7


Dank euch erstmal für die antworten.

Vorweg: IGP ist natürlich deaktiviert, das Board hat nur einen PCIx 16x slot :) (und dank Kühler Mods an NB und VGA passt gar nix mehr rein ;) ).

@ KJ: Da die meisten Spiele ja mittlerweile auch MT können, hatte ich an sich gedacht, das der X3 ausreichen würde.
Zumal der X4 nicht viel schneller gewesen ist (ausser natürlich in CPU lastigen tests, aber da gehört allem voran ein Anno 1404 eher nicht zu, oder?? *gg*). Das die punkte z.B. im 3DM fehlen, is klar, aber um die gehts mir ja auch nich.

Der X3 Toliman und der Opteron Quad sind ja an und für sich ebenfalls derselbe kern (phenom 1, nur eben Unterschied das mein Opti nen fehlerbehaftetes B2 stepping hat.. OK und die Nomierung eben Budapest/Toliman lautet).

ie Karte hab ich gerade (via remote) auf 700MHz Kern übertaktet, ich lasse das ATI Tool laufen, bis ich zuhause bin. Aber die Kühlung rockt schonmal: 35 Grad bei 98% Auslastung (der Ati tool fehlertest eben).

Als ich heute morgen mal bei 650/1000MHz und der X3 auf 11x230 (=2645MHz) gebenched habe, hatte ich knapp über 14k 3DMurkse.

Mal sehen, was mit vollgas OC der Karte so kommt.

Das mit dem 8x und 16x unteschied war mir neu, daher die Vermutung, das es daher kommen könnte.

Ich werde berichten :)

/Rick

p.s.: Vielleicht bau ich spasseshalber doch nochmal meinen X2 5600+ (2900MHz) ein, nur so zum Vergleich.


(Geändert von Linuxartist um 17:08 am Aug. 5, 2009)


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 15:48 am 5. Aug. 2009
Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7


So, mal die VGA mit 700/1060 (default ist 625/993) gebenched.
CPU dabei auf default mit 3 x 2,3GHz. Immerhin noch 10974 3DMurkse.. :)

Ist mir im vorherigen Bench abgeschmiert, als ich den auf 3 x 2,6GHz hatte.
Genau dasselbe Phänomen, wie vorher mit meinem Opti, der hat bei 2.7Ghz dicht gemacht.

Naja, mal weiter testen :)

/Rick

(Geändert von Linuxartist um 18:34 am Aug. 5, 2009)


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 18:33 am 5. Aug. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von spraadhans um 11:15 am Aug. 5, 2009

Wieso sollten 2x2,4Ghz "deutlich schneller" als 3x2,3Ghz sein?



Weil KJ Kumaliebhaber ist;).



Seit wann denn das??? :noidea:



@ KakYo
Vielleicht war das Wort "deutlich" etwas übertrieben, aber genau in dieser Leistungsklasse gibt es einen klaren Sprung nach oben, wenn die Leistung pro Kern steigt. Dies sieht man sehr gut hier. Erreicht die CPU eine gewisse Mindestleistung pro Kern, ist die darüber liegende Leistung irrelevant, weil ab dann die GraKa limitiert, aber darunter sackt die Performance stark ab, weil nicht ausreichend Informationen verarbeitet und gleichzeitig die GraKa mit Daten versorgt werden können.
Insofern ist (außer z.B. bei GTA4) dem schnelleren DualCore immer der Vorzug zu geben. Idealerweise also einen Athlon II X2 oder Phenom II X2 kaufen, wenn es nicht primär um GTA4 geht, denn die sind preiswert und liefern ausreichend Daten, was ein "alter" X3 mit 2,3GHz nicht tut... ;)

Dass auch der vierte Kern keinen Vorteil für die allermeisten Spiele bringt, sieht man beim Vergleich 8650 vs. 9650 bzw. 8750 vs. 9750.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 23:38 am 5. Aug. 2009