» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Mullucke
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hallo :-)

Da mir meine alte 9800 Pro kaputt gegangen ist, habe ich mir bei ebay ne gebrauchte AGP-6600 GT von Sparkle zum Preis von 20 Euro gekauft. Bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen :D Ist zwar auch schon ne alte Karte, aber für mein altes System (P4 HT 3 Ghz, 1GB RAM) reicht die mir vollkommen.
Hab mir jetzt mal n paar Reviews der Sparkle angesehen. Überall sieht die Karte so aus:



Meine gekaufte Karte (habe sie noch nicht geliefert bekommen) sieht aber so aus (Original ebay-Fotos):







Was jemand zufällig worin der Unterschied der beiden Karten besteht (ausser der Farbe und dem Lüfter :D ) :-?
Auf dem letzten Foto kann man mit etwas Glück die Bezeichnung erkennen (vorne an den Anschlüssen)...AG40TDC...könnte das sein?
Evtl. hilft das ja weiter...

Und noch etwas:
Welchen Treiber sollte ich am besten für die Karte nehmen (bester Speed/beste Kompatibilität zu aktuellen Games)?
Den letzten aktuellen ForceWare oder lieber doch nen älteren?
Ist das nicht so dass die neuen Treiber nur für die neuen Karten optimiert werden und deshalb die alten Treiber für ältere Karten besser geeignet ist?

Schon mal Dankeschön im Voraus!

(Geändert von Mullucke um 0:25 am Mai 13, 2008)

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 0:23 am 13. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das Modell gab es afaik nicht offiziell am deutschen Markt. Sollte aber egal sein, solange sie den gleichen Takt hat (500/900MHz).

Die Geschwindigkeitsunterschiede der Treiber sind so gering, daß sie keine wirkliche Rolle spielen. Recht gut/problemlos war der 77.50. Ob der mit allen neueren Spielen auch läuft, wage ich zu bezweifeln, aber mit den meisten aktuellen Spielen mit ansprechender Grafik wird die Karte ohnehin keinen Spaß machen. Da brechen selbst die 7xxx-Karten teilweise schon extrem ein und die 6600 wird oft schon gar nicht mehr von der Engine unterstützt. ;)

Edit: Ich denke, daß an der Karte rumgebastelt wurde. AG40 weist eigentlich auf eine 6800 hin, was aber von der Platine her nicht sein kann. Scheinbar hat also jemand das falsche Slotblech angeschraubt.
Lies doch mal das Bios der Karte aus, ob es überhaupt eine Sparkle ist und keine MSI o.ä..

(Geändert von kammerjaeger um 0:54 am Mai 13, 2008)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 0:47 am 13. Mai 2008
Mullucke
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !



Zitat von kammerjaeger um 0:47 am Mai 13, 2008
Das Modell gab es afaik nicht offiziell am deutschen Markt. Sollte aber egal sein, solange sie den gleichen Takt hat (500/900MHz).

Die Geschwindigkeitsunterschiede der Treiber sind so gering, daß sie keine wirkliche Rolle spielen. Recht gut/problemlos war der 77.50. Ob der mit allen neueren Spielen auch läuft, wage ich zu bezweifeln, aber mit den meisten aktuellen Spielen mit ansprechender Grafik wird die Karte ohnehin keinen Spaß machen. Da brechen selbst die 7xxx-Karten teilweise schon extrem ein und die 6600 wird oft schon gar nicht mehr von der Engine unterstützt. ;)

Edit: Ich denke, daß an der Karte rumgebastelt wurde. AG40 weist eigentlich auf eine 6800 hin, was aber von der Platine her nicht sein kann. Scheinbar hat also jemand das falsche Slotblech angeschraubt.
Lies doch mal das Bios der Karte aus, ob es überhaupt eine Sparkle ist und keine MSI o.ä..

(Geändert von kammerjaeger um 0:54 am Mai 13, 2008)



Also wie gesagt, ich habe die Karte noch nicht, schätze mal dass ich die Ende dieser Woche/Anfang nächster Woche bekomme.
Dumme Frage: Wie lese ich das Bios aus? Mit EverestHome?

Zum Thema "falsches Slotblech":
Na ja, wenn die Karte in Ordnung ist (was sie laut dem Verkäufer sein soll), ist es ja eigentlich relativ egal ob es jetzt eine Sparkle, MSI oder sonst eine 6600 GT ist, hauptsache es IST eine 6600 GT. Die verschiedenen Hersteller nehmen sich doch von der Leistung her nicht viel, oder? Ich meine für 20 Euro kann man ja nicht meckern (wenn sie denn läuft lol)...
Zum Thema Treiber:
Ich werde dann wohl den aktuellen ForceWare nehmen wenn der Unterschied nicht so groß ist. Mir ist dann Kompatibilität zu neueren Games wichtiger als 2-3 Frames mehr.

Erstmal danke für die Infos :-)
Wenn noch jemand etwas weiss bezüglich der Karte, darf er sich gerne zu Wort melden^^

EDIT !

Das hier habe ich gerade gefunden! Die rote sieht meiner Karte verdächtig ähnlich lol.

http://www.portablegaming.de/pc-mac/21512-gefaelschte-6600gt.html
Der eine Typ sagt in dem Thread dass die Kühlung sehr schlecht wäre mit dem Lüfter (besonders die Kühlung des Speichers) und die Karte deshalb nicht sehr lange mitmchen würde bei längerem Zocken.
Ist da was wahres dran??? Habe gerade nochmla gegoogled und gelesen dass die AGP-Varianten der 6600 GT keine extraSpeicherkühlung brauchen, da diese nicht heiss werden...stimmt das?
Sry dass ich so "dumme" Fragen stelle, aber ich habe keinen Bock dass mir die Karte schon nach 1 Wohe abraucht...auch wenn sie "nur" 20 Euro gekostet hat...

(Geändert von Mullucke um 1:15 am Mai 13, 2008)


(Geändert von Mullucke um 1:16 am Mai 13, 2008)


(Geändert von Mullucke um 1:35 am Mai 13, 2008)

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 1:03 am 13. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Naja, einige 6600GT wurden wirklich sehr heiß, aber nicht nur der Speicher. Auch die GPU wird teilweise fast 100 Grad mit dem Boxed-Kühler. Gute Belüftung wäre also von Vorteil...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 8:34 am 13. Mai 2008
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..im "speziellen" Umfeld kann die rote Sparkle auch von Vorteil sein! Laut Bild hat sie zwei Kerben am AGP Slot, d.h. man kann sie Theroretisch in einem AGP 2x Slot betreiben (z.B. Intel 440BX oder AMD IronGate). :)

Edit: Über Speicherkühlung würde ich mir keine Sorgen machen, der GPU Kühler könnte aber größer ausfallen, der HSI Bridge Chip benötigt auch etwas Kühlung.

cu
BUG

(Geändert von BUG um 21:26 am Mai 15, 2008)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7227 Tagen | Erstellt: 21:24 am 15. Mai 2008
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


beim kollegen von mir ist die karte putt gegangen...

so bald er das strom kabel anschließt gehts nicht mehr.
alle spannungswandler kaput...


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 15:25 am 17. Mai 2008