» Willkommen auf Grafikkarten OC «

PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


hehe die is schon sehr intressant ... mhh mal guggn wann ich mir die ma zulege...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5469 Tagen | Erstellt: 17:46 am 30. Okt. 2007
Lestat3800
aus Erfurt
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.40 Volt


An Assassinwarlord!!!!!!!!!!

schick mir mal bitte nen linke zu der OC 8800gt!
Will sie mir auch kaufen und wenn sie nur 10 eu mehr kostet und soviel mehr an Speicher hat,dann will ich sie natürlich auch ;-)

Beiträge gesamt: 226 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 5:20 am 31. Okt. 2007
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


hier ich hab mal geizhals für dich bedient : klick

[Edit]
Gegenüber den OC Modellen bin ich ja eher skeptisch ... gerade die günsigen Hersteller tauchten ja mit diesen immer mal wieder negativ (hohe ausfallrate) in den news auf.

Und so hoch sind die OC Werte ja nu auch nicht als das man sie nicht mit den meisten normalen Karten auch schaffen würde. Dann nehm ich doch lieber n Hersteller der nicht schon  nach China klingt.

[Edit2]
Jetzt wirds haarig : 8800GTS
Der mehrspeicher und das größere SI sind natürlich sehr gut für die schwachstellen der GT : Hohe Auflösung und AA/AF.
Allerdings ist der Chiptakt mit 800Mhz niedriger. Man man man wie soll man sich denn da anständig entscheiden :lol:

(Geändert von Henro um 8:56 am Okt. 31, 2007)

Beiträge gesamt: 14920 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 8:27 am 31. Okt. 2007
picknicker0
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2660 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.35 Volt


Mahlzeit ,

weiss jemand hier ob der unterschied zwischen der normalen 8800gt zotac mit 660mhz takt 1500 shadertakt und 1800 mhz speicher takt und er AMP version mit 700 / 1700 / 2000 takt nur mittels takten geschehen ist , oder wurde da doch evtl. mit höhere vcore einstellungen und bessere speicherchips/timmings gearbeitet ?

wollt mir bis zu w.e. eine bestellen, also wenn einer da etwas genaues drüber weiss, bitte posten.

dank euch im vorraus



(Geändert von picknicker0 um 10:13 am Okt. 31, 2007)


(Geändert von picknicker0 um 12:11 am Okt. 31, 2007)


Wer anderen eine Bratwurst Brät, ... hat ein Bratwurstbratgerät ;)

Beiträge gesamt: 487 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 9:42 am 31. Okt. 2007
pmiNSaNe
aus Bayreuth :D
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3700 MHz
50°C mit 1.42 Volt


imho nur overclocked per bios, die spannungen sollten identisch sein

allerdings sind die oc versionen fast immer speziell ausgesuchte chips, d.h. sie gehen oft besser zu ocen als normale ( nicht immer, ausnahmen bestätigen die regel)

manchmal allerdings bekommst die oc variante kaum zusätzlich übertaktet, d.h. sie geht kaum über ihren standard oc wert


Core 2 Duo E6750 @ 3700 MHz @ P5K
4 GB GSkill DDR2-1000 @ 926 5-5-5-15
Geforce GTX 260 216 SP @ 702/1456/1188 (is nur mal so fürn anfang, geht viieel mehr :D )

Beiträge gesamt: 250 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 14:06 am 31. Okt. 2007
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz



Zitat von Henro um 8:27 am Okt. 31, 2007
hier ich hab mal geizhals für dich bedient : klick

[Edit]
Gegenüber den OC Modellen bin ich ja eher skeptisch ... gerade die günsigen Hersteller tauchten ja mit diesen immer mal wieder negativ (hohe ausfallrate) in den news auf.

Und so hoch sind die OC Werte ja nu auch nicht als das man sie nicht mit den meisten normalen Karten auch schaffen würde. Dann nehm ich doch lieber n Hersteller der nicht schon  nach China klingt.

[Edit2]
Jetzt wirds haarig : 8800GTS
Der mehrspeicher und das größere SI sind natürlich sehr gut für die schwachstellen der GT : Hohe Auflösung und AA/AF.
Allerdings ist der Chiptakt mit 800Mhz niedriger. Man man man wie soll man sich denn da anständig entscheiden :lol:

(Geändert von Henro um 8:56 am Okt. 31, 2007)





boaar echt...wie soll man sich denn da nun entscheiden? :buck:




hmm die 8800GT gibts ja schon für 220€ wie ich gesehen habe :shocked:

und wenn ich mir überlege wie die 8800GT schon reinhaut...
meine X1950Gt macht glaube ich so 8000Punkte im 3DMark 2005
die 8800GT macht etwas über 14000 Punkte im 3DMark2006


also schon nen gewaltiger sprung...ist jetzt noch die frage, ob meine X1950Gt mehr abwärme macht, oder die 8800GT :noidea:

und nun ist ja noch die frage, wie wird sich die neue 800GTS schlagen? und wie wird die Preislich ausschauen?

(Geändert von AssassinWarlord um 15:07 am Okt. 31, 2007)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6638 Tagen | Erstellt: 15:06 am 31. Okt. 2007
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Hier mal der 3dCenter Kommentar zur 8800GTS :



Apropos GeForce 8800 GTS: Mit den wirklich guten Leistungen der GeForce 8800 GT konnte man eigentlich denken, es gäbe keine Verwendung mehr für die neue GeForce 8800 GTS mit 112 Shader-Einheiten. Doch weit gefehlt, bei BFG befindet sich unter dem Kürzel "EE" eine solche Karte inzwischen schon im Angebot. Ob man damit aber die GeForce 8800 GT wirklich bezwingen kann, sei dahingestellt, denn durch die niedrigeren Taktraten liegt auch die neue GeForce 8800 GTS bei der Shader-Power 25 Prozent hinter der GeForce 8800 GT, bei der Texturierleistung sind es auch noch 20 Prozent. Im besten Fall reicht es durch die weiterhin mit 11 Prozent zugunsten der GeForce 8800 GTS sprechende Speicherbandbreite zu einem Gleichstand - da aber der Preis der GeForce 8800 GTS nicht sinken soll, erscheint auch die neue GeForce 8800 GTS als nunmehr genauso überflüssig wie die beiden "alten" Varianten.


Beiträge gesamt: 14920 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 15:10 am 31. Okt. 2007
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


oh....naja wenn der preis der GTS nicht soweit runtergeht wie bei der GT...dan ist ja echt fraglich, ob sich die neue GTS übrhaupt irgendwie gegen die GT bewähren kann...glaube nVidia hat sich da ins eigene fleisch geschnitten ^^


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6638 Tagen | Erstellt: 15:17 am 31. Okt. 2007
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


naja wie gesagt ... in  höheren auflösungen könnte sie auftrumpfen. bis 1600x1200 liegt da ja die GT noch vor der alten GTS. Könnte mir aber vorstellen das danach, also so bei 1920x1200 sich das blatt wenden könnte.

Beiträge gesamt: 14920 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 15:38 am 31. Okt. 2007
pmiNSaNe
aus Bayreuth :D
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3700 MHz
50°C mit 1.42 Volt


ist der vram bug bei den dingern behoben? weil mich kotzt mein vram bug in crysis sowas von an

very high @ dx9 = 25 fps
nach paar sekunden zocken nur noch 18 fps, minimiert und wieder ins game: wieder für paar sekunden 25 fps an der gleichen stelle nur beim umsehen.....


Core 2 Duo E6750 @ 3700 MHz @ P5K
4 GB GSkill DDR2-1000 @ 926 5-5-5-15
Geforce GTX 260 216 SP @ 702/1456/1188 (is nur mal so fürn anfang, geht viieel mehr :D )

Beiträge gesamt: 250 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 15:45 am 31. Okt. 2007