8800 gt

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- 8800 gt
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7234

Ein Ausdruck des Beitrags mit 388 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 130 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 648.65 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch HellerSebastian am 15:32 am 27. Feb. 2008

lohnt die neue 9800gtx wenn die alte 8800gts 512 mit oc genauso schnell geht und die 8800 ultra immer noch höhere speicherdurchsatzraten hat?

meine gts hat 75 gb/s das sind 5 gb/s mehr als die der 9800gtx und "nur" 5 weniger als die der 8800gtx und ich hab weniger gezahlt trotzdem ist ne 8800gt nur wenig langsamer und nochmals billiger, was lohnt muss jeder selbst wissen...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:01 am 27. Feb. 2008

Dafür wird sie teurer sein als normale 8800GT. Ob das dann in Relation zur 8800GTS noch lohnt?


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 9:48 am 27. Feb. 2008

Naja das wäre ja was!


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 15:25 am 24. Feb. 2008

hier ein paar infos dazu:

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=623029

Mfg
Phil

(Geändert von RST Driver um 15:26 am Feb. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 12:23 am 24. Feb. 2008

Habt ihr schon von der Galaxy gehört bei der der Vcore über Jumper erhöt werden kann?


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 13:54 am 20. Feb. 2008

Ja ;) sry .. hatte ich vergessen zu sagen! Ich will möglichst Lüfterlos davon kommen!


-- Veröffentlicht durch d2fan am 13:50 am 20. Feb. 2008

der accelero ist doch das einzig wahre... kostet nix und kühlt besser als alle anderen.

ach sry, es geht wohl um eine wakü?

(Geändert von d2fan um 13:51 am Feb. 20, 2008)


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 13:44 am 20. Feb. 2008

Beim Übertakten würde ich den Lüfter orsichtshalber auf Auto stellen ;) Aber bei mir lief es damals mitm nvidia Tool auch nicht mit 700/1000. Hab mir jetzt mal diesen Rivatuner runtergeladen (jetzt seh ich auch den Shadertakt). Allerdings hab ich es damit noch nicht probiert.

Früher oder später werde ich mir den den Heatkiller Kühler holen :)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:25 am 17. Feb. 2008

weil das teil vieleicht zu warm wird (45% Lüftergeschwindigkeit ist nicht gerade viel beim default kühler finde ich...), oder die taktraten gerade so an der kotzgrenze sind was der ram/GPU hergibt?


-- Veröffentlicht durch L3kt4r am 18:11 am 17. Feb. 2008

geilste karte ever 12106 punkte im 3dmark 06 mit nem 6300 auf 3,15ghz
alle spiele laufen fluessig aber bei absoluten grafik monstern wie crysis und lostplanet hat die graka bei einer aufloesung von 1680x1050 auch keine chance mehr,
aber das is mir egal der preis stimmt und mir reicht derzeit die leistung vollig aus

aso ja, hab noch keinen neuen luefter lass den standart luefter mit 45% laufen, will mir vllt nen acclero holen
die karte läuft mit 680 chiptakt 951 speicher und shadertakt normal
kann mir einer sagen warum bspw crysisi bei 700mhz chiptakt und speicher 1000 abschmiert?

mfg

(Geändert von L3kt4r um 18:14 am Feb. 17, 2008)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 12:31 am 12. Feb. 2008

atitool 0.27 beta 4
rivatuner 2.06


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 9:03 am 12. Feb. 2008

Hey,

was für ein Programm nimmt man am besten zum OCen einer 8800gt? Ich hab nur dieses nTune von Nvidia, aber dort kann man den Shadertakt nicht einstellen. Deshalb läuft die Karte dann auch bei 1000GHz Speichertakt wohl nicht mehr.

PS. Muss unter Vista x64 laufen!


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:34 am 31. Jan. 2008

naja noch nicht großartig...warum auch, wenn ich so schon nicht so sonderlich viele punkte bekomme :/ erstma muss das teil ja so vernünftog funktionieren, eher brauche ich es da nicht zu testen :/


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 15:38 am 31. Jan. 2008

Treiber haste aktuelle drauf (169.2x oder so)?
Die Karten sind nicht immer 100% die gleichen. Wäre halt mal interessant zu wissen, ob vielleicht jemand anderes Probleme mit dem Fabrikat hat.

Aber ich sags mal so... so lange die Spiele vernünftig laufen, sind die Benchmark Punkte ja auch egal.

Welches Tool nimmt man am besten zum Takten der 88gt? Ich habe bisher nur nTune benutzt. Aber ich glaube nicht, dass das das (wow... dreimal) beste Tool ist, da man dort nicht den Shadertakt einstellen kann.

@ assassin schonmal OC probiert?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 14:14 am 31. Jan. 2008

Uff...war glaube ich ne Jetway 8800GT..is ja im prinzip egal, welcher hersteller *g* bauen eh alle nach nVidia vorgaben *g*


hmm...ich kann im Bios leider nicht meine CPU Spannung anpassen :( und mein Board macht glaube ich auch nur bis 800Mhz FSB mit... also nit viel mit weiter takten ^^


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 14:02 am 31. Jan. 2008

Also der e4300 läuft auch mit 3GHz... wie man den so hoch prügelt, kann ich dir an der stelle leider nicht sagen (sicherlich aber andere hier in dem Forum ;) ).

Also bei 3,0GHz/1500FSB und "leicht" getakteter 8800gt krieg ich knapp 2000 Punkte mehr als du (guckst du hier^^) :noidea:
Liegt also vermutlich an der cpu

Weitere möglichkeit wäre vielleicht ein zugemülltes xp :noidea:

Was für eine gt hast du denn genau (Hersteller oder link)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 1:31 am 31. Jan. 2008

hier leute isses normal das ich nur 9672 Punkte im 3dmark 2006 hinbekomme mit ner 8800GT? dachte die währe schneller
wenn ich das ergebnis auf computerbase so sehe...da isses auch unübertaktet, aber nen größerer prozessor...

habe das neuste BiosUpdate drauf (erst seit dem läuft mein board auch richtig mit der, vorher war das buios so elend lahm, auch beim PostUp hats alles so ruckelnd angezeigt *blubb*)

treiber ist der neuste für WinXP drauf, frisch bei nVidia gezogen.

getestet habe ich einmal mit treiber default einstellungen (wert oben) und dann habe ich mal manuell auf ausgeglichen gestellt beim leistungsprofil oder was des da war...da hab ich vieleicht so 200Punkte mehr. aber irgendwie denoch nicht die welt :/

PCIe läuft auch mit 16 lanes (laut Everest)

taktung stimmt auch...

wird nicht zu heiß (82°C bei volllast)

stromstecker sitzt richtig (sonst pipt die ja nur wenn der nicht drannen ist)



obs was mit treiberleichen zu tun haben kann? kann ich mir aber irgendwie nich vorstellen, das es da gleich so stark an leistung kostet. habe vorher den ATI Treiber NICHT deinstalliert :/ voll vergessen :buck: ATi graka raus, neue NV graka rein, und dan rein ins Windows und erst dann den ATI treiber rausgekickt, und NV treiber drauf.


Das Netzteil ist nen 350W FSP, mit nur einer +12V Schiene, glaube das hat da so um die 18A drauf, weis nimmer genau...

aber wenns am strom liegt meldet der bei NV grakas ja eh immer fehler...also daran kanns ja auch nicht liegen.


CPu läuft schon mit 2x2,4ghz...glaube nicht das die da limitiert...


oder geht die einfach nicht schneller, das ich mir zuviel erhofft habe? :ohwell:

(Geändert von AssassinWarlord um 4:14 am Jan. 31, 2008)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 23:40 am 30. Jan. 2008

Für leute die auf hohen auflösungen zocken und geld sparen wollen sicherlich interesannt aber für mich alten 1280x1024 zocker nich nötig ;)

Würd das ding wohl auch für meinen 2. rechner zulegen wenn kohle übrig is ;)

für 140€ kricht man nu eine (wennse dann kommt^^) würd also mal sagen das manse nacher für 100-120€ kriegt..


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:35 am 30. Jan. 2008

Btw.: Hat einer von Euch schon einen Vergleich zwischen 8800GT 256MB und 8800GS gesehen? Ich denke, das könnte sehr interessant sein!
Während die 8800GT 256MB ggü. der 512MB-Version ja gleiche Taktraten und identisches Speicherinterface hat, liegt die 8800GS überall etwas drunter. Taktraten sind i.d.R. 550/800/1375MHz statt 600/900/1500MHz und Speicherinterface ist 192bit statt 256bit. Dafür hat sie jedoch 384MB. Und gerade bei Nvidia spielt die Speichermenge in dieser Klasse keine unerhebliche Rolle, wie man an Spielen wie z.B. Call of Juarez, World in Conflict oder Crysis (besonders DX10) sehen kann, wo die 512MB-Version der GT ggü. der 256MB-Version um >50% schneller ist!
Somit könnte es sein, daß die GS gerade mit etwas OC die interessantere Karte ist, zumal sie ca. 30-35,- günstiger ist als die GT 256MB! Das etwas niedrigere Speicherinterface sollte sich nicht so stark bemerkbar machen.
Der einzige Test, den ich bisher gefunden habe, hat mit der GS und einem E6750 immerhin gut 9800 Punkte im 3DMark06 geschafft.


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 23:36 am 27. Jan. 2008

ja schau mal genau hin das sind nichtmal 1 fps was die langsamer isz. und bei 1600.... is die immer besser.

Naja und andere Taktraten würd ich der schon verpassen.


-- Veröffentlicht durch d2fan am 23:27 am 27. Jan. 2008

der einzige grund, warum die karte in diesem test besser abschneidet, ist dass sie höher getaktet ist. bei gleichem takt ist die 1024mb variante (gibts zb von palit) in vielen fällen sogar langsamer als die 512mb variante!
siehe dazu thread im kaufberatungs-forum.


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 23:13 am 27. Jan. 2008

hm...naja die 8800gt is ja nvidia...oder:noidea:

naja dachte das wenn ich mir ne 8800gt hole dann eine mit einem gig.

oder doch die gts?

Naja auf jeden fall möchte ich eine neue jetzt im Frühjahr wenn sie alle besser verfügbar sind.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:59 am 27. Jan. 2008

Kommt eben sehr auf die Engine an bzw. es müssen auch Auflösungen ab 16xx sein. Und erfahrungsgemäß bringt die Speichermenge vorrangig bei Nvidia etwas. ATI-Karten haben eine andere Speicherverwaltung (Ringbus etc.) und reagieren daher nicht so stark auf die Speichermenge.


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 22:39 am 27. Jan. 2008

ich hab das hier gelesen...


-- Veröffentlicht durch Ino am 22:15 am 27. Jan. 2008


Zitat von SchwerMetallMann um 22:08 am Jan. 27, 2008
sagtmal, laut diversen spielebenches scheinen sich 1024mb grafigspeicher ja wirklich zu lohnen.
Dann noch etwas oc...

Was meint ihr?



habe das gegenteil gelesen


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 22:08 am 27. Jan. 2008

sagtmal, laut diversen spielebenches scheinen sich 1024mb grafigspeicher ja wirklich zu lohnen.
Dann noch etwas oc...

Was meint ihr?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:01 am 26. Jan. 2008

glaube das war für die 3850 wo ich mal drüber geredet hatte ^^ weis ich selber garnicht mehr...aber ja, ich habe das schonmal gefragt...dachte aber bei der 3850 ^^
ach ich weis nicht mehr *g* egal
gut zu wissen ^^


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:58 am 26. Jan. 2008

die geht vorm slotblech oben (also dahin wo die schraube ist) raus.

meine aber darüber hättest du dich schonmal hier ausgelassen ...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 14:46 am 26. Jan. 2008

heyho...ich bin bald auch stolzer besitzer so einer 8800GT...

hat jemand von euch zufälligerweise Bilder vom Original nVidia Kühlsystem der 8800GT?
oder gibts da was im internet? habe auf die schnelle jetzt nix gefunden bei google über das kühlsystem...ich muss wissen, ob die abluft gebündelt auf einer seite rausgefeuert wird (und dann ist noch die frage, wo die abluft rausgeht) oder ob die abluft ringsrum um den kühler verstreut wird...


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:59 am 24. Jan. 2008

Ich weiss nicht ob ihrs mitbekommen habt, aber schaut mal bei Geizhals vorbei, die ersten Herstellen scheinen nun auszuliefern, die Jetway ist z.B. schon ab rund 208.- Lieferbar :)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 14:49 am 16. Jan. 2008

guckt euch das mal an leute: Colorful 8800 gts g92
also wer jetzt noch eine 8800GT kauft ist nur noch zu bemitleiden.


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 13:38 am 6. Jan. 2008


Zitat von PUNK2018 um 13:25 am Jan. 6, 2008
Ja und!? ;)



Naja, wenn schon in der Liga, dann auch richtig, ich spiel zwar meist eh nur in 1024*768 oder auch mal in 1280x1024, aber 512 MB sollt sie schon haben.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 13:28 am 6. Jan. 2008

Die reichen nunmal nicht...


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:25 am 6. Jan. 2008

Ja und!? ;)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 13:23 am 6. Jan. 2008

Ahjo, danke, hat sich aber erledigt, ist nur ne 256 MB Version :/


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 0:18 am 6. Jan. 2008

Klick
Jup hier isses richtig ^^ wird wohl 1500 sein also keine sorgen ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 0:00 am 6. Jan. 2008

xfx

wird wohl c&p fehler sein von geizhals denk ich


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 23:34 am 5. Jan. 2008

Was soll das denn für eine sein!? evtl mal nen link!? wär mir neu das eine nur so wenig hat...


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 23:25 am 5. Jan. 2008

Mal ne Frage, habe da gerade eine XFX 8800 GT gesehen, die ich günstig und auch sofort bekommen könnte, allerdings mit 1188 MHz Shadertakt, macht sich das spürbar bemerkbar, da die meisten wohl so um 1500 und mehr haben?

(Geändert von Schermi74 um 23:25 am Jan. 5, 2008)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:11 am 3. Jan. 2008

Jup dann als abgespeckte 9600 wird  dann aber beschnitten sein ^^ selbst die kommende 8800GS ist besser!!


-- Veröffentlicht durch killerchris am 18:10 am 3. Jan. 2008

in der 9er serie wird doch auch noch der g92 verbaut!?


-- Veröffentlicht durch Henro am 1:56 am 28. Dez. 2007


Zitat von d2fan um 18:17 am Dez. 27, 2007
klasse wenn man bedenkt dass für märz schon die gf9 serie geplant ist... :noidea:



genau darum ...


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 18:44 am 27. Dez. 2007


Zitat von kammerjaeger um 23:24 am Dez. 26, 2007

Zitat von Schermi74 um 21:29 am Dez. 26, 2007

Ja, muss jeder selber wissen, ich hab bei 5 Shops angefragt und nicht einer konnt nen Termin nennen, ist wenigstens schonmal etwas :)



Jeder Shop, der Termine nennt, ist in meinen Augen unseriös. Die Großhändler und Distributoren wissen selber nicht, wieviele Karten wirklich kommen, daher sind Liefertermine der Händler Makulatur! Selbst wenn der Großhändler dem Händler signalisiert, wann er eine Lieferung mit Karten erwartet, so bleibt trotzdem fraglich, welche Stückzahl für den einzelnen Händler zur Verfügung steht bzw. ob er überhaupt eine Karte bekommt...





So, hab den Typ nochmal angeschrieben, die Karte soll bis spätestens 10.01 an mich rausgehen, wenn nicht will er mir 10 Euro gutschreiben, oder ich kann zurücktreten, bin mal gespannt

(Geändert von Schermi74 um 18:50 am Dez. 27, 2007)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 18:17 am 27. Dez. 2007

klasse wenn man bedenkt dass für märz schon die gf9 serie geplant ist... :noidea:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:12 am 27. Dez. 2007

:lol:

naja da kommen aufjedenfall mehr karten ab januar und dann gibbet endlich mehr ^^ MUAHAHAH zumn killen und OCén


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:02 am 27. Dez. 2007

dann sollten sie meiner meinung nach dick auf die fresse fliegen. wer solange im geschäft ist und dann nicht kapiert, was er mit einer 8800gt auf SEINEM markt anrichtet, der geht wirtschaftlich in naher zukunft vor die hunde.


ach nein, hab vergessen intel geforce 10888gtsx...


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 12:46 am 27. Dez. 2007

Ab Januar wird mehr produziert ^^ nvidia hat nicht damit gerechnet... das is das prob..


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:57 am 27. Dez. 2007

das ist echt unglaublich das sich die situation immer noch nicht entspannt hat :blubb:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 23:29 am 26. Dez. 2007

Grobe Termine sind da schon  realistischer ;) bei mir war auch erst die erste Januar Woche angesagt... flupp kahm noch ne lieferung rein und 3 tage später war alles da! ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:24 am 26. Dez. 2007


Zitat von Schermi74 um 21:29 am Dez. 26, 2007

Ja, muss jeder selber wissen, ich hab bei 5 Shops angefragt und nicht einer konnt nen Termin nennen, ist wenigstens schonmal etwas :)



Jeder Shop, der Termine nennt, ist in meinen Augen unseriös. Die Großhändler und Distributoren wissen selber nicht, wieviele Karten wirklich kommen, daher sind Liefertermine der Händler Makulatur! Selbst wenn der Großhändler dem Händler signalisiert, wann er eine Lieferung mit Karten erwartet, so bleibt trotzdem fraglich, welche Stückzahl für den einzelnen Händler zur Verfügung steht bzw. ob er überhaupt eine Karte bekommt...


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 21:34 am 26. Dez. 2007

Das machense oft.. mein tip...

Bestellt einfach innem Mittelgünstigen Shop früher oder Später hamse dann nen paar Grafikkarten und schon kriegt ihr welche ab ;) oder bei KM Elektronik... z.b. da kriegt ihr dann halt über das gleiche system eine ab... und schon kommtse ;)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 21:29 am 26. Dez. 2007


Zitat von Hitman um 20:33 am Dez. 26, 2007
Und unten steht:

Hallo, die Auslieferung der Karte erfolgt in der 2. Januarwoche. Also zwischen dem 07. und 11. Januar 2008. Gruß S. Bleckmann

Von daher, ob ich jetzt warte bis dahin oder die erst dann kaufe....



Ja, muss jeder selber wissen, ich hab bei 5 Shops angefragt und nicht einer konnt nen Termin nennen, ist wenigstens schonmal etwas :)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:51 am 26. Dez. 2007

Meine ist seit dem 24. da xD ich liebe die post ;) herrlich das ding ;)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:33 am 26. Dez. 2007

Und unten steht:

Hallo, die Auslieferung der Karte erfolgt in der 2. Januarwoche. Also zwischen dem 07. und 11. Januar 2008. Gruß S. Bleckmann

Von daher, ob ich jetzt warte bis dahin oder die erst dann kaufe....


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:54 am 26. Dez. 2007

hab mir auch eine geordert für 250.- incl. @ ebay, wusste nur nicht das Preisvorschlag on the fly geht sonst hätt ich weiter unten angefangen :D

Wers mal versuchen will hier die Auktion



(Geändert von Schermi74 um 19:56 am Dez. 26, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 21:56 am 23. Dez. 2007

hehe hab nur eine 256MB version für mich alten  1024x768 zocker sollte das ding aber mehr als reichen ;)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 21:54 am 23. Dez. 2007

Ich warte gemächlich bis Januar, da kommt wohl der Quad und eine der beiden 3870 o. 8800GT rein.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:07 am 23. Dez. 2007

Jup ;) einige hams echt nötig :D hab nu auch eine ;)


-- Veröffentlicht durch SchwerMetallMann am 20:06 am 23. Dez. 2007

Bei Ebay gehen manche für über 300 weg! Hammer hart!

Nur weils da jemand nicht abwarten kann 100 Euro mehr zahlen??


-- Veröffentlicht durch killerchris am 19:25 am 23. Dez. 2007

würde ich auch sagen,ohne 512bit speicherinterface lohnt der große speicher nicht!


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 23:05 am 21. Dez. 2007

für hohe Auflösungen und kräftig AA/AF is das Speicherinterface zu klein!!!


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 22:37 am 21. Dez. 2007

88GT mit 1GB VRAM

wer zuviel geld hat oder bessere leistung als ne ultra auch in hohen auflösungen will kann sie sich kaufen


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:51 am 19. Dez. 2007

Ich hab schon einige verkauft. Aber die Stückzahlen sind immer noch rar...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 22:37 am 19. Dez. 2007

gibts das teil überhaupt schon irgendwo? ^^


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 20:27 am 18. Dez. 2007

88GT für 208, guter shop, aber wie immern icht lieferbar


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:33 am 18. Dez. 2007

Nein, der Kaufvertrag kommt erst zu stande wenn du eine Auftragsbestätigung erhläst (nicht verwechseln mit Bestellbestätigung), die bekommst du i.d.r. wenn der Artikel versendet wird, vorher sind sie zu nichts verpflichtet, wenn ich recht infomiert bin :(


-- Veröffentlicht durch tno1307 am 19:26 am 18. Dez. 2007

Kann man rechtlich dagegen vorgehen?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:43 am 18. Dez. 2007

ich würde auch sagen, das ist eine ausrede, die wollen dir nur keine für 209€ schicken.
aber gut, spekulatius ;)


-- Veröffentlicht durch tno1307 am 18:38 am 18. Dez. 2007

danke für die schnelle antwort :thumb:

leider werde ich keine 8800gt für 209,- euro mehr finden können.  :-(


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:28 am 18. Dez. 2007

Zu 1. ich glaube nicht die werden nicht einfach aufhörn ne begehrte karte ein zustellen..
zu 2. ja www.geizhals.at/de
zu 3. such dir ne andre ^^ mix = popo


PS: die neuen XFX karten ham alle! den überarbeiteten Lüfter! (größer!)


-- Veröffentlicht durch tno1307 am 18:22 am 18. Dez. 2007

hallo zusammen. ich habe eine fragen an euch. am 21.11.2007 habe ich eine Zotac GeForce 8800 GT AMP! bei mix-computer für 209,- bestellt und heute haben sie mir mitgeteilt,
dass die zotac amp! nicht mehr hergestellt wird und mix meine bestellung storniert hat.  :-(

1. wird die Zotac GeForce 8800 GT AMP! nicht mehr hergestellt? :noidea:
2. gibt es noch eine günstige gute 8800gt oc karte?
3. kann ich auf eine zotac bestehen auch wenn mix sie nicht mehr hat oder eine ähnliche 8800gt für 209,- verlangen?

danke voraus   :godlike:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:11 am 18. Dez. 2007

Glücklicherweise hat Palit sich auch nicht an den Standard-Kühler gehalten, sondern sein eigenes Ding gemacht. Das zeigt jetzt Wirkung. :thumb:


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 0:56 am 18. Dez. 2007

Habe für meine Palit Super 8800GT bei Alternate ca. 254,00 inkl. Versand bezahlt. Jo, ich habs nicht mehr ausgehalten! *g*

Hab meine Palit nun auf 700x2000x1700 MHz stabil laufen! Die Karte bekommt bei Last nicht über 72°C. (getestet mit Crysis, ATI Tool, etc.)

3Mark06 Benchmark:
(Angaben in MHZ!)

Standard:    600 GPU @ 1800 Speicher @ 1500 Shader = 11.454 3DMarks
Leichtes OC: 650 GPU @ 1950 Speicher @ 1500 Shader = 12.283 3DMarks
Mittleres OC: 700 GPU @ 2000 Speicher @ 1700 Shader = 12.744 3DMarks
Mehr OC bald im Sysprofile!

Idle-Temp: 46°C
Last-Temp: 72°C

Lüfter mit Rivatuner auf 45% fixiert.

Weitere Ergebnisse findet ihr demnächst in meinem Sysprofile!


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:22 am 15. Dez. 2007

184€ für ne GT und die kommt wohl noch vor weihnachten!!! muaahaha!


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 13:11 am 15. Dez. 2007

LOL,  erst warte ich 6 wochen auf irgend eine karte und dann bekomme ich auf einmal zwei zotac 88er  :godlike: .... eine normal und eine amp, auch ned schlächt :lol:  , hab sie beide wieder bei ebay verkauft und warte nun getrost auf meine zwei 3870 für 170 das stck..... muhahaha geile weihnacht  :godlike:

so langsam finde ich gefallen an dieser verückten markt-preis-strategie

bis dahin schönes w.e. @all


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:54 am 11. Dez. 2007

Ich denke die ne GTS wird die GT deutlich hinter sich lassen...

Naja ich hoffe das meine 8800GT 256mb bald ma kommt dann gibs nen paar meinungen von mir dazu ^^

Mh ok sehe grad das die GTS eig kaum besser ist als ne GT... bloß der kühler ist besser und die lässt sich gut OC ;) vondaher sobaldse unter 300€ rutscht wirds sehr intresssant...

(Geändert von PUNK2018 um 17:59 am Dez. 11, 2007)


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 17:47 am 11. Dez. 2007

kein schlechtes teil aber meiner meinung nach noch zu teuer. für das geld bekommt man ja fast zwei 8800gt


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:45 am 11. Dez. 2007

100€ günstiger...


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 17:38 am 11. Dez. 2007

ich hab grad was bei ebay gefunden :thumb: 8800 GTS


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 20:34 am 10. Dez. 2007

so tolle wurst lag nicht am NT der rechner freezed so oder so altes oder neues nt egal! was kann das noch sein?


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 18:57 am 10. Dez. 2007

Karte geht zurück auch mit nTune und der neusten Everest Version keine Temps:frown:


-- Veröffentlicht durch BiBo am 13:57 am 10. Dez. 2007

Hallo,
kann jemand was zu dieser Karte sagen? Temp und Lautstärke?

Palit/XpertVision GeForce 8800 GT Sonic,

Danke


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 10:18 am 10. Dez. 2007

Soeben mal bei Asus angerufen. Die Temps sollten sich schon auslesen lassen. Ich soll es einmal mit der neusten Everest Version versuchen oder mit Nvidia nTune. Ein defekt am Temp. Fühler ist aber auch nicht auszuschliessen.

Jetzt muss ich aber erst mal etwas arbeiten:punk:

(Geändert von adrenalin2002 um 10:20 am Dez. 10, 2007)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 20:14 am 9. Dez. 2007

vielleicht hat die karte tatsächlich keinen tempfühler...?
es hat mich sowieso irgendwie gewundert, dass grade die asus die billigste 8800gt sein soll...


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 19:57 am 9. Dez. 2007

Everest kann es auch nicht auslesen. Rufe morgen mal den Support an. Vielleicht haben die eine Lösung.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:49 am 9. Dez. 2007

hmm, gibts von asus ein tool?
oder probier doch mal ne everest trial, aber schon sehr seltsam.


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 18:29 am 9. Dez. 2007

Habe jetzt einmal das neue ATI Tool ausprobiert. Immer noch keine Temps:sadden:

Das ist schon komisch


-- Veröffentlicht durch d2fan am 16:30 am 9. Dez. 2007

hast du auch die atitool 0.27 beta3 genommen? die is recht neu... vielleicht wird der tempfühler von den andren nur nich erkant...?


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 15:56 am 9. Dez. 2007

Riva Tuner 2.06 Habe es auch schon mit dem ATI Tool versucht


-- Veröffentlicht durch rage82 am 13:43 am 9. Dez. 2007

welches tool benutzt du denn zum temp auslesen?


-- Veröffentlicht durch adrenalin2002 am 10:04 am 9. Dez. 2007

Also Alternate hat im Laden noch ne ganze Asus und BFG GT8800 Karten zu 269€ rumstehen. Die Asus hat noch ein Game dabei und einen anderen Lüfter.

Habe mir die Asus abend geholt bin aber nicht so zufrieden. Der Lüfter auf der Karte macht viel Lärm und ich kann keine Temps auslesen :(


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 0:03 am 8. Dez. 2007

soo dann mal herzlichen glückwunsch an den picknicker!!!

@ isnoguter so maximal 70°C


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 16:18 am 7. Dez. 2007

:nabend:  miteinander  ;) ,

ich habe eeeeeendlich mal post bekommen  :godlike:

die 8800amp hat nach über 4 wochen das rennen gewonnen, evtl. kann ich die karte nachher noch von der post abholen.

:partypeople:

Gesamt-Warenwert : 197,54 ohne + 13,45€ versand

dann hat sich das warten ja doch noch gelohnt ;) .

kann es immer noch nicht glauben,  fühl mich grad wie lotto king karl .....
.... ich hab wieder ne graka...  :punk: ...... wahnsinn


cya


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 15:16 am 5. Dez. 2007

was meinst du mit erträglich bei der temp ?


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 8:19 am 5. Dez. 2007

also ich muss sagen wenn ich meine zotac auf 50% lüfterleistung setzte bleibts noch erträglich sowohl der geräuschpegel als auch die temp trotz oc
über amp niveau


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:57 am 5. Dez. 2007


Zitat von d2fan um 11:05 am Dez. 4, 2007
war die zotac luter als ie leadtek?



Nein, sind beide gleich leise. Die Leadtek und die AMP haben auch beide nen größeren Lüfter drauf.

free


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:49 am 5. Dez. 2007

Das denke ich locker...  :thumb:


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 0:23 am 5. Dez. 2007

top warte schon sehnsüchtig! hoffentlich packt das NT meinen neuen Dualcore 2140@3,5Ghz


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:59 am 4. Dez. 2007

Geld war heute noch nicht drauf. Paket steht aber fertig gepackt in den Startlöchern...


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 23:29 am 4. Dez. 2007

komsich hat bei mir noch nie ärger gegeben aber könnte schon sein die könnten dir die versandkosten in rechnung stellen. übrigens kammerjaeger wegen versandkosten hast du das NT schon weggeschickt bzw. ist die kohle schon da?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:16 am 4. Dez. 2007

Vorsicht! Nicht annehmen kann Ärger geben. Entweder rechtzeitig stornieren oder per FAG zurückschicken.


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 22:24 am 4. Dez. 2007

Klaro laut Fernabsatzgesetz kannst du innerhalb von zwei Wochen umtauschen ohne Angabe von Gründen. Storniern oder erst ganicht annehmen geht natürlich auch.


-- Veröffentlicht durch d2fan am 19:17 am 4. Dez. 2007

klar! ist dem händler lieber als wenn dus nach 2 wochen zurückschickst!


-- Veröffentlicht durch dude85 am 16:06 am 4. Dez. 2007

kann man dann einfach so stonieren bzw. nicht annehmen?


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:50 am 4. Dez. 2007

musst du ja auch nicht. aber da sie imo genauso "gut" zu erwerben ist wie die 8800GT war sie als beispiel auch passend ;)


-- Veröffentlicht durch BiBo am 15:27 am 4. Dez. 2007

ich habe nun mal bei conrad und MF bestellt. welche zuerst kommt behalte ich. Die andere wird dann schnell storniert....

ich kann mich einfach nicht für die Ati entscheiden....


-- Veröffentlicht durch Henro am 14:47 am 4. Dez. 2007

also du kannst höchsten noch einmal die stunde geizhals abgrasen obs da was neues gibt was lieferbar ist oder einfach n paar händler raussuchen die glaubhaft demnächst liefern können und da per NN vorbestellen.

die erste die kommt dann behalten und den rest canceln.

ist zwar echt kacke für die händler aber anders gehts wohl im moment nicht. die machen es einem mit ihren kuriosen lieferbarkeits stati auch nicht einfacher :(

auf die weise habe ich jedenfalls schon seit 1,5 wochen meine R3870 :punk:


-- Veröffentlicht durch BiBo am 13:50 am 4. Dez. 2007

na dann schauen wir mal...


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 12:51 am 4. Dez. 2007

kannst mal bei Conrad.de versuchen die haben immoment ne PNY für 219,90€ da. Hab davon noch eine bestellt die soll laut denen nächste Woche kommen. Selbst wenn es noch zwei Wochen dauert so eine Karte für den Preis da kann man auch mal paar Tage warten was Fakt ist du bekommst die Karte für den Preis für den du sie bestellst.  


-- Veröffentlicht durch BiBo am 12:04 am 4. Dez. 2007

wo bekommt man denn aktuell die 8800 GT? unter 250 Euro


-- Veröffentlicht durch d2fan am 11:05 am 4. Dez. 2007

war die zotac luter als ie leadtek?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:54 am 4. Dez. 2007

Hab meine AMP auch bei ebay verkauft:godlike:

Hab jetzt ne Leadtek Winfast drinne, die kommt oc mäßig noch nen STück höher. (750/1070 Shader 1770)

free


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 10:00 am 3. Dez. 2007

weis garnicht was das problem ist habe meine 8800gt bei conrad für 230€ bestellt eine woche später war sie da hehe würde sagen glück gehabt.:lol:


-- Veröffentlicht durch nekxus am 21:29 am 2. Dez. 2007

lol auch so die 8800 GT gehen selten unter 300 bei ebay weg die AMP's sogar 330~ das is 100€ über dem Einkaufspreis!! Da muss es einem echt in den Fingern jucken um soviel Aufpreis zu bezahlen..da wart ich lieber noch die 2 wochen.. :D


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 20:36 am 2. Dez. 2007

sehr schön und ein ganz ungeduldiger hat auch schon zugeschlagen :lol: omg


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:15 am 2. Dez. 2007

xD sehr geil...


-- Veröffentlicht durch Silencer11 am 19:45 am 2. Dez. 2007

Ich glaube hier hat einer gemerkt das man die 8800GT  für sehr viel Geld verkaufen aknn =)

HIer!!!!!!!!!!


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 15:38 am 2. Dez. 2007

Was is merk is, dass mein 550W billig-NT am Ende ist!

Mit der 1950Pro ging alles prima und das mit 3,5 Ghz auf CPU!

Die 8800GT saugt da doch  ca. 50 Watt mehr und nun hab ich echt brutale Spannungsschwankungen :/ . Die CPU is nun auf 6*480 = 2880 Mhz...

Ein neues NT muss her - nun muss ich doch mal ein teueres NT kaufen :(


Aber sonst bin ich voll und Ganz zufrieden!

Achja, meine 8800 GT läuft zum teil besser als die 8800GTX vom Schwager ^^ :punk:

(Geändert von Waldikult um 15:39 am Dez. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 13:51 am 2. Dez. 2007

Zumal beide dort nicht lieferbar sind, die Preise also Makulatur... ;)


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 13:47 am 2. Dez. 2007

die 8800GT die dort ist,ist nur mit 256MB ;)


-- Veröffentlicht durch Silencer11 am 12:30 am 2. Dez. 2007

So jetzt geb ich auch mein Senf dazu!


Ich wollte mir eigentlich ne HD3780 holen aber da ich jetzt bei Alternate gesehen habe das die 8800GT genau soviel Kostet und dafür mehr Leistung hat werde ich mich doch lieber für die 8800GT entscheiden ;)


HD 3870

8800GT


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 10:52 am 2. Dez. 2007

Naja evtl sind einfach die taktraten am ende bzw der speicherkontroller bei mehr als 1ghz schon am röcheln und frisst dann einfach extrem viel saft?!


-- Veröffentlicht durch d4rkr1d3r am 1:23 am 2. Dez. 2007

Also zu den Beiträgen, dass die Karte freezed:
standardmäßig freezed meine XFX 8800GT gar nicht, obwohl
ich bis vor kurzem nur ein 450 Watt NT hatte. Beim Oc sah es dann anders aus. Bei Shader 1800, Chip 700 und Ram 1050 Lief sie so gerade noch ohne zu freezen. wenn ich dann irgendeinen Takt dann etwas höher gezogen hab, freezte sie dann sogar beim Öffnen eines Kleinen 3D-Fensters. Jetzt hab ich mir ein 850W Nt geholt und hab den Shader auf 2200 hochgezogen. Läuft bis jetzt stabil, auch wenn die Tamps wie bei den anderen nicht gerade soo niedrig sind. Habe bereits daran gedacht, sie an meine Wakü anzuschließen, aber da ich überlege, mir bald nach dem Release eine der 9XXXer Serie zu holen, belasse ich es lieber bei der Standard-Kühlung.
Also das frühzeitige Freezen liegt nach meiner Erfahrung an mangelnder Leistung des NTs. :punk:  :moin:


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 23:02 am 30. Nov. 2007

Nein, die hatten nur die eine da ^^:thumb:

Ich kaufte Sie in Mühldorf im LAndkreis Mühldorf (98 km Südlich von münchen ^^)

Ich war selbst erstaunt und fragte ob die noch welche haben, er meinte: "Nein das is die einzige und die is gestern abend eingetroffen:godlike:"

Da konnt ich nicht nein sagen!
Also Gut, dann also 109.09 forceware.(Du meinst bestimmt 169.09 :))

Was is mit dem 169.02 treiber? Der is doch Aktuell!

(Geändert von Waldikult um 23:06 am Nov. 30, 2007)

-------------------------

169.09 is ein Super treiber! DAnke!!


(Geändert von Waldikult um 0:37 am Dez. 1, 2007)


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 21:24 am 30. Nov. 2007

Wenn du crysis zocken willst, ist der momentan beste forceware 109.09. Ist noch eine beta Version :)

EDIT: Wo gibts/gabs die 8800GT im MM?
Hatten die noch mehr, oder war deine ein Einzelstück:noidea:

(Geändert von Kauernhoefer Speedy um 21:26 am Nov. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 20:53 am 30. Nov. 2007

:nabend:

Ich bin heut zum Mediamarkt und was sehe ich da? Eine 8800GT für 250 Euro ^^.

Die musste ich gleich haben und wollt fragen: gibts einen guten Treifer für die 8800GT oder einfach den neuesten installieren?

mfg Waldi


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 11:53 am 30. Nov. 2007

jo die EVGA hat den crysis gutschein dabei!

zum problem mit der lüftersteuerung bzw. freezes geb ich hier mal einen unverbindlichen tipp ab.
viele haben ja den pci-e takt manuell auf 100 mhz gestellt. ein bekannter hat diesen nun auf auto gestellt und seitdem funkt auch die karte einwandfrei. kA was das mit der einstellung zu tun hat, aber ihr könnts es ja mal versuchen!

am 4.12. wird meine gainward 8800gt glh geliefert! hell yeah! :punk:


-- Veröffentlicht durch Ino am 10:37 am 30. Nov. 2007

habe gerade gesehen die 8800 gt gibts auch mit crysis gutschein!


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 6:40 am 30. Nov. 2007

könnte so wie white sagt echt am nt liegen die karte wird echt nicht heisser als 70°C was dafür spricht das es am nt liegen könnte. sie freezt komischerweise aber nicht so schnell wenn ich den lüfter auf 80% stelle was wiederrum heissen könnte das sie doch ein temp prob hat.sehr komisch. werde noch ein paar tage testen wird sich schon raustellen woran es liegt das die karte defekt ist oder keine ordentliche kühlung bekommt daran glaube ich nicht dafür lüppt sie unter CoD4 zu stabil da spiele ich alles auf volle pulle selbst aa und af bei 1280er auflösung. wie gesagt mal sehen stecke jetzt erstmal alles vom nt ab was zuviel strom zieht und nicht gebraucht wird vll. hilft das. die cpu stelle ich auch erstmal auf default.  


ok danke für den tip white mein nt ist so langsam am ende die karte zieht unter crysis so viel strom das das nt in di knie geht und die kiste freezed.
habe nur meine cpu wieder auf default gesetzt und zocke crysis ohne probs selbst mit lüfter auf 40% und temps jenseits der 80°C. also muss ein neues Nt her bevor ich schaue was mit der karte geht! könnt ihr mir eins empfehlen

(Geändert von knoxville2003 um 8:09 am Nov. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch badman01 am 20:09 am 29. Nov. 2007

Also ich hab in Games und Ati Tool max 85°C auf 37% Lüfter und GPU auf 675Mhz .....
Und freezene sollte der schon mal gar nich auf Standart - da stimmt was nich


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:49 am 29. Nov. 2007

also die temps in den verscheidenen reviews lag unter alst bei 90°C+ und bei 100°C soll sich der chip drosseln um überhitzung zu vermeiden.

70°C sind eigentlich nichts unter last, ich würde sagen, dann freezt das teil recht früh nachdem du eine 3d-applikation startest, oder?


-- Veröffentlicht durch White am 17:27 am 29. Nov. 2007

Hi,

@Knoxville- schonmal ans Netzteil gedacht?Weiß jetz zwar nicht genau was für eins du hast, aber damals bei meiner 1950xt (kein vergleich okay xD) und nem X2@ 2,5GHz reichte nichtmal ein LC power 550 watt (380watt combined)

noch ein naja nicht so guter vergleich, hatte mal ne 6800, da hat ichs nicht bemerkt das der lüfter putt war- da zockte ich css und die graka lief noch mit 125°C xD... also 80-90°C dürfte die 88gt schon mitmachen ohne das weder bildfehler oder freeze kommen.

mfg:white


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:20 am 29. Nov. 2007

Bei 70 Grad sollte sie auch noch nicht wirklich hoch gehen, zumal die Karte ohnehin auf silent getrimmt ist. Normalerweise sollten auch 85-90 Grad absolut kein Thema sein...


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 6:26 am 29. Nov. 2007

hab von der seite einfach einen ventilator in den tower blasen lassen. werde mal die temps checken was denkt ihr wie heiss dürfte sie werden bei crysis dürften doch 80°C kein thema sein oder?



hab jetzt gerade mal crysis im fenster gezockt um parallel die coretemp im rivatuner anzeigen zu lassen hatte jetzt schon zweimal einen freeze bei 70°C denke aber nicht das das zuviel ist. kann es sein das rivatunre falsch anzeigt? es gab doch irgendwo ne config datei die man dies bezüglich umstellen konnte? werde mal weiter testen
komischerweise habe ich das gefühl das meine tempsteuerung auf der karte ncht funzt lüfetrdrehzahl geht also unter last nicht hörbar hoch stimmt ja auch schon nicht. mal schaun
(Geändert von knoxville2003 um 6:59 am Nov. 29, 2007)


(Geändert von knoxville2003 um 7:01 am Nov. 29, 2007)


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 23:19 am 28. Nov. 2007

Ich glaube in diesem Falle wäre das Aussehen erstmal pupe ;) Hauptsache die Karte macht ihre Meter auf der Insel ;) Und man muss ja keine LED Lüfter nehmen..dann fällts nich soo sehr auf :)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:43 am 28. Nov. 2007

ehm, hast du mal die temps kontrolliert, ob es wirklich ander kühlung liegt?
nicht das du den kühler runterbaust und das dann nichts bringt und deine garantie im popo ist...

das der kühler krampf war wusste man ja, aber das ist schon krass...
was haste denn für ne zusatzkühlung verbaut?

btw, bei tomshardware gabs auch nen mod mit 2 80ern, aber der sieht natürlich kagge aus ;)


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 21:14 am 28. Nov. 2007

ok hab seit heute morgen auch ne zotac 8800gt im sys. es sollte eigentlich ne oc variante werden die waren mir aber zu teuer habe 229€ bezahlt das geht gerade noch so. oc mässig geht erstmal garnix da die karte schon stock
in crysis freezed. also kühlung fürn popo würd ich sagen. ausserdem laut wie hulle.zotac ist zwar nicht die topmarke aber stock sollte sie auf garkeinen fall freezen unddas noch mit offenen gehäuse. bin etwas entäuscht zumindest von der kühlung. ansonsten kann ich nur sagen das die karte megamässig abgeht mit sehr lauter zusatzkühlung habe ich heute 4 std. crysis und CoD4 gezockt. Cod4 läuft alles auf volle pulle bei 1280er superflüssig. crysis läuft alles auf high bis aufs wasser und schatten medium sogar mit 4fach AA und 4fach AF so gerade spielbar. wenn ich jetzt noch durch manuellen kühlertausch und neue treiber noch was optimieren kann bin ich bis auf die momentanen freezes zufrieden.  


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:22 am 17. Nov. 2007

Passt bei mir ;) HDD usw sind nich das prob  kabel an der stelle auch nicht aber nen "träger" von den Laufwerkesschächten ^^ aber habs alles nachgemessen es passt ohne probleme! ;)
Danke! ;)


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 17:25 am 17. Nov. 2007

pooaah .. die letzte Karte mit der ich damals solche Probleme hatte, was die Länge angeht, war meine 3dfx Voodoo5 5500 ..was für n Schiff :punk: Aber dafür hab ich einfach ne Festplatte höher einschrauben müssen und gut war. Aber das gefrickel..:lol: naja. Gerulet hatse.. das wird die 8800gt sicher auch ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:22 am 17. Nov. 2007

Btw.: Erste Benches der neuen  8800GTS.

Damit tut sich Nvidia keinen Gefallen, denn wer kauft eine Karte für >370,-, wenn diese z.T. sogar langsamer ist als die 8800GT (zumindest bis 1280x1024, was für die meisten TFT-User die relevante Auflösung sein dürfte...)?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:02 am 17. Nov. 2007

Bei 26cm schon. Normales ATX-Maß ist 24,4cm. ;)

Edit: Hab grad Maße gefunden: klick
Demnach war es wohl die GTX mit gut 26cm. Aber zu den 22,86cm kommt noch der Strom-Anschluß und etwas Luft für das Kabel. Stell Dich also auf etwa 25,5-26,5cm inkl. Kabel ein.

(Geändert von kammerjaeger um 17:05 am Nov. 17, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 16:46 am 17. Nov. 2007

fragen wir anders :D ragt die grafikkarte übers PCB vom Mainboard rüber? :D ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 16:33 am 17. Nov. 2007

Wenn ich mich recht entsinne, sind das 26cm. Aber ohne Gewähr....


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 15:17 am 17. Nov. 2007

genaue cm weiß ich jetzt nicht, aber das Teil hat Überlänge und wenn der Festplattenkäfig parallel zu den Slots sitzt dann ist es verdammt eng und wenn man mehr als eine Platte drinne hat schon fast ein Ding der Unmöglichkeit


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 10:24 am 17. Nov. 2007

Wie lang ist die Karte eig? von der slotblende bis zum ende oder vom PCI-e Anschluss ende (sprich vom letzen kontakt^^) bis zum ende? würde das gerne wissen ;) da mein gehäuse  doch recht "kurz" ist ;)


-- Veröffentlicht durch badman01 am 21:28 am 16. Nov. 2007

Hab jetzt seit heute die 8800gt im Sys... gefällt mir ganz gut - aber warm wird se wirklich etwas...


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 20:23 am 16. Nov. 2007

ich hab ehlich gesagt noch keinen plan welche ich kaufen soll 8800gt oder hd3870, naja vllt auch keine wenn der nächste nvidia treiber meine fehler behebt


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:24 am 16. Nov. 2007

SO werde mir zu weihnachten spätestens!!! die 256mb version hohln! ;)


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 17:12 am 16. Nov. 2007

Ich hab heut bei unserem HArdwarehändler nachgefragt und der meinte: "Ich habe Sie noch nicht im Angebot. Rechne ende November mit der Lieferung." na supi....


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 11:34 am 16. Nov. 2007

Mahlzeit

Hat sich ja immer noch nichts getahen betreff der verfügbarkeit ;-\  . ich finde es eine riesen sauerei das der grosshändler die shops nur kleckerweise beliefert um den preis hoch zu halten. eigendlcih ist das ein fall für das kartellamt. erst wird anfangs die 8800gt 512mb für 200 - 220 euro mit super ergebnissen angekündigt......die superkarte fast so schnell wie eine gtx......und dann wenn man seine verkauft hat und pünktlich zum offizielen release am 15.11.07 eine neue kaufen möchte, erwartet einen das böse erwachen....300 öcken.... weil die säcke die nicht rausrücken..... hab 200 puls ....
hoffentlich wittert ati die möglichkeit und bringt die hd3870 so schnell es geht  raus. dann kann nvidia mich mal kreuzweise........puls 210.....
cya....


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 21:15 am 15. Nov. 2007

stichwortt benchmarkoptimierte treiber bei nv. :lol:
hat sich ja gezeigt, wenn man die crysis.exe umbenennt wird die qualität besser und die leistung der 88gt bricht ein


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 20:20 am 15. Nov. 2007

So erst mal Entwarnung, heute noch mal ganz in Ruhe gesucht und gefunden:banana: ein Speicherriegel war defekt:blubb:
Der Lüfter ist nach einem Moment dann nicht mehr wirklich hörbar.
Haben hier 2 Asus rumfliegen, die Kartons sind so groß, dass man denken könnte man hat gerade nen Flatscreen gekauft:lolaway:
Erster Eindruck echt sehr positiv:godlike:
So jetzt mal sehen was die ATI´s so bringen.....soooo

habe mir gerade mal die von rage geposteten Links angesehen und eines wird mal definitiv klar, die Nvidia liegt zwar in den Benches knapp vorne, aber die Vergleichsbilder zeigen mal klar das in Sachen Qualität, ATI klar die Nase vorne hat

(Geändert von cheech2711 um 20:35 am Nov. 15, 2007)


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 15:25 am 15. Nov. 2007

Also norskit..oder wie die heißen, haben ja wohl nen totalen Treffer! Hab heut ne Mail von denen bekommen. Von wegen: Versandkosten freies Wochenende für Bestellungen von über 99 Euro ab Freitag 1800Uhr - Montag 1200 Uhr.. naja gut, geh ich eben mal auf die Seite und guck ne Runde nach der 8800 GT und dachte ich spinne. Die haben nen PreisDURCHSCHNITT von über 300 Euro für die Karte! So wie ich das auf den ersten Blick einschätzen konnte.. :gripe:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:56 am 14. Nov. 2007


Zitat von NoBody um 19:22 am Nov. 14, 2007
@Kammer:

Die einzige Karte die du kreigst, nimmst du die zu testzwecken oder verkauf ihr die?

Nen paar tests wären nicht schlecht:)



Ich werde sie (falls ich Zeit dazu finde...) mal kurz antesten und dann aber wohl verkaufen, sofern sie nicht den Weg in meinen eigenen PC findet. :lol:




@ cheech2711
Der teilweise sehr laute Lüfter wurde schon von vielen Usern und Testseiten bemängelt, da scheint ATI den besseren Weg gegangen zu sein. Ich kann nicht verstehen, warum man nicht den Kühler der GTS auch bei der GT genommen hat...  ;)



Edit:
Die ersten Benches fallen besser aus, als ich erwartet hatte, besonders wenn man bedenkt, daß dies die ersten Treiber sind, welche ja bei ATI eben nicht performance-optimiert sind. Ich hätte nicht gedacht, daß die 3870 so klar an der 2900XT vorbei zieht... :thumb:

(Geändert von kammerjaeger um 23:14 am Nov. 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:30 am 14. Nov. 2007

na bitte, hab ich mir doch gedacht :biglol:

review bei vr-zone

review bei tweaktown


-- Veröffentlicht durch NoBody am 19:58 am 14. Nov. 2007

Kriegst 15.- von mir für die Karte Cheech:lol::thumb:


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 19:47 am 14. Nov. 2007

@ Kammerjäger, bei uns ist das gute das wir schon wieder 10 Stk angeboten bekommen haben:-)
So jetzt die schlechte Nachricht, die 640M XFX verbaut und beim einschalten fast einen Hörsturz bekommen:eek: schweinelaut, ich gehe mal davon aus, dass der Lüfter nochn runterregeln würde, allerdings kam es nicht dazu, die Karte ist leider defekt, Monitor ohne Signal:blubb:
Bios Reset alles probiert:cry:  

(Geändert von cheech2711 um 19:48 am Nov. 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 19:27 am 14. Nov. 2007

mich wunderts, morgen is release und kaum tests oder sonstwas bisher im netz, normalerweise finden sich doch zig seiten die das nda brechen...


-- Veröffentlicht durch NoBody am 19:22 am 14. Nov. 2007

@Kammer:

Die einzige Karte die du kreigst, nimmst du die zu testzwecken oder verkauf ihr die?

Nen paar tests wären nicht schlecht:)


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 19:17 am 14. Nov. 2007

@kammer: und was is der ungefähre einkaufspreis der radeons und der 88gt?


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 18:59 am 14. Nov. 2007

Dann sind wir ja mal gespannt :thumb:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:17 am 14. Nov. 2007

So, grad die Info vom Großhändler bekommen, daß erste HD 3850 mit 256MB gekommen sind, sollte also morgen bei mir eintreffen.
Leider sind auch da die Stückzahlen noch so klein, daß ich nur eine einzige bekommen habe...
Da Powercolor nichtmal Bilder der Karte auf der Homepage hat, kann ich aber noch nichts zur Kühlung sagen.

Btw.: Retail-Verkaufs-Preis wird sich wie vermutet bei ca. 150-160,- bewegen.... ;)


-- Veröffentlicht durch MrNico am 14:27 am 14. Nov. 2007

Hab Ausnahmsweise mal Glück gehabt.  :godlike:


Meine am 30.10. bestellte Club-3D 8800GT wurde am 12.11. verschíckt und wartet nun auf der Post auf Abholung.  

NorskIT hat glücklicherweise auch den Preis nicht angepasst so das die Karte nun 213,45 Euro gekostet hat. :gold:


Ergebnisse denke ich kommen morgen oder heute Abend.





Aber die Verfügbareit von dem Teil ist echt mies.
Wollte auch erst auf das "2. Refresh" der GTS am 3. Dezember warten.

(Geändert von MrNico um 14:30 am Nov. 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 14:07 am 14. Nov. 2007

..... SO ISSES.....

bin ebenfalls genervt, wenn ati die hd3870 verfügbar hat und nvidia immer noch nicht die oc 8800gt karte zum guten preis anbietet, fällt mir die entscheidung doch sehr leicht. zumal die grafik bei der ati HD3870 mir eh besser gefällt.

bis dahin ...


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:44 am 14. Nov. 2007

naja ganz erlich ... ich wollte mir ne 8800GT kaufen zu dieser/nächster woche. Aber wenn die weiterhin und absehbar so schlecht zu kriegen ist und die Ati auch noch billiger wird dann pfeif ich darauf das die minimal langsamer ist und nehm die.


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 13:23 am 14. Nov. 2007

In den Geizhals Shops steht bei paar Shops der 23.11.!
Werden sicherlich nun paar von der GT abspringen und zur  Radeon HD 3870 laufen bzw. sich ne neue GTS genehmigen.
Spannender als Formel1! :lol:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 13:22 am 14. Nov. 2007

Offizieller Launch soll am 15. sein. In den darauffolgenden Tagen werden also erste Exemplare im Handel sein. Aber zunächst wohl primär die 3850. Und mal sehen, wie hoch die Stückzahlen sein werden... ;)


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:54 am 14. Nov. 2007

weiß man denn schon wann die neuen ATI Karten in den handel kommen sollen ?

weil da könnten ja dann viele 8800GT Kunden abspringen und ins ATI Lager wechseln wenn das mit der verfügbarkeit nicht besser wird.


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 12:50 am 14. Nov. 2007


Zitat von stepseldinski um 10:39 am Nov. 14, 2007
...genau, die Hoffnung stibt zuletzt. :thumb:

Hab das selbe Problem wie der Picknicker0. Mir fehlt nur noch die Graka..daher hab ich mir erstmal mit ner günstig geschossenen hd2600xt ausgeholfen.. jetz kann die gt ruhig warten :lol: :noidea: OH..*duck und wech* ;) Ich hoff natürlich auch dass es langsam mal wird :)



nicht nur ihr habt das problem. mein pc steht fertig daheim und wartet nur mehr auf ne flotte pci-e. hab grad mit mem freund telefoniert. er borgt mir nun eine 7800gtx von seinem sli-verbund bis sie meine 8800gt im dezember liefern können! anders würd ichs net aushalten.. ;)

btw. bitte gebt mir tipps zu meinem thread im intel overclocking forum! thx! mahlzeit!


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 12:47 am 14. Nov. 2007

Ich glaube, Du hast nicht verstanden, worauf ich hinaus will!
Selbst wenn mal vereinzelt Karten in den Handel kommen, so sind die Stückzahlen so gering, daß man nicht von Verfügbarkeit reden kann! Fast alles läuft da über Vorbestellungen. Und dann gibt man eben die Preise an, die man vom Lieferanten bekommt. Und der wiederum regelt die Preise nach Verfügbarkeit und Marktlage sowie tagesaktuellem Dollarkurs. So kommt es, daß die 670M vielleicht mal zu einem günstigen Kurs rein kam, aber der Preis ist nicht wirklich real, solange die Lieferanten nicht tägliche Verfügbarkeit gewährleisten. Bei der nächsten Lieferung (die garantiert hoffnungslos vorbestellt ist) wird sie dann wahrscheinlich teurer, wenn der Dollar nicht zufällig weiter fällt...  ;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 12:42 am 14. Nov. 2007


Zitat von kammerjaeger um 23:41 am Nov. 13, 2007
Weil beide ohnehin nicht lieferbar sind und die Preise daher völlig irrelevant? :noidea:




ist doch Quatsch, verbaue heute die XFX 640M und morgen kommen 4x 8800GT von Ausus ;)

micht interessiert warum die 640M teurer ist als die 670M die ja mehr Takt hat:noidea: ansonsten sind die Karten ja alle gleich


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 10:39 am 14. Nov. 2007

...genau, die Hoffnung stibt zuletzt. :thumb:

Hab das selbe Problem wie der Picknicker0. Mir fehlt nur noch die Graka..daher hab ich mir erstmal mit ner günstig geschossenen hd2600xt ausgeholfen.. jetz kann die gt ruhig warten :lol: :noidea: OH..*duck und wech* ;) Ich hoff natürlich auch dass es langsam mal wird :)


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 8:31 am 14. Nov. 2007

Ich hab mich bis gestern grün und blau geärgert. Jetzt find ich mich einfach damit ab. Und wenn man länger drüber nachdenkt, kanns sogar positiver kommen als man vermutet. In der 48. Kalenderwoche werden die Händler wieder mit Grafikkarten beliefert. Eine Woche später bereits mit der neuen GTS.

Fazit:

1) wird bis dahin die GT wieder in vielen Shops verfügbar sein
2) werden viele zur neuen GTS greifen (vielleicht passt der Preis und auch etliche die ne GT wollten...) ;)
3) werden noch mehrere Versionen mit alternativen Kühlern auf den Markt kommen. Auf div. Newsseiten hört man schon von Dual Slot Kühler etc.
4) wird sich dann endlich der Preis für die Karten einpendeln.


(Geändert von Heavymaxx um 8:32 am Nov. 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:41 am 13. Nov. 2007

Weil beide ohnehin nicht lieferbar sind und die Preise daher völlig irrelevant? :noidea:


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 19:48 am 13. Nov. 2007

das finde ich mal echt komisch:noidea:
XFX GeForce 8800 GT 600M, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (PV-T88P-YDF4)
Chiptakt: 600MHz, Speichertakt: 900MHz • Unified Shader/Pixel-Pipelines: 112@1500MHz, ROPs: 16, Spe...21
ab 229,84 €


(info)XFX GeForce 8800 GT 640M Extreme, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (PV-T88P-YDE4)  
Chiptakt: 640MHz, Speichertakt: 950MHz • Unified Shader/Pixel-Pipelines: 112@1500MHz, ROPs: 16, Spe...21
ab 242,11€


(info)XFX GeForce 8800 GT 670M XXX, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (PV-T88P-YDD4)
Chiptakt: 670MHz, Speichertakt: 975MHz • Unified Shader/Pixel-Pipelines: 112@1500MHz, ROPs: 16, Spe...19
ab 239,80

wieso ist die 640M teurer als die 670M??


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 19:07 am 13. Nov. 2007

jop, ich glaub auch! :lol:

mittlerweile wissen wir, dass in der letzten kalenderwoche wieder div. händler lieferungen bekommen.
was mich momentan aber gscheid deprimiert ist, dass ich morgen den neuen rechner zusammenbaue und keine pci-e graka daheim hab weil ich noch auf nem agp-system sitze... wah, zum aus der haut fahren!!!!!!


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:01 am 13. Nov. 2007

also der shop macht bald dicht :lol:


oder aber diverse news pages können den nvidia-chef nicht ordentlich zitieren bzw. übersetzungsfehler

nvidia fokus auf triple sli und 8800gt


jedenfalls wird bisher vom gegenteil berichtet ;)


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 11:46 am 13. Nov. 2007

@heavymaxx naja habe hir nen Bericht gefunden der ist aber leider noch nicht bestätigt wurden!

http://gameswelt.de/pc/news/detail.php?item_id=69958


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 7:59 am 13. Nov. 2007


Zitat von Maddini um 20:57 am Nov. 12, 2007
@heavymaxx,

darf ich dich in nem anderen forum zitieren und natürlich auch hier her verlinken?



servus maddini! die meldung bekam ich offiziell vom MTS-Shop - von daher hab ich kein Problem damit, wenn du verlinkst!

@lestat: glaub du musst dich noch ca. 2-3 Wochen auf nen Test mit ner Wakü-GT gedulden!


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 7:06 am 13. Nov. 2007

Gibt es schon berichte wie die gt mit wasserkühlung läuft?


-- Veröffentlicht durch Maddini am 20:57 am 12. Nov. 2007

@heavymaxx,

darf ich dich in nem anderen forum zitieren und natürlich auch hier her verlinken?


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 20:04 am 12. Nov. 2007

Es ist ja nicht "mein" Shop des Vertrauens. Ich hab nur bei ca. 30 Shops bezüglich Liefertermin angefragt! :)
Das war natürlich die beste Mail von allen. Ich glaub die wollen Ihre GTS los werden und sonst nix. Außerdem hab ich vor kurzem ne News gelesen, dass bald die wassergekühlten 8800GT von Zotac released werden.. von daher schon wieder ein Widerspruch..

XFX in den Händen gehalten? Mitnehmen und hier verkaufen! ;)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 20:01 am 12. Nov. 2007

die Aussage, dass die Chips nicht mehr verbaut werden, ist doch Schwachsinn:blubb: schick die Idioten zu Teufel und wechsel den Shop;)
habe heute in unserem Shop ne XFX 8800GT in den Händen gehalten:eek:
nicht schlecht


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 19:50 am 12. Nov. 2007

Da ich nun seit längerem nach ner Zotac 8800GT AMP suche erreichte mich heute folgendes Mail, dem ich einfach keinen Glauben schenken kann und auch nicht will!

1. Mail:

Guten Tag Herr XXX,

das von Ihnen angefragte Produkt ist leider nicht mehr lieferbar da es
nicht weiter produziert wird. Die 8800GT Chipsätze werden nicht mehr
verbaut, nur noch die 8800GTS und 8800GTX Chipsätze.

Mit freundlichen Grüßen
www.mts-shop.at

***
Daraufhin hab ich nochmal näher nachgehakt, ob er sich da wirklich seiner Aussage bewusst ist. Daraufhin kam Mail Nr. 2:

Guten Tag Herr XXX,

mich hat diese Information auch verwundert. Aber der Hersteller ZoTac
hat die Produkte aus der Produktion genommen.
Einzig verbleibend sind die Hersteller MSI und ASUS mit je einem Modell
bei welchem der 8800GT Chipsatz verbaut wird.

***

Nun habe ich direkt bei Zotac Europe angefragt. Jetzt bin ich mal gespannt...


-- Veröffentlicht durch Redirion am 19:43 am 12. Nov. 2007

die HD3870 sollten in 3 Tagen langsam in den Regalen stehen. Mal sehen wie es um deren Verfügbarkeit dann steht. Ati plant wohl zunächst den Fokus auf die HD3850 in Punkto Verfügbarkeit zu legen.


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 18:30 am 12. Nov. 2007

Soweit wie ich weiß kommen die Phenom erst ende des jahres und mit nem Bios update kannst du auch dein altes am2 board mit sli für phenom nutzen :thumb:
Hoffe das der cpu so gut ist wie gesagt wird :punk:


-- Veröffentlicht durch nekxus am 18:00 am 12. Nov. 2007

hmm naja ich werd mir wohl 2 3870 Im CF reinhaun da ich kein Board Finde was Phenom und SLI unterstüzt .Oder kennt da jemand was? mit Offiziellem SLI support? :D (Bin nicht so der fan von den Mod-Treibern)


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 17:39 am 12. Nov. 2007

Maaaaaaannnnn,

wie lange dauert das denn noch  :noidea:   Meine Graka ist schon vertickt und geht übermorgen auf die Reise. Wenn ich dann bis zum W.e. keine neue hab , .... na dann schönen Dank auch Nvidia. Erst machen die einen 2 Wochen lang verrückt, und dann sowas....

Wann sollen denn die neue 38xx  Ati erhältlich seien ?

cya


-- Veröffentlicht durch Henro am 14:01 am 12. Nov. 2007

also ich seh die da gegenüber der 8800GT minimal zurückliegen.

wenn allerdings der Preis und die Verfügbarkeit stimmt dann wärs ja ok.

Aber sollten die 38x0er Karten nicht SingleSlot daherkommen ???

[Edit]

Eben mal auf blöd Geizhals gefragt :
http://geizhals.at/deutschland/a293842.html

http://geizhals.at/deutschland/a293843.html

(Geändert von Henro um 14:04 am Nov. 12, 2007)


-- Veröffentlicht durch Redirion am 13:11 am 12. Nov. 2007

Erster direkter Vergleich 8800GT vs HD3870 und HD3870 Crossfire bei 3DMark06 und Crysis

guckst du

was bei diesem Test irritierend ist:
-Die HD3870 läuft nur im Pci 8x-Modus
777MHz Chiptakt
1126Mhz Speichertakt

Chiptakt mag ja den erwarteten 775mhz entsprechen, aber der Speichertakt liegt doch recht deutlich unter den 1200mhz.

Außerdem interessant:
Die Karten liegen ja trotzdem sehr nah beieinander, was die Performance angeht. Fast zu vernachlässigen der Unterschied.
Dennoch: wenn man sich die beiden Crysisshots anschaut und den Kommentar darunter durchliest: ich finde das Wasser wirklich schöner bei der HD3870!

(Geändert von Redirion um 13:36 am Nov. 12, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:35 am 12. Nov. 2007

hmm komisch dann sind wir ja doch wieder übereis das die karten, vor allem die OC Modelle, wohl anfälliger sein werden.


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:31 am 12. Nov. 2007

kann man sich nur ne passive holen und die belüften, oder hoffen das der ein oder andere Hersteller sie noch mit dem größeren GTS/GTX Kühler anbieten wird


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:40 am 11. Nov. 2007

Ich finde auch, daß der Kühler doch ein wenig mehr Reserven mitbringen sollte. Schließlich haben wir gerade Herbst (bzw. fast schon Winter!). Wenn dann im Sommer die Zimmertemperaturen steigen, werden die 8800GT mit SingleSlot-Kühlern sehr schnell an ihre Grenzen kommen. Sie werden selbst idle deutlich lauter sein als jetzt und unter Last auch thermisch im Grenzbereich arbeiten, sowohl GPU als auch Spannungswandler.
Wie gesagt: Garantie hin oder her, aber es kann schon nerven, wenn man ein paar Wochen keine GraKa hat... ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 23:05 am 11. Nov. 2007

das stimmt und irgendwann ist einfach ende mit schneller drehen, außerdem willst du irgendwann, das er nicht mehr schneller dreht.
die zeiten eines delta 0812 mit 6000rpm sind vorbei, zumindest sollte man das erwarten können


-- Veröffentlicht durch Henro am 21:45 am 11. Nov. 2007

tut er aber nicht weil der lüfter dann einfach schneller dreht.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:51 am 11. Nov. 2007

naja es ist ja auch nicht so, dass sie bei 100°C auf der stelle tot umfallen, aber der chip wird dann gethrottelt, dann nützt mir ja auch die schönste benchmarktabelle nix, wenn der chip es im sommer gerade so schafft windows im 2d-betrieb ordentlich darzustellen.


-- Veröffentlicht durch Henro am 18:34 am 11. Nov. 2007

naja an was sie letztendlich verrecken is ja an sich auch nebensache ...

ich werd mir jedenfalls ne karte mit std. takt zulegen. und wie gesagt ist im AeroCube das NT direkt über den Karten und saugt die abluft perfekt weg.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:21 am 11. Nov. 2007

leider hab ich keine druckluft zur hand.
und davon abgesehen, 99% aller käufer dieser karte auch nicht, davon kommen 90% nichtmal auf die idee das der staub da irgendwie schlecht ist.


ich sage nicht das es ein schlüssiges konzept ist, ganz und gar nicht, ich bin meilenweit davon entfernt zu behaupten, das eine karte die bei raumtemperaturen von 25°c nur noch 5% luft bis zur throttle temperatur hat ein schlüssiges konzept darstellt und da werde ich die lobby der dachgeschoss-mieter aber sowas von hinter mir haben wenn es dann mai-juni wird.

ich habe die ganze zeit nur versucht zu widerlegen, das es an der spannungsversorgung oder dem speicherinterface liegt, dass die karten eventuell ausfallen.
dieser kühler war mir von anfang ein dorn im auge und ich hab schwer aufgeatmet, das es auch dualslot-lösungen geben wird, denn wenn ich einen chip der 30% mehr leistung verbrät 30% kühler bekomme, dann kann mir das nicht gefallen.

die bessere spannungsversorgung geht einher mit meinen wünschen des oc.
warum kauft sich jemand ein mainboard mit 6 phasiger spannungsversorgung? sicher nicht weil er angst hat, das die 200 standardversorgungen die auf mainstream-boards zum einsatz kommen nicht taugen. sie reichen seinen anforderungen nicht (glaubt er, genauso wie ich es glaube und absolut nicht weiss, aber warum nicht auf nummer sicher gehen?)

und um es ganz praktisch zu sagen:
ich befinde mich mehrmals pro jahr in einer dachgeschoss-wohnung in der 5 boliden ein wohnzimmer heizen und von freitag 22:00 bis sonntag 20:00 ihren dienst verrichten, dort wird der jetzige kühler nächstes jahr mit sicherheit zeigen wie schnell der lüfter drehen kann und da eine der dort anwesenden personen ein wow spieler ohne sound ist, werd ich nichts mehr zu essen bekommen, denn sie übernimmt die versorgung der anwesenden ;)


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:04 am 11. Nov. 2007


Zitat von rage82 um 14:14 am Nov. 11, 2007
nein, weil ich dem chip die 95°C nicht antun möchte, außerdem hat keiner dieser test das phänomen staub und zeit bisher mit eingebracht

meine karte hat bei etwa 70°C angefangen und am ende bei world in conflict 94°C geschafft, das tolle daran ist, dieser schöne aufbau ist zu und man kann nur mit dem staubsauger den oberflächlichen staub wegsaugen, sodaß ich also mit der stark erhöten lautstärke leben musste und das wird auch bei der gt irgendwann passieren.

platz habe ich genug im gehäuse, ich verspreche mir vorteile fürs overclocking davon und daraus resultierend der lautstärke, standardtakt mag der lüfter schön leise bleiben, aber zeit, staub und oc werden das blatt zu ungunsten der jetzigen kühlern wenden, davon bin ich überzeugt.

außerdem hat gainward gleich eine 3phasen stromversorgung bei der dualslot karte angekündigt ;)

edit:
thg hat nen 24h dauertest vorgenommen und anhand eines videos mit oblivion schön gezeigt, wie empfindlich der lüfter auf die steigende temperatur reagiert.
das ganze ist natürlich nicht aussagekräftig, da es sich um einen offenen aufbau handelt, aber wie jeder weiss, das schlimmste ist nicht monotoner lärm, sondern der lärm, der die frequenzen wechselt und damit vom gehirn nicht ausgeblendet werden kann. wenn der lüfter erstmal laut genug wird um gehört zu werden und dann im 5 sekundentakt die geschwindigkeit variiert wird man das ding verfluchen.

24h dauertest bei thg

(Geändert von rage82 um 14:50 am Nov. 11, 2007)




Also auch ein geschlossener aufbau kann saber mit druckluft gereinigt werden.
und 95°C sind für solche Chips nichts schlimmes ...

Ich versteh deine argumentation an sich irgendwie nicht. Auf der einen seite bist du offensichtlich davon überzeugt das die 8800GT ein in sich schlüssiges konzept ist welches nicht vom prinzip her schon häufiger ausfällt als andere karten, auf der anderen seite hast du aber bedenken das sie überhitzt und eine schlechte spannungsversorgung hat.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:02 am 11. Nov. 2007

nein, habe ich nicht, hab eine his mit iceq3 kühler, der hat zwar 4 schrauben, aber ich bekomme das ding trotzdem nicht auf und dran rumreissen wollte ich auch nicht unbedingt, und jetzt ist sie im himmel ;)


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 16:28 am 11. Nov. 2007

du hast auch ne X1950XT, oder? mit nem kühler wie Die Hier, oder?

hab ich auch, man kann den kühler ziemlich einfach auseinander schrauben, säubern und am ende wieder zusammensetzen


-- Veröffentlicht durch rage82 am 14:14 am 11. Nov. 2007

nein, weil ich dem chip die 95°C nicht antun möchte, außerdem hat keiner dieser test das phänomen staub und zeit bisher mit eingebracht

meine karte hat bei etwa 70°C angefangen und am ende bei world in conflict 94°C geschafft, das tolle daran ist, dieser schöne aufbau ist zu und man kann nur mit dem staubsauger den oberflächlichen staub wegsaugen, sodaß ich also mit der stark erhöten lautstärke leben musste und das wird auch bei der gt irgendwann passieren.

platz habe ich genug im gehäuse, ich verspreche mir vorteile fürs overclocking davon und daraus resultierend der lautstärke, standardtakt mag der lüfter schön leise bleiben, aber zeit, staub und oc werden das blatt zu ungunsten der jetzigen kühlern wenden, davon bin ich überzeugt.

außerdem hat gainward gleich eine 3phasen stromversorgung bei der dualslot karte angekündigt ;)

edit:
thg hat nen 24h dauertest vorgenommen und anhand eines videos mit oblivion schön gezeigt, wie empfindlich der lüfter auf die steigende temperatur reagiert.
das ganze ist natürlich nicht aussagekräftig, da es sich um einen offenen aufbau handelt, aber wie jeder weiss, das schlimmste ist nicht monotoner lärm, sondern der lärm, der die frequenzen wechselt und damit vom gehirn nicht ausgeblendet werden kann. wenn der lüfter erstmal laut genug wird um gehört zu werden und dann im 5 sekundentakt die geschwindigkeit variiert wird man das ding verfluchen.

24h dauertest bei thg

(Geändert von rage82 um 14:50 am Nov. 11, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:42 am 11. Nov. 2007

warum denn ne dualslot ? bloß weil der kühler die luft seitlich wegbläst ?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 13:30 am 11. Nov. 2007

wer weiss wieviele davon manipuliert wurden und dementsprechend garantieverlust haben.

klar gibts auch ne dunkelziffer und es ist natürlich nicht so, das die firmen KEINEN grund hätten zu lügen. aber sowas kommt eigentlich immer ans licht und sorgt für imageverlust, aber da wissen wir ja alle wie kurzsichtig solche firmen sind.

dennoch steht eine, meiner meinung nach von jemandem getroffen der glaubwürdig ist, aussage, gegen aussagen in foren die gehört haben, das.

allerdings geht mir das bisher noch am popo vorbei und zwar solange bis die erste dual-slot gt verfügbar ist, die wird mein sein wenn der preis stimmt :)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:10 am 11. Nov. 2007

hmm ... na von nirgends wird sowas doch aber nicht kommen. ich kann mir kaum vorstellen das irgendjemand einfach so behauptet das die GTs abrauchen.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:28 am 11. Nov. 2007


Zitat von Hotspot um 21:02 am Nov. 9, 2007
Meldung zur angeblich hohen Ausfallrate bei Gamestar:

klick

Original-ARtikel von HardOCP:

klick


Hotspot



ich vertraue obigen aussagen von kyle allerdings wesentlich mehr als  irgendwelchen gerüchten, hardocp ist schliesslich nicht fudzilla ;)


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:42 am 11. Nov. 2007

naja was nützt einem die garantie wenn die karten alle nase lang aussteigen ?

entsprechende news sind ja schon wieder seit ein paar tagen unterwegs.


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 11:37 am 11. Nov. 2007

du vergisst die evga ssc, die sogar ein bissle höher getaket is als die amp


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 11:33 am 11. Nov. 2007

eigentlich kommt doch nur die ZOTAC AMP in frage, ich mein garantie auf 1000mhz speicher hat keine andere wenn die verfügbar ist bin ich glaub ich dabei


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 13:28 am 10. Nov. 2007

ICh hätte dazu schreiben solln, dass ich bereits n aktuelle Mobo mit Cpu und Arbeitsspeicher hab..da fehlt nur noch ne Grafikkarte.. die ich mir noch nich besorgt hab. Bin doch kein DAU!:lol:


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 9:58 am 10. Nov. 2007

:ultragoil:

der dremel ist sein bester freund!


wozu brauch man auch so viele pins im PCI-E slot...
kann man ja son paar wegschneiden :godlike::ocinside:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:53 am 10. Nov. 2007

Och, mit ein wenig Nachdruck und Lötarbeit bekommt er die Karte vielleicht in den Slot rein... :lol:


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 9:05 am 10. Nov. 2007


Zitat von stepseldinski um 0:22 am Nov. 10, 2007
Naja.. das sieht ja mal so aus, als wenn die Preise langsam in Richtung Unverbindliche Preisempfehlung wandern.. Sobald die BFG oder ZOTAC für unter 200 da ist, werd ich zuschlagen.

Ich find den Schritt von Nvidia ziemlich prall!:thumb: Es soll die drittschnellste Karte auf dem Markt sein..für 200 Euro.. das ist doch mal endgeil..

Zum Glück hab ich mir noch keine neue Karte gekauft..:punk: :)

(btw..braucht jemand ne agp 9500@9700?) :lol:



du willst die karte nich echt in den rechner aus deiner sig stecken oder?? :noidea:
:lol:


-- Veröffentlicht durch stepseldinski am 0:22 am 10. Nov. 2007

Naja.. das sieht ja mal so aus, als wenn die Preise langsam in Richtung Unverbindliche Preisempfehlung wandern.. Sobald die BFG oder ZOTAC für unter 200 da ist, werd ich zuschlagen.

Ich find den Schritt von Nvidia ziemlich prall!:thumb: Es soll die drittschnellste Karte auf dem Markt sein..für 200 Euro.. das ist doch mal endgeil..

Zum Glück hab ich mir noch keine neue Karte gekauft..:punk: :)

(btw..braucht jemand ne agp 9500@9700?) :lol:


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 21:02 am 9. Nov. 2007

Meldung zur angeblich hohen Ausfallrate bei Gamestar:

klick

Original-ARtikel von HardOCP:

klick


Hotspot


-- Veröffentlicht durch Hitman am 17:57 am 9. Nov. 2007

Also ich seh nur die normale für 197 und die AMP für 206.

Wobei sich das mit den Lieferterminen ja eh hat, denn wenn ich so lange auf ne Karte warten muss, da wart ich lieber bis sie verfügbar ist.


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 10:04 am 9. Nov. 2007

hi,

weisst auch wann die bei uns dann ungefähr in den handel kommen werden ?

cu...

EDIT:

die zotac AMP wird sogar schon für 197 € angeboten ???, was ist denn da los ?

(Geändert von picknicker0 um 16:25 am Nov. 9, 2007)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 23:58 am 8. Nov. 2007

musst nur mal die news vom 7.11 und 8.11 durchlesen.
einige hersteller stellen 2slot kühllösungen vor und erweitern dabei gleich die spannungsversorgung auf 3 phasen.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 21:05 am 8. Nov. 2007

Steht da auch mehr dazu da?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 21:01 am 8. Nov. 2007

so wie es aussieht wird das spannungsproblem nicht direkt von nvidia gelöst, sondern von den herstellern selber, zumindest laut pc games hardware :)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:58 am 8. Nov. 2007

nein wieso?


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 19:24 am 8. Nov. 2007

du bist schwanger? :lol:

ne, ich hoff auch das die das bald hinkriegen


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:16 am 8. Nov. 2007

Naja produktion ändern + problem lösen ! ;) aber ich bin guter hoffnung xD


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 18:41 am 8. Nov. 2007

die sollten lieber ma den vram bug hinbekommen der nervt einfach nur und nicht einfach die produktion einstellen


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:56 am 8. Nov. 2007

nvidia soll das enldich mal uffe reihe bekommen das is tierisch nervig...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:32 am 8. Nov. 2007

ich bezweifel wirklich, das das si irgendwie einen schlag bekommen sollte.
die gtx hat einen takt von 800mhz gehabt, die standard gt hat 900mhz, die übertakteten 1000mhz.

msi's gto z.b. wurde mit 1,1ns ram ausgeliefert, viele dieser karten liefen mit einem takt von knapp unter 1000mhz, das si war ebenfalls 256bit breit.

jetzt könnte man noch denken, das eventuell die vielen ausfälle der 79xxer darauf zurückzuführen sind...

alles reine spekulation, das einzige, was ich da glauben kann, ist die mangelnde spannungsversorgung.


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 17:19 am 8. Nov. 2007

vll. is das das der grund warum 7900er kühler passen: die ham einfach das 79er layout genommen und nen neuen chip draufgepackt. das würd auch die "schechtere" spannungsversorgung und die angeblichen probleme mit dem interface erklären, denn wer hatte schon ne 79er mit 2GHz RAMtakt


-- Veröffentlicht durch rage82 am 16:55 am 8. Nov. 2007

in irgendeinem test hab ich ein vergleichsbild zwischen 79xxer layout und dem der GT gesehen, die sahen auf den ersten und 2ten blick identisch aus.
100%ig bestätigt hat es aber der tester auch nicht.


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 16:54 am 8. Nov. 2007


Zitat von Hotspot um 21:48 am Nov. 5, 2007
Naja, erst war es die nur 2-phasige Spannungsversorgung, jetzt das Speicherinterface und am Ende ist es das Interface wegen der Spannungsversorgung ;).
Es sind doch jetzt von wohl jeder Generation neuer Grafikkarten anfangs ein paar abgeraucht, ich erinner' mich noch an die "Lebt eure XY noch"-Threads in den Foren. Muss ja nicht gleich alles minderwertiger Schrott sein, wie manche User dann schnell schlussfolgern (Ganxta, ist nicht gegen Dich persoenlich gerichtet, mich nervt es nur generell das eine neue Karte SOFORT crap ist, nur weil ein paar Karten abrauchen; letztens gelesen bei der 2900XT).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 22:49 am Nov. 5, 2007)



ich hab nie gesagt das das ding cpar is, ich hab nur gesagt das darüber gemunkelt wird das das speicherinterface den 2GHz takt nicht aushält und das Zotac mit ihrer AMP angeblich erstmal auf die neuen PCBs mit besser Spannungsversorgung und wahrscheinlich besserem Speicherinterface warten.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 16:02 am 8. Nov. 2007

Mhh würde erstmal noch warten wer weiß obs nicht nen sondern PCB ist ^^


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 13:40 am 8. Nov. 2007

Mahlzeit,

wie sieht das mit den 7900 wasserkühlern aus? habe gelesen das die evtl. auf die 8800gt passen könnten. falls ja wollt ich da vor der verfügbarkeit zuschlagen bevor die preise exorbitant steigen. wäre nicht schlecht wenn das jemand 100%ig bestätigen könnte, oder einen guten preis/leistungs tip  betreff der wakü für 8800gt hätte.

;)

(Geändert von picknicker0 um 14:07 am Nov. 8, 2007)


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 13:04 am 8. Nov. 2007

Weiß jemand schon was für Luftkühler auf die Gt passen?


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:17 am 8. Nov. 2007

ich bin auch schon seit tagen am suchen ... aber GT's sind imo mangelware :(


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 10:26 am 8. Nov. 2007

Mahlzeit,
@badman01  besten dank  das wärs eigendlich gewesen .  
leider sind die schon wieder alle wech ;( .

hat jemand noch einen tip ?


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:33 am 7. Nov. 2007

Naja mal abwarten denke die neuste generation von NV wird nicht so lange auf sich warten lassen ^^


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:25 am 7. Nov. 2007

2950= 3850,3870

nv = 8800gts gen2, 8800gts gen3, 8800gs undwasweisichnochalles ;)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 17:50 am 7. Nov. 2007

und zwar? klär uns (mich?) auf!
8850? 8900?

über 2950 weiß ich bescheid, aber ich wusste nich dassbei NV auch wieder was neues ansteht... aber würde sich ja durchs weihnachtsgeschäft erklären...


-- Veröffentlicht durch Hitman am 17:40 am 7. Nov. 2007

und dann gibts die neuen nvidias und atis.....


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:04 am 7. Nov. 2007

Naja würde schätzen in 2 - 3 wochen könnte es soweit sein das es besser verfügbar ist ^^


-- Veröffentlicht durch d2fan am 16:34 am 7. Nov. 2007

die meisten karten bei geizhals gehen bei 270 los?! hab ich irgendwas nicht mitbekommen?? GUCK HIER

sorry sorry, hab das "lieferbaren" überlesen! ;-)

(Geändert von d2fan um 16:35 am Nov. 7, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:42 am 7. Nov. 2007

hat denn wer ne ahnung wann ne neue lieferung nach europa schwappen wird ?


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 12:56 am 7. Nov. 2007

Und soviel gibt kein depp dafür aus :D


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:49 am 7. Nov. 2007

ja im moment scheinen die in europa ganz schön ausverkauft zu sein :(

die meisten lieferbaren karten bei geizhals gehen ja erst ab 270 € los.


-- Veröffentlicht durch badman01 am 19:31 am 6. Nov. 2007

Bei planet4one.de gibbet die BFG mit 625er GPU Takt für 226 - lieferbar....
Is ganz OK denk ich


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:18 am 6. Nov. 2007

Gugg mal über Geizhals? oder sind die da nich gelistet?


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 18:34 am 6. Nov. 2007

:nabend:

hat jemand schon einen link wo man eine gute 8800gt karte für bis zu 250€  bestellen kann ?  die zotac dauert mir zulange daher ich meine alte schon verbimmelt habe.
...

am besten ab 650er taktung ;)

:punk:

(Geändert von picknicker0 um 18:40 am Nov. 6, 2007)


(Geändert von picknicker0 um 18:41 am Nov. 6, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:48 am 6. Nov. 2007

jo das ist richtig. aber wenns die letzten serien immer schon in die news verschiedener seiten schaffen dann glaub ich schon das da was wahres dran ist.

ich werd mir jedenfalls keine Zotac oder was auch immer für China Sachen kaufen sondern wie letzte mal (sehr zufrieden!) ne leadtek oder MSI oder Gigabyte.


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 15:27 am 6. Nov. 2007


Zitat von Hotspot um 21:48 am Nov. 5, 2007
Naja, erst war es die nur 2-phasige Spannungsversorgung, jetzt das Speicherinterface und am Ende ist es das Interface wegen der Spannungsversorgung .
Es sind doch jetzt von wohl jeder Generation neuer Grafikkarten anfangs ein paar abgeraucht, ich erinner' mich noch an die "Lebt eure XY noch"-Threads in den Foren. Muss ja nicht gleich alles minderwertiger Schrott sein, wie manche User dann schnell schlussfolgern (Ganxta, ist nicht gegen Dich persoenlich gerichtet, mich nervt es nur generell das eine neue Karte SOFORT crap ist, nur weil ein paar Karten abrauchen; letztens gelesen bei der 2900XT).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 22:49 am Nov. 5, 2007)

Das war ja wohl sehr allgemein und genauso allgemein habe ich darauf geantwortet ;)



Ich habe ja gar nicht gesagt, das das Stimmen MUSS was ich denke, aber in Ermangelung richtiger Beweise vom Gegenteil ausgehen, naja :tired: .
Problem ist, das immer ein paar abrauchen/kaputt ausgeliefert werden. Neuerdings sind die User aber immer sehr schnell mit Geruechten: ein paar GTs kaputt >> zwangsweise minderwertige Produkte bzw. die Chance, das sie kaputt ist oder kaputt geht ist dann gleich astronomisch hoch ;). Das nervt mich halt. sch****-Gebashe ohne realistische Grundlage ;).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 15:44 am Nov. 6, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 14:44 am 6. Nov. 2007


Zitat von Hotspot um 21:48 am Nov. 5, 2007
Naja, erst war es die nur 2-phasige Spannungsversorgung, jetzt das Speicherinterface und am Ende ist es das Interface wegen der Spannungsversorgung ;).
Es sind doch jetzt von wohl jeder Generation neuer Grafikkarten anfangs ein paar abgeraucht, ich erinner' mich noch an die "Lebt eure XY noch"-Threads in den Foren. Muss ja nicht gleich alles minderwertiger Schrott sein, wie manche User dann schnell schlussfolgern (Ganxta, ist nicht gegen Dich persoenlich gerichtet, mich nervt es nur generell das eine neue Karte SOFORT crap ist, nur weil ein paar Karten abrauchen; letztens gelesen bei der 2900XT).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 22:49 am Nov. 5, 2007)



Das war ja wohl sehr allgemein und genauso allgemein habe ich darauf geantwortet ;)


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 13:44 am 6. Nov. 2007

Lies mal richtig, ich hab' nur gesagt, das ich irgendwelchen Geruechten nicht glaube, solange es keine Beweise dafuer gibt. Oder hast Du Beweise, das die GTs so fehlerhaft sind a la Spannungsversorgung oder SI ? :noidea: .

Minderwertige Spannungsversorgung & schwaches Speicherinterface sind nur Geruechte, Beweise hab' ich auch noch keine gesehen. Und wo sind die vielen kaputten Karten ? Man liest viel Geruechte, aber kaum was von Leuten, denen die Karte auch wirklich kaputt gegangen ist ;).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 13:49 am Nov. 6, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:34 am 6. Nov. 2007

na is schön das das deiner meinung nach so sein muss :noidea:

ich für meinen teil möchte doch bitte gleich eine die auch dauerhaft funktioniert.


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 21:48 am 5. Nov. 2007

Naja, erst war es die nur 2-phasige Spannungsversorgung, jetzt das Speicherinterface und am Ende ist es das Interface wegen der Spannungsversorgung ;).
Es sind doch jetzt von wohl jeder Generation neuer Grafikkarten anfangs ein paar abgeraucht, ich erinner' mich noch an die "Lebt eure XY noch"-Threads in den Foren. Muss ja nicht gleich alles minderwertiger Schrott sein, wie manche User dann schnell schlussfolgern (Ganxta, ist nicht gegen Dich persoenlich gerichtet, mich nervt es nur generell das eine neue Karte SOFORT crap ist, nur weil ein paar Karten abrauchen; letztens gelesen bei der 2900XT).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 22:49 am Nov. 5, 2007)


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 19:28 am 5. Nov. 2007

tja, darum is die map auch nich nich raus. die warten wahrscheinlich auf das neue PCB das mitte november kommen soll. angeblich mit mehr phasen und besseren OC fähigkeiten.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:51 am 5. Nov. 2007

Hab ich auch grad dran gedacht...



-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:50 am 5. Nov. 2007

*hust*

und diese Zoltec AMP graka oder wie die nochmal heist? die lassen @default den ram schon mit 1Ghz laufen ;)

und die müssen auch garantie darauf geben wenn die das so verkaufen...also wenn da was kaput geht, haben die das auch umzutauschen *g* sonst dürften die da gar keine garantie drauf geben, was für neuware ja anscheint in deutschland verboten ist für endkunden *g*


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 16:43 am 5. Nov. 2007

der speicher hälts aus, nur das interface iwie nich :lol:


-- Veröffentlicht durch Andi am 16:40 am 5. Nov. 2007

Iss doch so man man, wenn der Speicher für 2000 ausgelegt ist muss er das auch aushalten :ocinside:


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 16:27 am 5. Nov. 2007


Zitat von Andi um 16:20 am Nov. 5, 2007
Für was gibt es Garantie? ;):lol:



:kick:


-- Veröffentlicht durch Andi am 16:20 am 5. Nov. 2007

Für was gibt es Garantie? ;):lol:


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 16:13 am 5. Nov. 2007

angeblcih gehen die karten kaputt wenn man den speicher dauerhaft mit 2GHz (real 1GHz) betreibt, da das Speicherinterface nen schlag weg kriegt. der speicher ansich ist für 2GHz(real 1GHz) spezifiziert


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 4:16 am 5. Nov. 2007

Naja, ~666 Mio. VS ~700 Mio. machen imo den Kohl auch nicht fett, die ~5% weniger machen allein doch fast nix aus .
Da sind die 55nm doch wohl ausschlaggebend, oder fressen 5% der Dinger 10-20 % der Leistung, und genau die "koennen mal so weg" ?
Bin aber auch auf die Leistung der neuen ATIs gespannt :).

@Stonebyte

Hast Du Deine 8800GT mal uebertaktet ? Wenn ja, was ist denn dabei 'raus gekommen ? Ich werde meine morgen mal weiter trietzen, mal gucken, was noch geht :).

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 4:23 am Nov. 5, 2007)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:46 am 4. Nov. 2007


Zitat von AssassinWarlord um 19:48 am Nov. 4, 2007
wird die neue ATI auch nur so wenig leistung verbrätzeln wie die 8800GT? oder wird das wieder nen stromschlucker ala 2900XT oder sowas? ^^



Nicht nur durch die kleinere Strukturgrößere sondern auch durch die Reduzierung der Transistoren sollte sie deutlich sparsamer sein...


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:43 am 4. Nov. 2007

Jup siehe CB ca 40W weniger ;)


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 20:42 am 4. Nov. 2007

was irgendwie voll an mir vorbei gegangen ist wie viel strom zieht eigentlich die 8800gt/gs sollte doch weniger sein als die aktuellen 8800gts oder?


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 20:39 am 4. Nov. 2007

na, dann braucht er nich mehr aufrüsten^^
was es für games gibt für amiga, die laufen da auch, nich mehr und nich weniger :lol:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:14 am 4. Nov. 2007

Hää wieso?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:10 am 4. Nov. 2007

Ich rall nichts mehr, ich kauf nem Kollegen einfach den Amiga 500 ab und gut is....


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:57 am 4. Nov. 2007

Deswegen wohl auch die bezeichung! nicht 39 sondern 38 ;) machts auch intressant aber ich würde auch erstmal die 8800GS abwarten die scheint wohl durchaus noch nen besseres P/L verhältnis zu ham wie die GT und gespannt bin ich auch wie nen flitzebogen! (auch auf die preise der 8600 versionen die dann gut sinken dürften besonders die GTS)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 19:55 am 4. Nov. 2007

potenzial zum stromsparen ist da, die chips werden in 55nm gefertigt, also kleiner als die 8800gt.

wenn die bisher veröffentlichten taktraten stimmen, dann scheint es, dass ati auch bissel mehr optimiert hat, denn sonst sind die ja "nur" auf dem leistungsniveau der 2900pro aber halt mit geringerem verbrauch


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:54 am 4. Nov. 2007

solln die nich innem kleineren verfahren 55nm? hergestellt werden?
mhh bin ja eh nvidia fan :D treiber + software sind für mich wichtiger :D ;)

auf ComputerBase sind Infos zu den neuen ATI Karten!

ja werden in 55nm hergestellt

CB !

Mhh glaube aber das die nicht vergleichbar sind da 38XX und nicht 39XX ;) wird wohl eher sowas wie der nachfolger der 2600er sein vllt etwas leistungsstärker aber nicht der "topchip"


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:48 am 4. Nov. 2007

wird die neue ATI auch nur so wenig leistung verbrätzeln wie die 8800GT? oder wird das wieder nen stromschlucker ala 2900XT oder sowas? ^^


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:24 am 4. Nov. 2007

Mhh gibts irgendwo außer bei CB nähere Infos zur GS?
Ich denke das wird ne "unter 200€" 8800 sein und da find ich´s schon sehr intressant ^^ dann würde ich die 8800GS in den gaming rechner packen und die 8600GT in mein 2. sys ^^ irgendwie kribbelts immer mehr... erst die günstige 88GT und nun noch ne 88GS... es wird immer intresannter...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:41 am 4. Nov. 2007

Abwarten...
Interessant wird der Vergleich HD 3870 vs. 8800GT und HD 3850 vs. 8800GS. Wobei es scheint, daß ATI hier jeweils die preiswertere Karte hat. Jetzt muß sie nur noch in der Leistung mithalten. ;)


-- Veröffentlicht durch newatioc am 15:58 am 4. Nov. 2007

Das ist im Moment wirklich so ne Sache ob 8800GT incl. neuem System jetzt oder erst Anfang Dezember mit der neuen GTS...^^
Wobei die neuen Radeons ja auch mitte November kommen sollen, aber ob die auch gut sind?


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 15:04 am 4. Nov. 2007

Naja die geringere Abwärme heißt auch im grunde besseres OC ;)


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 14:55 am 4. Nov. 2007

So, hab' jetzt doch ein wenig uebertaktet, geht ja nich anders :lol:.

Die Karte laeuft nun mit 702 MHz GPU, 1728 MHz Shadertakt & 1 GHz beim RAM. Das habe ich einfach mal 'draufgehauen, ohne Zwischenwerte zu checken. Da ist bestimmt noch was 'drin :).

Hitze ist so eine Sache. Den Fan habe ich pauschal auf 70 % gestellt (bei 70 % hoere ich die Graka nicht mehr as dem Rest 'raus *g*); dabei war ich bei 80 °C beim ATITool-Fellwuerfel.
Standard-Fanspeed ist weit weg von 70 %, da wird die Karte Stock heißer als oc'ed.

Hotspot


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 14:51 am 4. Nov. 2007

also die 8800gt ist ja bei geizhals für 218 gelistet bei ebay gehen die 320mb gts zwischen 180 und 200 weg,

ich würde garnicht daran denken meine gts zu verkloppen aber da nvidia den vram bug nicht auf die reihe bekommt und ich auch in mehreren games texturprobleme habe denke ich das ich mit der gt beser dran bin

die gt hat ja auch 512mb vram das ist sicher nicht schlecht wenn ich in 1680x1050 zocke

den aufpreis zur gt wäre für mich ok wenn ich dann bug frei bin  


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 14:28 am 4. Nov. 2007


Zitat von isnoguter um 12:37 am Nov. 4, 2007
wenn ich das richtig verstanden habe kommt eine neue gts mit dem g80 und dann nochmal eine am 3.dezember mit g92

was meint ihr macht es nun sinn das ich meine 8800gts jetzt verkaufe und mir ne billige übergangskarte rein baue bis die 8800gt/gts verfügbar sind oder soll ich meine gts behalten und dann direkt auf 8800gt/gts wechseln



Naja, ob ein Wechsel von der 8800GTS auf die 8800GT oder neue 8800GTS Sinn macht, hängt wohl eher davon ab, ob Du einen Doofen findest, der Dir einen sehr guten Preis zahlt!
Es ist ja nicht so, daß die alte GTS eine langsame Karte wäre oder man einen deutlichen Leistungsschub durch die GT oder neue GTS bekommt. Ein GraKa-Upgrade lohnt in meinen Augen immer nur dann, wenn es ohne (oder nur mit sehr geringem) Aufpreis klappt oder man mind. 50% Leistungsplus bekommt. Letzteres wird selbst bei der neuen GTS nicht der Fall sein...   ;)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:58 am 4. Nov. 2007

Ahh okey ich habs nur überflogen :D okey danke ;)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 13:55 am 4. Nov. 2007

Ne. Geh nur eine Seite zurück und klick auf Link1 zum Computerbase und schon wars das.....


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:47 am 4. Nov. 2007

Wärste auch noch so nett vllt mir den link zu der seite zu geben?  
Wäre echt klasse wenns nich zu viel arbeit is man man man das macht mich echt gespannt... die GT liegt bei ~250€ dan sollte die GS bei 200€ liegen xD geil


-- Veröffentlicht durch Hitman am 13:47 am 4. Nov. 2007

Ja eine 8800GS, 8800GT, 8800GTS Rev1, 8800GTS Rev2 , 8800GTS Rev3 , 8800GTX, 8800 Ultra.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:34 am 4. Nov. 2007

Ich hab nun nicht alles von den CB artikeln gelesen aber wirds nun ne 8800GS geben?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 13:30 am 4. Nov. 2007

naja aber momentan ist die GT ganz brauchbar wie mir scheint...zumindst mit nem gescheiten kühler *g*


-- Veröffentlicht durch rage82 am 13:18 am 4. Nov. 2007

/againsthitmansironie :P

schneller als die gts gen 3 kann sie eher nicht sein, da das hardwaretechnisch dem unterschied gts gen1 zu gtx entspricht, den takt wird nv sicher nicht so weit nach oben stecken damit die gs 32 shader aufholt ;)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 13:11 am 4. Nov. 2007

ähm, ja ;) !!!


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:58 am 4. Nov. 2007

Ja, wobei sich bei der P/L die Frage stellt ob nicht die GS nur minimal langsamer als ne GT ist, diese ja schneller als eine alte GTS ist, die ja jetzt wieder neu aufgelegt wird , welche dann wiederum am 3.12 neu aufgelegt wird, also die dritte GTS, die könnte dann ja schneller als eine neue GTS sein und sogar schneller als eine GTX die ja langsamer als ne Ultra ist.

Noch Fragen?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 12:47 am 4. Nov. 2007

:noidea: aha...da gibts am ende 3 GTS grakas aufm markt :buck:


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:38 am 4. Nov. 2007

genau, lt CB soll das so sein,
ab dem 19.11 eine oc variante der g80 gts mit mehr shadern und ab dezember ne g92 gts mit mehr shadern, mehr takt, weniger speicherinterfacebreite


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 12:37 am 4. Nov. 2007

wenn ich das richtig verstanden habe kommt eine neue gts mit dem g80 und dann nochmal eine am 3.dezember mit g92

was meint ihr macht es nun sinn das ich meine 8800gts jetzt verkaufe und mir ne billige übergangskarte rein baue bis die 8800gt/gts verfügbar sind oder soll ich meine gts behalten und dann direkt auf 8800gt/gts wechseln

(Geändert von isnoguter um 12:39 am Nov. 4, 2007)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 12:29 am 4. Nov. 2007

naja die neue GTS hat aber anscheint noch die alte GPU drauf, also den G80, nicht den G92 wie die 8800GT...also mehr abwärme und so...
dafür hat die halt ne bessere speichranbindung


-- Veröffentlicht durch newatioc am 11:10 am 4. Nov. 2007

Also ich bin aktuell mehr als nur verwirrt. Kann mir mal einer sagen was man überhaupt noch kaufen soll/kann? Will mein hart verdientes Geld schließlich nicht einfach so ausm Fenster werfen, aber vor Weihnachten sollte schon noch ein neuer PC her. Und auf die neue GTS warten wird sich ja hoffentlich ausgezahlt machen...


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 11:05 am 4. Nov. 2007

wenn ich sehe das bei ebay eine 8800gts mit 320mb zwischen 180€ - 200€ weg geht dann stell ich mir die frage ob ich meine jetzt verkaufen sollte um dann mit wenig verlust eine 8800gt zu kaufen, denn der preis der 8800gts mit 320mb wird ja sicher sinken in den nächsten wochen

was meint ihr dazu?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 10:48 am 4. Nov. 2007


Zitat von kammerjaeger um 23:38 am Nov. 3, 2007

Zitat von rage82 um 15:27 am Nov. 3, 2007
soweit ich das weis geht die richtig warme luft, also die, die die gpu-wärme abführt, vorne am slotblech so leicht seitlich raus, absolut... blöd.
das is so ziemlich der einzige punkt wo ich nix in der nähe hab um nen luftstau zu verhindern....
die wird dann zwar seitlich an der gehäusewand aufsteigen und von meinen lüftern dort abtransportiert, aber es wird der karte trotzdem nicht so zuträglich sein.
deshalb warte ich auf die angekündigten 2 slot-kühler, lieber son monster als alle 6 monate garantiefall...



Wie wäre es dann, wenn man einfach das Slotblech unter der Karte entfernt? Dann sollte gleich ein Teil der Wärme aus dem Gehäuse gepustet werden...






dann habe ich immer noch 90°C unter last ;)
klappt außerdem nicht wirklich gut, ein teil wird rausgehen, aber es wird nur eine kleine verbesserung darstellen.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 10:47 am 4. Nov. 2007

WAAAAAA, immer wenn man sich sicher wird, dann kommen die Deppen und man weis wieder nichts....   :noidea:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:45 am 4. Nov. 2007

:noidea:
Ich mach mir nur etwas Gedanken um die Kühlung. Zitat CB:
"Was dem Ohr sein Freund, das ist der Temperatur sein Feind."
Mit 93 Grad Chiptemperatur und 73 Grad auf der Rückseite wird also die geringe Lautstärke mit hoher Temp erkauft. Ob das ein langes Leben ermöglicht???


Was ich aber interessant finde, sind die Daten der 8800GS. Wenn da das Pricing passt, könnte es eine sehr interessante Mainstream-Karte werden, die 60-70% aller Gamer glücklich machen könnte!
:thumb:


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 10:19 am 4. Nov. 2007

auf ComputerBase stehen 2 interessante artikel zur 8800gt

Klick1

Klick2

edit:

jetzt stellt sich nur noch die frage lieber eine 8800gt oder 8800gts in der neuen version ab 3.dezember, das beste wird es wohl sein auf benches zu warten

(Geändert von isnoguter um 10:21 am Nov. 4, 2007)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 2:49 am 4. Nov. 2007

also müste auch dieser Thermaltake TMG NG1 draufpassen? der passt auf ne 6800,7800 und 7900er nVidia drauf...der haut auch 2 heatpipes und pustet die abluft nach hinten weg

(Geändert von AssassinWarlord um 2:49 am Nov. 4, 2007)


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 2:34 am 4. Nov. 2007

yep die geforce 79 kühler sollten alle passen, denn die passten ja nur nicht, weil der 320 bzw 384 bit speicherbus ein extravagantes pcb design der 8800 gts/gtx/ultra abverlangten


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 2:24 am 4. Nov. 2007

es passen z.b. der thermalright HR-03 und diverse andere Kühler drauf, die auch auf die geforce 79er passen


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 2:13 am 4. Nov. 2007

hmm naja solange es da nicht kühler gibt, die man sich kaufen kann, die da auch draufpassen, bringt mir dieses gottesgeschenk nicht viel :ohwell:

da ich ja nen KofferPC habe MUSS die abluft nach hinten hin weggepstet werden...so als wenn die abluft bei nem normalen PC aus dem 2. slotblech rausgeht...
und so nen neuer kühler sollte auch gleich die vorderen ram's kühlen *g*

ob dieser Thermaltage TMG da draufpasst oder wie der heist? der so ausschaut wie nen NV Silencer, nur mit Heatpipes und nen anderer lüfter?


-- Veröffentlicht durch Ganxta am 1:35 am 4. Nov. 2007

hm, mit etwas glück bekomm ich bald ne gt für 50eier - neu
von wo is verständlich geheim, aber auch legal :lol:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:38 am 3. Nov. 2007


Zitat von rage82 um 15:27 am Nov. 3, 2007
soweit ich das weis geht die richtig warme luft, also die, die die gpu-wärme abführt, vorne am slotblech so leicht seitlich raus, absolut... blöd.
das is so ziemlich der einzige punkt wo ich nix in der nähe hab um nen luftstau zu verhindern....
die wird dann zwar seitlich an der gehäusewand aufsteigen und von meinen lüftern dort abtransportiert, aber es wird der karte trotzdem nicht so zuträglich sein.
deshalb warte ich auf die angekündigten 2 slot-kühler, lieber son monster als alle 6 monate garantiefall...



Wie wäre es dann, wenn man einfach das Slotblech unter der Karte entfernt? Dann sollte gleich ein Teil der Wärme aus dem Gehäuse gepustet werden...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 19:54 am 3. Nov. 2007

@hotspot naja sie erzeugt keine abwärme, weil der kühler nicht in der lage ist, die hitze von der gpu wegzutransportieren ;)
wenn ich an die last temp einer 8800gts denke, die mehr Watt in wärme umsetzt und dann unter last 30°C kühler bleibt, dann möchte ich so einen kühler auf einer GT haben, so einfach sollte es sein ;) dann bezahl ich auch 10€ mehr dafür ^^


-- Veröffentlicht durch Henro am 19:23 am 3. Nov. 2007

mhm das wäre ja perfekt für leute mit nem µATX Case wo das NT über den steckkarten sitzt ... da wird dann die warme luft direkt abgesaugt.


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 18:46 am 3. Nov. 2007

Jop, Rage82 hat Recht. Die Luft wird kurz vor dem Slotbench seitlich abgefuehrt.
Ist aber imo nicht sooo schlimm, da die Karte ja nicht die monstroeseste Abwaerme erzeugt.

Hotspot


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 17:49 am 3. Nov. 2007

hast du da schon daten,zu wann die mit 2 slot kühler raus kommt und ob die da meher kostet?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 15:27 am 3. Nov. 2007

soweit ich das weis geht die richtig warme luft, also die, die die gpu-wärme abführt, vorne am slotblech so leicht seitlich raus, absolut... blöd.
das is so ziemlich der einzige punkt wo ich nix in der nähe hab um nen luftstau zu verhindern....
die wird dann zwar seitlich an der gehäusewand aufsteigen und von meinen lüftern dort abtransportiert, aber es wird der karte trotzdem nicht so zuträglich sein.
deshalb warte ich auf die angekündigten 2 slot-kühler, lieber son monster als alle 6 monate garantiefall...


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 11:52 am 3. Nov. 2007

Luft kommt nicht hinten raus? =/ ohh man  mhh ich glaub ich werd mir dann wohl dazu noch nen andren Kühler besorgen :D ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 1:32 am 3. Nov. 2007

hmm naja mir ist schon klar das die die abluft nicht nach drausen befördert, mich interessierts nur, ob die abluft nur an einer bestimmten stelle aus dem kühler austritt, und wenn ja in welche richtung da die abluft gepustet wird...also ob die z.B. gegen das slotblech gepustet wird.

hmm also wädelt der lüfter da ein bissel wind umher, und die abluft kommt überall raus bei der graka?

das währe für mein vorhaben nicht so dolle :/


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 23:52 am 2. Nov. 2007

Hier mal ein guter Artikel ueber die 8800GT :) klick

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 0:27 am Nov. 3, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 23:37 am 2. Nov. 2007

hui hui ich finds nett =) man man ich brauch geld!


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 23:30 am 2. Nov. 2007

600 sm2 und 500 sm3 punkte mehr bei identischem takt

recht passabel, nice
die 16 shader mehr sind das aber nicht alleine...
ist deutlich zu erkennen, dass die architektur sehr verbessert wurde!


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 23:22 am 2. Nov. 2007

Ich hab' hier mal meine ersten peni*mark06-Werte meiner 8800GT (650/950/1625), stock-Tests werde ich nochmal machen. CPU lauft mit 3,2 GHz.

3DMark Score 12139 3DMarks

SM 2.0 Score 5661 Marks

SM 3.0 Score 5442 Marks

PS: Battle of Proxycon sieht (wie immer) irgendwie eklig aus :lol:

Die Lautstärke finde ich unter Last als gar nicht stoerend (idle ist sie quasi nicht da), habe aber auch nicht den leisesten PC overall. 100% (die aber normalerweise nicht erreicht werden (sollten ;))) auf den Fan sind aber schon fönartig (darf ich bei jeden Boot kurz "genießen", da die Karte in den ersten 2-3 Sekunden den Fan voll ausfaehrt).

@AssassinWarlord

Die Luft wird nicht durchs Slotblech nach draußen befördert, sondern seitlich (zurueck in dern Tower) abgeführt. Von Doppelslotkuehlern weiß nichts bei den Karten.

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 23:31 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:22 am 2. Nov. 2007

Ohh man mir kribbelts :D ;)


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 21:41 am 2. Nov. 2007

könnte einer der 8800 gt besitzer hier freundlicher weise  nen 3dmark06 bench laufen lassen? mit stock einstellungen?
mich würden die sm2 und sm3 scores interessieren...

wie sich das gegen eine oced 8800 gts 320 schlägt


-- Veröffentlicht durch Stonebyte am 21:31 am 2. Nov. 2007

Um mal noch in Statement wegen Leistung abzugeben also NFS Carbon 1024x786 un sonst alles ins max. so 80-110 Fps :thumb:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 21:25 am 2. Nov. 2007

Mhh dann hoff ich das mein V1000 LED auchnoch passt :D ;)


-- Veröffentlicht durch Stonebyte am 21:21 am 2. Nov. 2007

Also extrem geschäzt um die 35DB... also ich find se sehr leise.

[edit] also der Wert is von mir geschäzt ^^

(Geändert von Stonebyte um 21:23 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:43 am 2. Nov. 2007

Wieviel DB schätzungsweise? :)


-- Veröffentlicht durch Stonebyte am 20:36 am 2. Nov. 2007

Also der Kühler is herrlich leise eig. der leisesde von allen Lüftern an meinem PC. :thumb:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:06 am 2. Nov. 2007

Falls noch nicht gefragt wurde... wie laut ist der kühler?


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 17:20 am 2. Nov. 2007

:nabend:

@ hotspot , besten dank für den rat :thumb:  du glückspilz :godlike:

@hitman , geht mir ebenso als 1950gt besitzer, die sabber läuft bei mir schon seit montag ununterbrochen, und ich finde keinen shop der ein faires preisleistungs-verhältniss hat  ;). die shops schummeln mit der verfügbarkeit das sich die balken biegen, und wenn man dann eine verfügbare gute karte findet, kostet sie gleich 300 teuros......die säcke.... ;)

hat jemand einen link wo ich eine gute oc 8800gt für 250 € sofort verfügbar kaufen kann ?   :godlike:



(Geändert von picknicker0 um 17:29 am Nov. 2, 2007)


(Geändert von picknicker0 um 17:56 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:17 am 2. Nov. 2007

noch ne andere frage, wie ist der kühler vom luftstrom her aufgebaut der original da auf ner 8800Gt verbaut ist? drückt der die gesammte abluft richtung slotblech? oder in welche richtung geht die abluft?


oder gibts da schon kühler, die die gesammte abluft richtung slotblech puste? also das man die abluft aus dem PC rausbekommt?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 16:37 am 2. Nov. 2007

Hm, von 6000  3D06 Punkte auf ca. 12-14k . Manman komm ich da wieder ins schwitzen....


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 13:47 am 2. Nov. 2007

Ich würd mir immer sorgen machen :D ;)


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 13:46 am 2. Nov. 2007

@Lestat3800

Ich hab' ein BeQuiet Straightpower mit 700 W (eigentlich nicht noetig, aber ich mache mir um's Netzteil so ungern Gedanken und habe mir deshalb letztes Weihnachten ein recht dickes geholt, was ein wenig länger vorhält; die 700 W werden ja nicht schlecht :lol:) 'drin.

Ich denke so Pi mal Daumen braucht man sich mit einem guten ~450 W /guenstigen 500-550 W-Netzteil keinen Kopf machen mit der Karte.

@Picknicker0

Die Karte habe ich ueber einen gewerbetreibenden Kumpel zum EK bekommen (~ 244 Euro).
OC ist sie ja schon von Werk aus (650 GPU/950 RAM/1625 Shader), ansonsten habe ich noch nichts getestet.

Eine Sache die nicht so toll zu sein scheint, ist die  das wohl schon ein paar Karten abgeraucht sind; anscheinend werden die Spannungswandler eh schon recht heiß und bei OC und/oder Kuehlerwechsel sollte man wohl besonderes Augenmerk darauf haben, das die Dinger nicht zu heiß werden.

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 13:54 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 13:39 am 2. Nov. 2007

@hotspot,

wäre sehr an den oc daten deiner evga 8800gt superclocked intressiert. wie viel takt sie bei welchen temps schafft. hast du sie für einen passablen preis bekommen ? wenn ja , wo?

dank dir....


ps. weiss einer wann die zotac amp kommen soll ?, mir wurde vom verkäufer gesagt das sie erst in zwei wochen geliefert wird.





(Geändert von picknicker0 um 13:43 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 13:15 am 2. Nov. 2007

interessante karte!
und zieht den selben saft wie meine XTX :godlike:

wenn die jetzt noch billiger wird wäre sogar noch an SLI zu denken... :noidea:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 12:21 am 2. Nov. 2007


Zitat von NecRoZ um 12:06 am Nov. 2, 2007
was die zieht nur so wenig oO   hab jetzt mal auf DEUTLICH mehr getippt, so im load 50-100 :lol:



Sie ist mit 110W angegeben, real wird sie bei ca. 90-100W max. liegen. In den Tests bei THG liegt sie damit ca. 25-30W über der X1950GT.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 12:09 am 2. Nov. 2007

Die 8800gt hat also doch gut rein danke hotspot! ;)


-- Veröffentlicht durch NecRoZ am 12:06 am 2. Nov. 2007

was die zieht nur so wenig oO   hab jetzt mal auf DEUTLICH mehr getippt, so im load 50-100 :lol:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:43 am 2. Nov. 2007

Definitiv die 8800GT! Idle ca. 10W, load ca. 25-30W.

Mit einem 350W-NT könnte es also verdammt eng werden, denn reale 25-30W Mehrbelastung sind schon deutlich... ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:22 am 2. Nov. 2007

welche graka zieht mehr strom - ne X1950Gt oder ne 8800GT?

nicht das ich mein gutes 350W netzteil tauschen muss...da müsst ich ja wieder nen tag lang lötarbeiten vollbringen *g*


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 6:45 am 2. Nov. 2007

Na das hört sich dochmal nach was an!
Mal ne frage Hotspot was hast du denn für nen Netzteil drin?
Will sie mir ja auch kaufen aber ich denke mal mein NT macht dann die biege.


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 23:19 am 1. Nov. 2007

Sooo....

Hab' mal ein wenig "gegengetestet"; ich hatte vorher eine 2900XT 'drin. Crysis lief mit DX10 unter Vista, der Rest mit XP. Bei der 2900XT (Non-OC) hatte ich den 7.10er Catalyst und bei der 8800GT ("Ab-Werk-OC", siehe untern) den 169.02-Treiber benutzt. CPU laeuft mom. mit 3,2 GHz.

Colin McRae war sehr interessant, bei der Strecke "Monte di li Conchi" vom Recaro Italian Cup hatte ich mit der 2900XT 32-35 fps (1280*1024 & alles auf max bis auf Schatten (high) und Fahrer-Models aus + 4xAF/8xAA), mit der  8800GT sind es 44-48 fps (diesmal aber Schatten auf Ultra, ansonsten die selben Settings wie bei der 2900XT).

Bei der Crysis-Demo war es mal brutal; bei DX10 + alles auf very high in 1024*768 ohne AA/AF lief das Briefing im Flugzeug ganz am Anfang mit 25-30 fps, mit der XT bei selben Settings 12-15 fps.
Von der Landung im Wasser bis zu der Stelle, wo man seinen Kumpel zerfleddert in dern Baeumen findet laeuft es mit 23-28 fps (XT mit 14-18).
Die Cutscene mit der Leiche selbst laeuft mit 20-22 fps, mit der 2900XT waren es 9-14 fps.

Als letztes habe ich mal Flatout 2 (ich weiß, nicht gerade der Hardwarefresser :lol:) angetestet. In 1280*1024 bei 8xAA/16xAF geht Fraps direkt auf 100fps hoch und bleibt dort, solange ich spiele *G*. Mit der XT bei selben Settings sind die fps schon mal auf bis zu 70 runtergegangen (bei vielen & am besten noch dick crashenden Karren z.B.) und waren nie so konstant bei 100. Ich weiß, das bringt mir zwar keinen Vorteil beim Zocken, zeigt aber ganz gut das die Karte fixer ist als die 2900XT :).

OC hab' ich noch nicht angetestet (zudem laeuft sie ja ab Werk schon mit 650 MHz GPU, 950 MHz RAM & 1625 MHz bei den Shadern statt 600/900/1500), werde ich wohl erst mit einem anderen Cooler richtig ausloten.
Die Karte wird idle "dank" nicht runtergedrehter GPU 62-63 °C warm, unter Last hab' ich noch nicht gemessen, aber kann man sich ja denken, das es nicht nur 2 Grad mehr sind.

Also ich bin echt sehr zufrieden mit der Karte, wie man sieht hab' ich in manchen Games (so schlecht wie die 2900XT in meinem Nano-Vergleich abschneidet ist sie ja overall zum Glueck nicht ;) ) echte Vorteile gegenueber meiner "alten" 2900er. Nice one NV :thumb:

Werde nochmal ein paar andere Sachen ausprobieren ....

Hotspot

(Geändert von Hotspot um 1:12 am Nov. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 20:09 am 1. Nov. 2007

Jo dem schließe ich mich an!Ich gehe mal davon aus das du sie nicht geich OC willst,fals doch poste mal die Ergebnisse!


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 16:39 am 1. Nov. 2007

Dann will ich gleich mal ergebnisse :D ;)


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 16:32 am 1. Nov. 2007

So, meine 8800GT (evga "Superclocked") ist da ........gleich mal testen :kiff: .

Hotspot


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 14:46 am 1. Nov. 2007

Yeah ich krich mehr unterhalt! dh 8800GT ich komme :D


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:40 am 1. Nov. 2007


Zitat von kammerjaeger um 23:43 am Okt. 31, 2007
Wobei anzumerken ist, daß selbst die langsamste Variante teurer ist als die Zotac AMP!




Zitat von Henro um 15:38 am Okt. 31, 2007
naja wie gesagt ... in  höheren auflösungen könnte sie auftrumpfen. bis 1600x1200 liegt da ja die GT noch vor der alten GTS. Könnte mir aber vorstellen das danach, also so bei 1920x1200 sich das blatt wenden könnte.



Wird die wenigsten Zocker interessieren, denn wer schleppt schon 24"-TFTs oder fette alte Röhren zur LAN? ;)
Bis 22"-TFT reicht die GT locker...





jo so denke ich auch ... deshalb finde ich den 3dcenter artikel auch sehr passend.

Wobei ich selbst auf unseren lans immer noch 80% Röhren und davon sogar 2 21"er gewohnt bin. Das Verhältniss kippt zwar immer mehr aber bis vor nem halben jahr war es noch so ^^

Fand ich aber auch immer total bekloppt :wall:

[Edit]
Hier noch weitere Gerüchte zu G92 Varianten.

(Geändert von Henro um 8:53 am Nov. 1, 2007)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 0:30 am 1. Nov. 2007

Mhh Ich mag solche OC´ed versionen nicht so gerne da sind die Temps auch oft nen Problem und das @ "default" =/


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:43 am 31. Okt. 2007

Wobei anzumerken ist, daß selbst die langsamste Variante teurer ist als die Zotac AMP!




Zitat von Henro um 15:38 am Okt. 31, 2007
naja wie gesagt ... in  höheren auflösungen könnte sie auftrumpfen. bis 1600x1200 liegt da ja die GT noch vor der alten GTS. Könnte mir aber vorstellen das danach, also so bei 1920x1200 sich das blatt wenden könnte.



Wird die wenigsten Zocker interessieren, denn wer schleppt schon 24"-TFTs oder fette alte Röhren zur LAN? ;)
Bis 22"-TFT reicht die GT locker...


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 21:07 am 31. Okt. 2007

EVGA bietet insgesamt vier Modelle der GeForce 8800 GT mit fogenden Taktraten an [Core (Shader) / Speicher]:

   * Standard: 600 (1500)  / 1800 MHz
   * Superclocked Edition: 650 (1625) / 1900 MHz
   * KO Edition: 675 (1688) / 1950 MHz
   * SSC Edition: 700 (1759) / 2000 MHz


Also wird die Zotac AMP doch nicht die schnellste 8800GT werden! Abwarten, dann sinkt auch noch der Preis bei Verfügbarkeit! ;)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:53 am 31. Okt. 2007

I hope so! ^^


-- Veröffentlicht durch Henro am 19:55 am 31. Okt. 2007

also wenn das stimmt dann wird die neue 8800GTS wohl nix ... ein abverkauf an alten Chips.

wenn sich auf der Ati Seite hingegen das bewahrheiten sollte dann wird die 8800GT wohl n echter mega-seller zu weihnachten !


-- Veröffentlicht durch rage82 am 15:50 am 31. Okt. 2007

umgangen aber nicht behoben, da wohl hardware-bug, ist ne gute frage, diese fragestellung hab ich noch in keinem test gesehen

Edit:
Wenn ihr bei Geizhals ausschliesslich eine Serie der 8800er angezeigt haben wollt, dann könnt ihr einfach 8800 -GTS -Ultra -Gtx schreiben, dann werden euch nur GT's angezeigt, das gilt äquivalent für jeden andern typ. so muss man nicht lange suchen :)


edit2:
der bench von thg wurde übrigens seitens der 2900XT nicht mit dem cat 7.1 sondern dem 7.10 durchgeführt, welcher ja doch zu der neueren sorte zählt ;)
(Geändert von rage82 um 15:52 am Okt. 31, 2007)


(Geändert von rage82 um 16:52 am Okt. 31, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:46 am 31. Okt. 2007

sollte das nicht mitlerweile mit neuen treibern angegangen worden sein ?


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 15:45 am 31. Okt. 2007

ist der vram bug bei den dingern behoben? weil mich kotzt mein vram bug in crysis sowas von an

very high @ dx9 = 25 fps
nach paar sekunden zocken nur noch 18 fps, minimiert und wieder ins game: wieder für paar sekunden 25 fps an der gleichen stelle nur beim umsehen.....


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:38 am 31. Okt. 2007

naja wie gesagt ... in  höheren auflösungen könnte sie auftrumpfen. bis 1600x1200 liegt da ja die GT noch vor der alten GTS. Könnte mir aber vorstellen das danach, also so bei 1920x1200 sich das blatt wenden könnte.


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 15:17 am 31. Okt. 2007

oh....naja wenn der preis der GTS nicht soweit runtergeht wie bei der GT...dan ist ja echt fraglich, ob sich die neue GTS übrhaupt irgendwie gegen die GT bewähren kann...glaube nVidia hat sich da ins eigene fleisch geschnitten ^^


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:10 am 31. Okt. 2007

Hier mal der 3dCenter Kommentar zur 8800GTS :



Apropos GeForce 8800 GTS: Mit den wirklich guten Leistungen der GeForce 8800 GT konnte man eigentlich denken, es gäbe keine Verwendung mehr für die neue GeForce 8800 GTS mit 112 Shader-Einheiten. Doch weit gefehlt, bei BFG befindet sich unter dem Kürzel "EE" eine solche Karte inzwischen schon im Angebot. Ob man damit aber die GeForce 8800 GT wirklich bezwingen kann, sei dahingestellt, denn durch die niedrigeren Taktraten liegt auch die neue GeForce 8800 GTS bei der Shader-Power 25 Prozent hinter der GeForce 8800 GT, bei der Texturierleistung sind es auch noch 20 Prozent. Im besten Fall reicht es durch die weiterhin mit 11 Prozent zugunsten der GeForce 8800 GTS sprechende Speicherbandbreite zu einem Gleichstand - da aber der Preis der GeForce 8800 GTS nicht sinken soll, erscheint auch die neue GeForce 8800 GTS als nunmehr genauso überflüssig wie die beiden "alten" Varianten.


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 15:06 am 31. Okt. 2007


Zitat von Henro um 8:27 am Okt. 31, 2007
hier ich hab mal geizhals für dich bedient : klick

[Edit]
Gegenüber den OC Modellen bin ich ja eher skeptisch ... gerade die günsigen Hersteller tauchten ja mit diesen immer mal wieder negativ (hohe ausfallrate) in den news auf.

Und so hoch sind die OC Werte ja nu auch nicht als das man sie nicht mit den meisten normalen Karten auch schaffen würde. Dann nehm ich doch lieber n Hersteller der nicht schon  nach China klingt.

[Edit2]
Jetzt wirds haarig : 8800GTS
Der mehrspeicher und das größere SI sind natürlich sehr gut für die schwachstellen der GT : Hohe Auflösung und AA/AF.
Allerdings ist der Chiptakt mit 800Mhz niedriger. Man man man wie soll man sich denn da anständig entscheiden :lol:

(Geändert von Henro um 8:56 am Okt. 31, 2007)





boaar echt...wie soll man sich denn da nun entscheiden? :buck:




hmm die 8800GT gibts ja schon für 220€ wie ich gesehen habe :shocked:

und wenn ich mir überlege wie die 8800GT schon reinhaut...
meine X1950Gt macht glaube ich so 8000Punkte im 3DMark 2005
die 8800GT macht etwas über 14000 Punkte im 3DMark2006


also schon nen gewaltiger sprung...ist jetzt noch die frage, ob meine X1950Gt mehr abwärme macht, oder die 8800GT :noidea:

und nun ist ja noch die frage, wie wird sich die neue 800GTS schlagen? und wie wird die Preislich ausschauen?

(Geändert von AssassinWarlord um 15:07 am Okt. 31, 2007)


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 14:06 am 31. Okt. 2007

imho nur overclocked per bios, die spannungen sollten identisch sein

allerdings sind die oc versionen fast immer speziell ausgesuchte chips, d.h. sie gehen oft besser zu ocen als normale ( nicht immer, ausnahmen bestätigen die regel)

manchmal allerdings bekommst die oc variante kaum zusätzlich übertaktet, d.h. sie geht kaum über ihren standard oc wert


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 9:42 am 31. Okt. 2007

Mahlzeit ,

weiss jemand hier ob der unterschied zwischen der normalen 8800gt zotac mit 660mhz takt 1500 shadertakt und 1800 mhz speicher takt und er AMP version mit 700 / 1700 / 2000 takt nur mittels takten geschehen ist , oder wurde da doch evtl. mit höhere vcore einstellungen und bessere speicherchips/timmings gearbeitet ?

wollt mir bis zu w.e. eine bestellen, also wenn einer da etwas genaues drüber weiss, bitte posten.

dank euch im vorraus



(Geändert von picknicker0 um 10:13 am Okt. 31, 2007)


(Geändert von picknicker0 um 12:11 am Okt. 31, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:27 am 31. Okt. 2007

hier ich hab mal geizhals für dich bedient : klick

[Edit]
Gegenüber den OC Modellen bin ich ja eher skeptisch ... gerade die günsigen Hersteller tauchten ja mit diesen immer mal wieder negativ (hohe ausfallrate) in den news auf.

Und so hoch sind die OC Werte ja nu auch nicht als das man sie nicht mit den meisten normalen Karten auch schaffen würde. Dann nehm ich doch lieber n Hersteller der nicht schon  nach China klingt.

[Edit2]
Jetzt wirds haarig : 8800GTS
Der mehrspeicher und das größere SI sind natürlich sehr gut für die schwachstellen der GT : Hohe Auflösung und AA/AF.
Allerdings ist der Chiptakt mit 800Mhz niedriger. Man man man wie soll man sich denn da anständig entscheiden :lol:

(Geändert von Henro um 8:56 am Okt. 31, 2007)


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 5:20 am 31. Okt. 2007

An Assassinwarlord!!!!!!!!!!

schick mir mal bitte nen linke zu der OC 8800gt!
Will sie mir auch kaufen und wenn sie nur 10 eu mehr kostet und soviel mehr an Speicher hat,dann will ich sie natürlich auch ;-)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:46 am 30. Okt. 2007

hehe die is schon sehr intressant ... mhh mal guggn wann ich mir die ma zulege...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:42 am 30. Okt. 2007

ich glaube ich werd mir mal die Zotac GF8800GT AMP! kaufen ^^

wird mit 700Mhz GPu und 2Ghz ram getaktet :shocked: und kostet nur 10€ mehr als die anderen :)

mal schaun wie es kommenden monat mit meiner kohle ausschaut *g*


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:16 am 30. Okt. 2007

Ich würds abwarten eig war halt die GT nicht als nachfolger der GTS geplant! vondaher keep cool


-- Veröffentlicht durch rage82 am 16:45 am 30. Okt. 2007

ich find das auch doof, die ham auch noch ihre übertaktete 320mb gts in der liste und diese und die gt hauen sich gegenseitig, während die standard 640mb meist rumdümpelt und nur selten mal schneller ist.
und der alte cat bench, da sieht man das die einfahc ihre alten listen nehmen und neue karten dazunehmen, deshalb ist die gt meiner meinung nach auch desöfteren schneller als eine GTX.

in allen anderen benches im web kommt die GT ran an die GTX, aber in 98% der fälle nicht vorbei (sind wenigstens auch nicht übertaktete GT's, das darf man nicht vergessen)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 23:45 am 29. Okt. 2007

ich finde es hatn guten verlgiech zur 800GTS gezeigt ;9 ganz einfach ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:08 am 29. Okt. 2007


Zitat von PUNK2018 um 22:04 am Okt. 29, 2007
Falls noch nicht erwähnt... THG bitte fazit beachten ^^



Was ich absolut nicht verstehe: Warum hat man die 2900XT mit dem uralten Cat.7.1 gebencht? Gerade bei diesen Karten hat sich bei der Performance seither einiges getan!
Außerdem testet man die übertakteten Versionen der 8800GT. Warum hat man sie denn nicht zur besseren Vergleichbarkeit auf Standard getaktet?

So wird insgesamt (mal wieder...) ein komplett verzerrtes Bild der Realität geliefert! ;)


Bin mal auf die ersten realen Vergleiche zwischen der 8800GT und der billigeren Radeon 3850/3870 gespannt!


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:30 am 29. Okt. 2007

ich meinte eig eher die "leistungsmäßige" einordnung sprich 1? absatz

edit: jap is der 1. absatz immerhin wurde ja oft gesagt die GT zieht an der GTS vorbei... dort wird aber die GT nur die gts 320 mb (wie schon von mir anfangs erwähnt) "bashen" ;)

(Geändert von PUNK2018 um 22:32 am Okt. 29, 2007)


Passive 8800GT!

(Geändert von PUNK2018 um 22:35 am Okt. 29, 2007)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:29 am 29. Okt. 2007

weiss nicht was du meinst, ich hab das fazit kommentiert, temps und lüfter ;)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:26 am 29. Okt. 2007

Man kann temperaturen nur sehr schlecht vergleichen!! das darf man wohl gleich sagen! ;)

1. Der Temp sensor kann leicht anders sein etwas andere tolleranz haben usw..
2. unterschiedliche menge/dicke der WLP
3.Unterschiedliche Lüfterdrehzahl bzw herstellungsunterschiede
4. Gehäuse temperatur ist unterschiedlich
5. Luftstrom der Frischluft unterschiedlich
6. Wärmequellen "von hinten" sprich Chipsatz/CPU(Lüfter)

Ich bezog mich eig aufs Fazit und die einordnung der GT ^^ aber naja


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:22 am 29. Okt. 2007

ja, tomshardware temperatur tests vertrau ich nicht mehr, meine x1950xt von his war mehr als 20°C wärmer als deren modell. es gibt tests mit temps um 85°C und welche mit 65°C. scheint bissel zu streuen.
schlimmer finde ich den lüfter, deshalb warte ich erstmal ab, da wird sich hoffentlich blad was tun...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:18 am 29. Okt. 2007


Zitat von Andi um 21:40 am Okt. 29, 2007
bei www.arlt.com sind in der Versandzentrale schon ein paar vorhanden ;)



Vergiss solche Aussagen. "Versandzentrale" heißt i.d.R. "beim Großhändler". Und da kann afaik noch keiner liefern...  ;)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:04 am 29. Okt. 2007

Falls noch nicht erwähnt... THG bitte fazit beachten ^^


-- Veröffentlicht durch Andi am 21:40 am 29. Okt. 2007

bei www.arlt.com sind in der Versandzentrale schon ein paar vorhanden ;)


-- Veröffentlicht durch Stonebyte am 20:21 am 29. Okt. 2007

Naja ich hab mir son teil mal Bestellt ma schaun was die so bringt.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 19:12 am 29. Okt. 2007

und bis morgen gilt noch das nda, sodaß ab morgen auch höchstoffizielle benches verfügbar sein werden, allerdings sind die heute erschienen ebenfalls mit serienkarten erstellt worden, nur wurde da das nda nicht eingehalten. tweakpc hat nen netten,bissigen kommentar dazu abgelassen ;)


@kammerjaeger
die vergrößerte anzahl transistoren ist teilweise auf die hd-video beschleunigung zurückzuführen.

(Geändert von rage82 um 19:49 am Okt. 29, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:58 am 29. Okt. 2007

also bei geizhals findet man bei alternate ein paar die wohl schnell verfügbar wären.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:31 am 29. Okt. 2007


Zitat von Lestat3800 um 17:15 am Okt. 29, 2007
so hir kann man sie kaufen und man sieht entlich mal nen festen preis!

http://www.ebug-europe.com/bug/default.asp?PageNo=DEFAULT



:lol:
Gerade bei e-bug (genauso wie den Schwesterunternehmen Norsk-IT und Preiskampf) kannst Du solche Preisangaben im Vorfeld vergessen. Vielleicht leifern sie auch zum angegebenen Preis, aber wahrscheinlich nicht vor 2008... ;)


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 17:23 am 29. Okt. 2007

hmmm... MSI OC version für 270€ :noidea:

halbes jahr warten... dann is meine DX9 wohl auch am ende und dann ist sie ne sehr starke überlegung wert :biglol:


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 17:15 am 29. Okt. 2007

so hir kann man sie kaufen und man sieht entlich mal nen festen preis!

http://www.ebug-europe.com/bug/default.asp?PageNo=DEFAULT


-- Veröffentlicht durch Henro am 10:36 am 29. Okt. 2007

würde sagen ja.

TweakPC News inkl. Benchs


-- Veröffentlicht durch Andi am 1:36 am 29. Okt. 2007

Wie schaut es mit Hd Beschleunigung aus bei der 8800gt? Beschleunigt die Hd Material oder nicht?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 0:08 am 29. Okt. 2007

so wie ich das mitbekommen habe solls da wohl 2 verschiedene GT's geben...die normale, und irgendwie ne aufgebohrte...die normalen haben 96 Shader, und die aufgebohrten haben 112 Shadereinheiten und höhere GPu/RAM taktraten

:noidea:


vom preis her finde ich die ja jetzt schon recht interessant *g* auch von dem "geringem" stromverbrauch im vergleich zu den anderen 8800ern...

aber wann kommt die raus? könnte echt mal was deutlich schnelleres als die X1950Gt gebrauchen ^^ hoffentlich ist die auch deutlich schneller :/


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:35 am 28. Okt. 2007

Ich bin immer etwas skeptisch mit solchen Pre-Release-Benches. Da weiß man nie, wer evtl. gesponsort hat und ob es sich um höher getaktete Modelle handelt als es bei der normalen Serie dann sein wird etc.. Oft sind auch die mitgelieferten Treiber dann Bench-optimiert für diese Karte.

Ich würde daher abwarten und Tee trinken.

Was ich schade finde ist die Tatsache, daß die Zahl der Transistoren ggü. der GTS/GTX weiter steigt (754 statt 681 Mio.), wodurch der Vorteil beim Verbrauch trotz geringerer Strukturgröße verhalten bleibt.
ATI geht da wohl einen Schritt weiter und senkt neben der Strukturgröße auch die Zahl der Transistoren von 700 auf 666 Mio.. :thumb:

Es bleibt also spannend, wer im Bereich um 150-250,- die bessere Karte bringen wird...  ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:15 am 28. Okt. 2007

hab ich z.b. im 2900pro-thread in den news gepostet, die 8800gt ist der gts selbst in der theorie überlegen, mal abgesehen vom speicherdurchsatz, aber der ist ja auch recht gut :)

was die jungs bei hardware-infos anführen ist der punkt, das die GT angeblich nur 16 TMUs haben soll, und die bei geizhals gelisteten Karten haben ebenfalls diesen Eintrag.
wenn dem so is, dann sind aber tmus einfach unnütz ;)

innoffizieller bench aus asien im 3d-center-forum

eine gts 640 wird in allen auflösungen um mindestens 10% abgehängt.

aber morgen wissen wir mehr. :biglol:
ich habe auch schon mehrere innoffizielle gesehen, z.b. vr-zone (bilder bei pcgameshardware), auch dort war die GT schneller als die GTS


-- Veröffentlicht durch Henro am 21:51 am 28. Okt. 2007

nein das stimmt nicht ! Überall ist nachzulesen (zumindest in den inofiziellen benchs die bis jetzt im Netz sind) das die GT sich zwischen GTX und GTS (egal ob 320 oder 640 MB) spielt !

faktisch ist die GTS Serie damit nutzlos. Selbst das gemunkelte refresh modell der GTS640 würde sich nach bißherigen Vermutungen nur durch die speichermenge und vieleicht geringfügig im Takt unterscheiden ... aber nicht genug denke ich um sich sinnvoll zwischen GTX und GT zu stellen.


Meine Meinung : Die GT wird neuer Performance spitzenreiter zu einem guten Preis kurz hinter der GTX. Diese wird dann im Frühjahr 08 von einer neuen High-End Karte abgelößt.

Und weitere Karten auf G9x Basis fürs Mid-Range und Low-End sollen ja auch folgen.


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 20:46 am 28. Okt. 2007

WELCHE gts leute ;) die GT ist Schneller als die 320MB GTS! ganz klar! aber wohl etwas langsamer als die 640MB GTS! ;)

deswegen in etwa anzusiedeln wie die 320MB GTS bloß ohne bug ;) und dadurch halt noch etwas schneller aber nicht auf dem niveau der 640mb gts ^^


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 19:59 am 28. Okt. 2007

also was ich bis jetzt gelesen hab würd ich die GT sogar über der GTS einordnen!!!


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 19:59 am 28. Okt. 2007

einfach warten bis die karte da is!

dann dauert es nicht lange bis reviews da sind und du hast es leichter mit deiner entscheidung ;)


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 19:40 am 28. Okt. 2007

hm überlege halt jetzt mir die 2900 pro zu holen oder die 8800gt.
Beide sollen sich sehr gut oc lassen so das die 2900pro zur xt wird und die 8800gt zur 640 gts oder vieleicht auch hör.

Was meinst du?


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:29 am 28. Okt. 2007

Ich halte den vergleich zur GTX etwas ... naja komisch...
die GT ist sowas wie die neue GTS 320.... ziemlich dicht aber an der 640 ^^


-- Veröffentlicht durch Lestat3800 am 19:25 am 28. Okt. 2007

Habe gelesen sie soll bei 3d mark 06 kurtz unter der gtx liegen.
http://www.hartware.de/news_43350.html

auf einer anderen seite sagen sie das sie nicht an die gts kommt :noidea:

http://www.hardware-infos.com/news.php?news=1494

frage ist was stimmt nun?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de