» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von isnoguter um 12:37 am Nov. 4, 2007
wenn ich das richtig verstanden habe kommt eine neue gts mit dem g80 und dann nochmal eine am 3.dezember mit g92

was meint ihr macht es nun sinn das ich meine 8800gts jetzt verkaufe und mir ne billige übergangskarte rein baue bis die 8800gt/gts verfügbar sind oder soll ich meine gts behalten und dann direkt auf 8800gt/gts wechseln



Naja, ob ein Wechsel von der 8800GTS auf die 8800GT oder neue 8800GTS Sinn macht, hängt wohl eher davon ab, ob Du einen Doofen findest, der Dir einen sehr guten Preis zahlt!
Es ist ja nicht so, daß die alte GTS eine langsame Karte wäre oder man einen deutlichen Leistungsschub durch die GT oder neue GTS bekommt. Ein GraKa-Upgrade lohnt in meinen Augen immer nur dann, wenn es ohne (oder nur mit sehr geringem) Aufpreis klappt oder man mind. 50% Leistungsplus bekommt. Letzteres wird selbst bei der neuen GTS nicht der Fall sein...   ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 14:28 am 4. Nov. 2007
isnoguter
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3900 MHz
60°C mit 1.456 Volt


also die 8800gt ist ja bei geizhals für 218 gelistet bei ebay gehen die 320mb gts zwischen 180 und 200 weg,

ich würde garnicht daran denken meine gts zu verkloppen aber da nvidia den vram bug nicht auf die reihe bekommt und ich auch in mehreren games texturprobleme habe denke ich das ich mit der gt beser dran bin

die gt hat ja auch 512mb vram das ist sicher nicht schlecht wenn ich in 1680x1050 zocke

den aufpreis zur gt wäre für mich ok wenn ich dann bug frei bin  


Gigabyte GA-790XTA-UD4, AMD Phenom II X4 965BE,
8GB Kingston HyperX DDR3-1600 @ 9-9-9-20
XFX Radeon HD5850 1024MB                                                        Sysprofile

Beiträge gesamt: 1634 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4842 Tagen | Erstellt: 14:51 am 4. Nov. 2007
Hotspot
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4005 MHz
56°C mit 1.384 Volt


So, hab' jetzt doch ein wenig uebertaktet, geht ja nich anders :lol:.

Die Karte laeuft nun mit 702 MHz GPU, 1728 MHz Shadertakt & 1 GHz beim RAM. Das habe ich einfach mal 'draufgehauen, ohne Zwischenwerte zu checken. Da ist bestimmt noch was 'drin :).

Hitze ist so eine Sache. Den Fan habe ich pauschal auf 70 % gestellt (bei 70 % hoere ich die Graka nicht mehr as dem Rest 'raus *g*); dabei war ich bei 80 °C beim ATITool-Fellwuerfel.
Standard-Fanspeed ist weit weg von 70 %, da wird die Karte Stock heißer als oc'ed.

Hotspot

Beiträge gesamt: 527 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6073 Tagen | Erstellt: 14:55 am 4. Nov. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Naja die geringere Abwärme heißt auch im grunde besseres OC ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5476 Tagen | Erstellt: 15:04 am 4. Nov. 2007
newatioc
aus schalten
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Das ist im Moment wirklich so ne Sache ob 8800GT incl. neuem System jetzt oder erst Anfang Dezember mit der neuen GTS...^^
Wobei die neuen Radeons ja auch mitte November kommen sollen, aber ob die auch gut sind?

Beiträge gesamt: 994 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4787 Tagen | Erstellt: 15:58 am 4. Nov. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Abwarten...
Interessant wird der Vergleich HD 3870 vs. 8800GT und HD 3850 vs. 8800GS. Wobei es scheint, daß ATI hier jeweils die preiswertere Karte hat. Jetzt muß sie nur noch in der Leistung mithalten. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 17:41 am 4. Nov. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Mhh gibts irgendwo außer bei CB nähere Infos zur GS?
Ich denke das wird ne "unter 200€" 8800 sein und da find ich´s schon sehr intressant ^^ dann würde ich die 8800GS in den gaming rechner packen und die 8600GT in mein 2. sys ^^ irgendwie kribbelts immer mehr... erst die günstige 88GT und nun noch ne 88GS... es wird immer intresannter...

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5476 Tagen | Erstellt: 18:24 am 4. Nov. 2007
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


wird die neue ATI auch nur so wenig leistung verbrätzeln wie die 8800GT? oder wird das wieder nen stromschlucker ala 2900XT oder sowas? ^^


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6644 Tagen | Erstellt: 19:48 am 4. Nov. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


solln die nich innem kleineren verfahren 55nm? hergestellt werden?
mhh bin ja eh nvidia fan :D treiber + software sind für mich wichtiger :D ;)

auf ComputerBase sind Infos zu den neuen ATI Karten!

ja werden in 55nm hergestellt

CB !

Mhh glaube aber das die nicht vergleichbar sind da 38XX und nicht 39XX ;) wird wohl eher sowas wie der nachfolger der 2600er sein vllt etwas leistungsstärker aber nicht der "topchip"

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5476 Tagen | Erstellt: 19:54 am 4. Nov. 2007
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


potenzial zum stromsparen ist da, die chips werden in 55nm gefertigt, also kleiner als die 8800gt.

wenn die bisher veröffentlichten taktraten stimmen, dann scheint es, dass ati auch bissel mehr optimiert hat, denn sonst sind die ja "nur" auf dem leistungsniveau der 2900pro aber halt mit geringerem verbrauch


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18006 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 19:55 am 4. Nov. 2007