» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


@hitman

mag evtl bei ein paar sicherlich so sein. aber wenn man sich wirkungsgrad (strom zahlt nich bei jedem mama und papa) und reelle leistung anguggt würd ich glaub kein LC nehmen. wobei persönlich würd ich auch kein enermax nehmen aber des ist eher persönlicher natur weil mir da schon eins hochgegangen ist. würde Amacrox Frei Erde, Coolermaster iGreenPower, Seasonic oder n Silverstone STxxEF nehmen.


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7272 Tagen | Erstellt: 12:57 am 3. Mai 2007
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


Silverstone STxxEF davon die Plus version

hat selbst bei nur halber auslasteung 87% wirkungsgrad ;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5840 Tagen | Erstellt: 13:10 am 3. Mai 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


@Scorpius

Du bist mirn Held. Wenn mir die Stromkosten zu hoch sind kauf ich mirn Notebook oder lass es bleiben. Aber das Geld sinnlos in ein teureres Netzteil zu verschwenden welches maximal 5W die Stunde einspart, dafür aber mal knapp 50€ mehr kostet istn Witz oder?

Reelle Leistung? Wo siehst du die denn bitte schön. Wo zum Teufel nehmt ihr eigentlich immer eure Werte? Aus Chip Testberichten? Oder THG? (man sahs am D805) Hier fliegen immer Sätze rum. Ein Forum ist wohl eher für persönliche Erfahrungen gedacht und nicht an den ganzen Schmarn mit Testberichten die so gut wie nichts aussagen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12930 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6647 Tagen | Erstellt: 14:34 am 3. Mai 2007
Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


hmmm oder man lässt ihn ganz aus :lol:
notebook steht hier nicht zur diskussion.

wenn nen pc n halben tag oder im extremfall 24/7 rennt  macht es sehr wohl sinn auf wirkungsgrad usw zu achten. bei nem pc der nur 2-4 stunden rennt isses wirklich latte das bestreit ich auch nicht.

wo du die max 5 watt her hast würd mich auch mal interessieren.
angenommen n pc mit verbrauch von 100watt da zieht ein billig netzteil im allergünstigesten falle über 130 Watt aus der dose. n besseres um die 120 oder gar weniger.
n silverstone oder seasonic wär mir rein persönlich auch zu teuer. würde wohl eher zu nem amacrox oder coolermaster greifen weil die da nur  minimal schlechter sind.

ich mein n netzteil hat man im normalfall so lange drin bis es den geist aufgibt oder zu wenig watt hat. also eigentlich mehrere jahre. und da kann man doch ruhig etwas mehr ausgeben. und da sind 20 oder 30 euro doch nichts im vergleich zu dem was die meisten in der lebenszeit eines netzteils ins restliche system stecken insbesondere grafikkarten.

aber übern tellerand schauen bzw. weitsicht beherrschen wohl immer weniger leute. is nur ne allgemeine beobachtung - kein persönlicher angriff.


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7272 Tagen | Erstellt: 0:28 am 4. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich glaub, Hitman hat auch nicht von 20-30,- mehr geredet, sondern von 30,- statt 100,-, also mal eben 70,- Differenz! Insofern hat er sehr wohl Recht, daß diese Mehrausgabe in den meisten Fällen Unsinn ist... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6694 Tagen | Erstellt: 1:46 am 4. Mai 2007
Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


und ich nicht von 20 -30 euro differenz ......

20-30 = LC oder sonstiges (aushilfs nt oder fürn pc der nich oft rennt)

60 = Amacrox / Coolermaster (sinnvolle anschaffung fürn 12-24h rechner da sich das je nach rechner nach 2 jahren rechnet bei ner stromfresser graka oder gar SLI schon früher)

richtung 100€ seasonic / silverstone (nur bei SLI usw interessant)

Finds halt wie gesagt schwachsinn die 30 € (evtl auch 20€ bei etwas schwächeren NTs) bei nem NT das 3-4 oder mehr jahre im PC werkelt zu sparen. aber sich dann alle 1-2 jahre ne neue graka für um die 150€ holen oder gar noch den rest aufrüsten.

graka (2 jahre) 150€ = 75€ /Jahr
NT (4 Jahre) 60€ = 15€ / Jahr

ist nur meine ansicht. so nun unmissverständlich genug wer nun immernoch was falsches reininterpretiert oder nicht kapiert auf was ich hinaus will hat pech gehabt. kein bock da groß rum zu diskutieren.

PS: ´zum thema chip und co. auf chip blabla geb ich nicht viel aber die nt tests von THG, Planet3dnow, und vereinzelte ausländische seiten inkl eigene erfahrungswerte kann man doch was geben. die meisten anderen "tests" (die bezeichnung haben sie meistens nicht verdient) sind schwachsinn da da einfach irgendnen pc dran gehängt wird mit irgendnem tool die volt werte ausgelesen werden und fertig die "tests" packt jedes nt wenns nich grad n voller rotz is.  

(Geändert von Scorpius um 4:10 am Mai 4, 2007)


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7272 Tagen | Erstellt: 3:34 am 4. Mai 2007
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt



Momentan Netzteil ist ein normales ATX mit 350W

Restliche Daten:

P4 3,4 ghz Northwood 478er Sockel
1,5 GB Arbeitsspeicher
AGP Grafikkartenslot
2 Festplatten hängen schon am Netzteil




ähm 7950gt? ich dachte nur die 7800gs+ hätte den 7900 chip auf agp karten - hab ich was übersehen?


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7070 Tagen | Erstellt: 4:17 am 4. Mai 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


möglich


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7025 Tagen | Erstellt: 6:53 am 4. Mai 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ Scorpius
Und ich finde die Tests von THG & Co. auch nicht immer sinnvoll. Da werden Schienen in einem Maße belastet, welches einfach nicht der Praxis entspricht.
Was glaubst Du, warum im letzten THG-Streßtest 5 von 9 NTs durchgefallen sind, obwohl das alles keine "Billig-Hersteller" waren, u.a. auch Seasonic und Tagan, die allgemein als sehr gut und zuverlässig gelten?
Und kaufen und empfehlen die Leute dann Seasonic etc. trotzdem weiterhin? JA!!!
Wenn dann so etwas aber mal bei einem LC Power passiert, dann wird gleich die gesamte Produktlinie in den Dreck gezogen, weil man scheinbar den "Beweis" hat, daß billige NTs ja nix taugen!

Es mag ja sein, daß ein LC Power, welches mit 550W angegeben ist, keine realen 550W auf Dauer leisten kann, sondern meinetwegen nur 400-450W. Aber damit erfüllt es ein paar wichtige Kriterien: Es reicht trotzdem für 99% aller PC-Systeme aus und ist billiger als ein "Marken-NT", bei dem 400W draufstehen und vielleicht aus rauskommen. Auch der Wirkungsgrad der GP-Reihe ist besser, als Du es uns hier verkaufen willst!

Leider werden in den Tests ein paar wichtige Punkte unterschlagen:
- Wieviel Watt braucht ein normales Gamer-System wirklich und ist das NT im Stande diese Leistung auf Dauer zu bringen, unabhängig von der Angabe der Leistung, die auf dem Label steht?
- Wieviel Watt pro Euro bringt das NT?

Wenn man unter diesen Gesichtspunkten testen würde, gebe ich Dir Brief und Siegel, daß die LC Power-Netzteile immer ganz vorne dabei wären. Stattdessen belastet man es dauerhhaft bis an die Peak-Werte und zwingt es somit zur "Aufgabe".... :blubb:


Btw.: Ich hab in meinem Modding-Koffer immer noch ein altes 420W LC Power, kein GP o.ä. (siehe Sig). Und obwohl dies nachweislich deutlich schwächer ist als ein LC6550GP, reicht es locker auch für OC inkl. aller Lüfter und Kathoden aus und liefert bombenstabile Spannungen.
Und in den letzten Jahren, seit ich LC Power verkaufe, sind erst ein oder zwei der alten goldenen Serie zurückgekommen, von den neueren Versionen noch kein einziges! Dabei stecken die alle nicht gerade in kleinen Office-PCs. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6694 Tagen | Erstellt: 8:59 am 4. Mai 2007
Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


knapp unter 75% vs. ~80-80+ (nein das hab ich nicht nur von THG usw. wär auch bei ner englischsprachigen seite bei der sie NTs mit normalen PCs testeten)

naja wie ich schon sagte jeder hat da seine eigenen prioritäten.
sag ja nich das LC schlecht wäre von der Wattleistung und so aber in meinen augen sollten die auch 450 watt drauf schreiben und nicht 550 watt dann hätten sie die probleme auch nicht bei den tests ganz einfach. wär ja wie wenn VW sagen würde der golf hat 100PS aber aufm prüfstand kommen nur 80PS bei raus. Is halt für mich nicht die feine art.
aber mal ungeachtet dessen muss sich jeder halt beim kauf eines nt gedanken machen wieviel watt verbraucht mein pc und wie lange läuft der durchschnittlich pro tag im jahr. eher standby eher unter last usw...
bei nem rechner der dauernt an is sind halt die prioritäten anderst als bei nem rechner der nur zum zocken/arbeiten 3-4 stunden rennt und dann aus is. bei 2terem würd ich auch ein LC reinhauen. bei ersterem halt n bisschen besseres.


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1369 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7272 Tagen | Erstellt: 17:23 am 4. Mai 2007