» Willkommen auf Grafikkarten OC «

RaVe80
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hi,

da Gothic 3 ja nun draussen ist und auf meinem Rechner in den höchsten Einstellungen für kleine Ruckler sorgt, wollte ich ganz gerne meine MSI 7800GT etwas übertakten.

Angefangen habe ich mit Coolbits.
Die Übertaktungsoptionen wurden in der Forceware-Übersicht auch angezeigt, aber der Button Automatisch Übertakten ist grau hinterlegt, und wenn ich manuelle Einstellungen testen möchte läuft zwar ganz kurz ein blauer Balken durch, resettet dann aber sofort alles wieder auf die default-einstellungen (sogar beim Untertakten).

Treiber neu installiert, dann kam der Riva-Tuner an die Reihe.
Dort bekomme ich ständig nur die Meldung , dass Tests fehlschlagen, und die Einstellungen nicht verändert werden können.

NVHardPage,
ähnliches Ergebnis, Takt wird nicht erkannt.

Grundsätzlich läuft mein WinXP SP2 - System äußerst stabil, alle Treiber sind auf dem neuesten Stand (Forceware 91.47), der Athlon64 3200+ läuft in allen Lagen bei moderaten 2.2GHz stabil, und auch die Grafikkarte ließ sich früher problemlos übertakten.
Nun gehen mir allerdings die Tools aus, und ich weiß nicht weiter.
Kennt sich jemand mit diesem Problem aus, und kann mir weiterhelfen?

MfG,

RaVe



PS:
Daten nochmal in Kurzform:
ASUS A8N SLI
AMD Athlon 3200+ @ 2.2 GHz (2.6 problemlos möglich)
MSI 7800GT
Win XP Pro SP2
Forceware 91.47


(Geändert von RaVe80 um 16:45 am Okt. 24, 2006)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 16:40 am 24. Okt. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


die karte ist für gothic³ @max zu alt.  clocken der grafik wird dank der CPU und RAM limitierung auch nicht viel reissen.

im prinzip gilt beim OC von grakas (NV) immer dasselbe:  graka auf temp bringen im standard-takt, die automatische taktauswürflung des treibers bemühen (coolbits) und vom vorschlag 10 oder 20mhz abziehen.

have phun


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 16:55 am 24. Okt. 2006
RaVe80
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Du scheinst nicht alles genau gelesen zu haben, ich kann nicht übertakten, alle Tools melden einen Fehler, und gehen auf den Hammer, egal ob ich über- oder untertakte.
System läuft ansonsten einwandfrei.

Temperaturprobleme gibt es bei mir nicht, da Wasserkühlung (über 50° gehts selten).

Ich suche nach einem vernünftigen Tool zum Übertakten, oder noch besser, nach der Lösung meines Problems (warum Coolbits bei mir nicht funktioniert, und auch die anderen Tools nicht gehen)
Dein "Tip" hilft mir da leider in keiner Weise weiter.

(Geändert von RaVe80 um 17:13 am Okt. 24, 2006)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 17:12 am 24. Okt. 2006
Matz
offline



OC God
16 Jahre dabei !


und was sagt Powerstrip?

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5893 Tagen | Erstellt: 17:50 am 24. Okt. 2006
RaVe80
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Ui, damit scheint es zu gehen. Du dürftest meinen tag gerettet haben ;)
Trotzdem würde mich mal interessieren, warum Coolbits ausser der Sichtbarkeit keine Auswirkungen bei mir hat, und sich nicht einstellen läßt :noidea:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 18:19 am 24. Okt. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


du solltest vielleicht ein paar elementare grundlagen nachlesen.

vorab:  alle tools, die den takt verstellen, machen das gleiche wie coolbits


wenn coolbits kein OC zulässt (auch nach einem treiberwechsel nicht), dann liegt das nicht daran, dass man dich ärgern will, sondern schlichtweg daran, dass ein rundungstest durchgeführt wird, den deine karte nicht besteht.

wenn du dann mit powerstrip ohne rücksicht auf verluste ein OC erzwingst, musst du dich über kurz oder lang auch auf einen ausfall einstellen.

durch clockerei wirst du bei einer alten 78GT eh nicht von 20 auf 100fps springen. selbst 30fps, wo du im default-clock nur 20 erreichst, sind sehr weit hergeholt.

so long - & - happy shrotting


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 18:58 am 24. Okt. 2006