» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Sippo
aus Braunschweig
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


hey leutz!!!

sagtmal gibt es ein tool womit ich meine fps dauerhaft überprüfen kann?
also wenn ich ein spiel start nimmt das tool die fps auf und ich kann sie mir hinterher anschaun... oder irgendwie so...

mfg sippo

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5371 Tagen | Erstellt: 20:34 am 11. Sep. 2006
The Papst 2
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Fraps


Eigentlich The Papst, denkt euch die 2 einfach weg ;-)

Beiträge gesamt: 158 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5367 Tagen | Erstellt: 20:36 am 11. Sep. 2006
darkomen
aus treten
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz
46°C mit 1.225 Volt


Jo mit dem mach ichs auch. Kann man bei Fraps auch irgnwie ein "Benchmark" laufen lassen also so das es nachm Gamen anzeigt wieviele Fps man durchschnitlich hatte?


Acer Aspire 1501 - Amd Athlon 64 3000+,Radeon 9600 Mobility,1024 MB Mdt Ram,100 GB Samsung HDD

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 23:50 am 13. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ja. Mach unter "fps" einen Haken bei "MinMaxAvg". Im Spiel startest und beendest Du den Bench mit F11. Die Datei wird dann im fraps-Verzeichnis im Ordner "benchmarks" erstellt.

Übrigens: Viel wichtiger als der Durchschnittswert ist i.d.R. der Wert MinFPS. Was bringen hohe Durchschnittswerte, wenn das Spiel zwischendurch immer wieder einbricht?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6695 Tagen | Erstellt: 0:26 am 14. Sep. 2006
darkomen
aus treten
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz
46°C mit 1.225 Volt


Stimmt auch. Kann man das auch irgnwie ausbenchen also der Min Fps wert?


Acer Aspire 1501 - Amd Athlon 64 3000+,Radeon 9600 Mobility,1024 MB Mdt Ram,100 GB Samsung HDD

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 7:32 am 14. Sep. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Kann man bei fraps eigentlich Einfluss auf die Sample-Rate nehmen?

Sprich, Takt der Messung (Messungen pro Sekunde) und Dauer der Messung (Dauer in Sekunden) für das Zusammenfassen zu einem Min.-Wert?

Auch wenn man nicht Time-Demos, sondern realistischere Save-Games nimmt, um Grafikkarten zu testen, lassen sich daraus nur Leistungsunterschiede der Grafikkarten darstellen, aber keine objektive absolute Leistung.

Die Leistung wird immer subjektiv in Messungen wahrgenommen. Die Werte der min. frames sind von der Sample-Rate abhängig, die geforderte Sample-Rate ist aber widerrum abhängig vom Nutzer. So wie einer mit einem CRT bei 60Hz gut arbeiten kann (Extrembeispiel!) und ein anderer unbedingt 120Hz braucht, um keine Kopfschmerzen zu bekommen, wird sog. "Ruckeln" sehr subjektiv wahrgenommen.

Dabei ist, wie ich finde weniger die minimale Anzahl der frames entscheidend (die hängt sehr von der Messmethode/Sample-Rate ab), sondern die absolute Dauer bei der sich die frames unter einer bestimmten Grenze (die wiederrum subjektiv ist) befindet.

Man muss also die Messempfindlichkeit möglichst hoch schrauben und die relative (prozentuale) Dauer ermitteln, in denen die Bildberechnungsrate unter einer geforderten Mindestgrenze liegen.

Fear MP Benchmark machts vor (auch wenn es eine Timedemo ist). Die einzelnen %-Werte sind um einiges aussagekräftiger wie der einzelne Min.-Wert.

Was hilft es zu wissen, dass der Min.-Wert beispielsweise 18fps ist (abhängig von der Messmethode; der durchaus noch kurzfristig in Ordnung geht, auch bei vielen Shootern), aber die frames zu 60% der Zeit unterhalb von 25fps liegen (Messmethode eindeutig)?
Der Shooter ist dann unspielbar.


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 7:55 am 14. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Völlig korrekt! :thumb:

Und genau aus dem Grund gelange ich teilweise zu einem anderen Ergebnis bei der Leistungseinschätzung einiger Grafikkarten als so mancher Benchmark, auch wenn viele User das nicht wahrhaben wollen und mir dann mit div. Benchmark-Links das Gegenteil erzählen wollen....

Für mich zählt immer nur das, was ich im Spiel sehe und empfinde. Was nützen bessere Benchmarks bei einer Karte, wenn die Spiele nicht "rund" wirken?

Extremes Beispiel war damals die SiS Xabre 400/600. Die lag im 3DMark2001 auf dem Niveau einer GF3TI. Jedoch hatte sie solche Framedrops, daß ein flüssiges Spielen absolut nicht möglich war. ;)

Der Ansatz von FEAR ist wohl die beste "meßbare" Lösung, aber für mich entscheidet primär die eigene Wahrnehmung.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6695 Tagen | Erstellt: 8:39 am 14. Sep. 2006
darkomen
aus treten
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz
46°C mit 1.225 Volt


Ja kann man nun irgnwie mit Fraps die minimal FPS auslesen also mit nem Bench?


Acer Aspire 1501 - Amd Athlon 64 3000+,Radeon 9600 Mobility,1024 MB Mdt Ram,100 GB Samsung HDD

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 0:15 am 15. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Hab ich doch schon längst beschrieben:


Zitat von kammerjaeger um 0:26 am Sep. 14, 2006
Ja. Mach unter "fps" einen Haken bei "MinMaxAvg". Im Spiel startest und beendest Du den Bench mit F11. Die Datei wird dann im fraps-Verzeichnis im Ordner "benchmarks" erstellt.



;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6695 Tagen | Erstellt: 0:26 am 15. Sep. 2006
darkomen
aus treten
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz
46°C mit 1.225 Volt


Ah ok hab ich wohl überlesen. Dankeschön :) Wie gesagt...Lesen bildet :ocinside:


Acer Aspire 1501 - Amd Athlon 64 3000+,Radeon 9600 Mobility,1024 MB Mdt Ram,100 GB Samsung HDD

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 0:53 am 15. Sep. 2006