» Willkommen auf Grafikkarten OC «

morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


Hab mir die All In Wonder X800 GT vor 4 wochen gekauft, damals schon mit dem gedanken alles zur XT zu machen...
Nun war alles schon auf XT-niveau, außer eben die 8 pixelpipes.

Also wollt ich Bios flashn.
Hatte auch soweit alles geklapp, mit atiflash. Hab mir 'n XT bios geladen und per Startdiskette geflasht.

-> Danach ging erst mal gar nix mehr... (Grafik schwarz, PC bootet nich mehr)!!!

Also hab ich die GraKarte rausgebaut und per onboard VGA 'n Bild gekriegt.

Wollte Bios zurückflashn...

ABER -> GraKarte wird nicht mehr als GraKarte erkannt!!! ("no adapter found")!!!

Kann mir bitte jemand helfen?! Ich bin am verzweifeln...
Bitte sag mir jemand dass ich das nochma hinbekommen kann!

MfG
Marc


My Sys

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5357 Tagen | Erstellt: 12:54 am 10. Sep. 2006
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt


ich würd mal gern wissen wie du darauf kommst einer x800gt ein xt bios zu verpassen? eine gt kann man nicht zur xt machen.


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6285 Tagen | Erstellt: 16:06 am 10. Sep. 2006
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt



Zitat von N omega G um 16:06 am Sep. 10, 2006
ich würd mal gern wissen wie du darauf kommst einer x800gt ein xt bios zu verpassen? eine gt kann man nicht zur xt machen.

sehe ich auch so, zumal es eine aiw ist und das afaik nich funktioniert, bzw. nicht so einfach...kann ja auch sein das die karten ein lasercut hat

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6018 Tagen | Erstellt: 16:10 am 10. Sep. 2006
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


also:

Ganz einfach, des is ne "sonderedition"!!!
Sie wird als GT verkauft, sollte eigentlich auch nur 128bit speicheranbindung ham, jedoch hatse 256bit, die is im prinzip ne XT!
Die hat die selbe GPU drauf und alles!
Is im prinzip eben nur andrer bios (8 pipes)

Und ich bin nich der einzige mit ner 256bit-Karte (quelle: alternate)

Aber ich häng immernoch daran mein Bios zurückzuflashen?! Is des jetz überhaupt möglich? Weil wie gesagt, wenn ich das ding einsetz geht gar nichts mehr...

Bitte helft mir!!!
MfG


My Sys

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5357 Tagen | Erstellt: 17:06 am 10. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Keine Ahnung, woher die Info kam, daß die Karte 128bit haben soll, denn es gibt keine X800 mit 128bit! Das war wohl von Alternate falsch angegeben, nicht aber vom Hersteller!
Und nicht jede dieser Karten muß mit 16 Pipes laufen, bei einigen Karten sind ein paar Pipes einfach defekt (wenn auch nicht bei allen...), daher wird die Karte mit 8 Pipes verkauft.
Der weitere Unterschied zur AIW X800XT sind die deutlich niedrigeren Taktraten (392/350MHz vs. 500/500MHz). Die GPU mag den XT-Takt mit erhöhter Spannung vielleicht noch schaffen, der Speicher i.d.R. jedoch nicht.

Das nächste mal solltest Du vorab die Pipes und Taktraten auf Fehler und Stabilität testen, bevor Du blindlings irgendein Bios flasht... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 18:49 am 10. Sep. 2006
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


em, danke für den rat^^

aber miene X800 GT/SE läuft auf ganz genau 523/499 MHz!!!
Und sie lüft sehr stabil! :-( ok sie lief mal sehr stabil... :'(
Hab gerade mal den lasercut genauer angeschaut... vadammt wie kann man sowas überbrücken?! Hab im internet mal nach pix geschaut, des is abartig was die typen vollbringen, also den lasercut zu umgehn/überbrücken.

ABER ICH HÄNG IMMERNOCH AN MEINEM BIOSPROBLEM^^

:-( kann mir denn niemand helfen??? Oder wenigstens sagen dasses nich geht!

Bitte gebt mir eine Antwort auf meine Frage:

Ist meine Karte noch zu retten???

Bitte!!!
MfG


My Sys

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5357 Tagen | Erstellt: 19:17 am 10. Sep. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


meistens kann man doch so ne verflashte Karte retten indem man ne kleine PCI Karte daneben steckt


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 19:30 am 10. Sep. 2006
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


Also ncoh einmal...

Ich hab das selbe System im Moment auf onboard VGA laufen. Die "kaputte" Karte ist eingebaut! Jedoch ist es ein Problem das ganze zurückzuflashen:

Ich hab das Programm ATIflash benutzt:
Wenn ich mein command "atiflash.exe -i" eingebe um die Informationen über meine Karte zu erhalten, u.a. die Nummer des Grafikadapters, bringt er mir die Meldung "no adapter found"!!!
Und an sonsten wirkt die Grafikkarte nicht ganz so in Ordnung, denn der Lüfter rast immer wie sau...
Wenn ich von der AGP karte starten will, geht einfach gar nichts... kommt noch nichma Akkustisches Signal... einfach alle Lüfter auf volle Pulle und schwarzer Bildschirm...:noidea:

BITTE HILFT MIR!!!


MfG
Marc

(Geändert von morethananoob um 21:56 am Sep. 10, 2006)


(Geändert von morethananoob um 21:57 am Sep. 10, 2006)


My Sys

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5357 Tagen | Erstellt: 20:52 am 10. Sep. 2006
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


"no adapter found"!!!=Karte Putt, weil die Karte auch normalerweise bei einem nicht vollständig geflashten Bios erkannt wird, solange das Bios noch ein paar Daten inne hat, aber Dein Bios ist anscheinend zerstört worden, daher "no adapter found"!!! und wenn die nicht mehr gefunden wird, kann auch kein Flashprogramm da mehr was Reinflashen...also putt!

Aber es gibt noch die Möglichkeit mit Uniflash, erkundige dich mal!



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7048 Tagen | Erstellt: 13:51 am 14. Sep. 2006
morethananoob
aus purer Leidenschaft
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.3 Volt


ooooooooookaayyy...

Als aller erstes mal viieelen Dank dass mir überhaupt noma jemand schreibt^^
und dann ma Danke für den Tip mit uniflash...

Also ich mach jetz schon den ganzen verdammten Tag da dran rum, um es mit uniflash auf die reihe zu bringen... aber ich komm nich weiter...!!! Damn

Bis jetz hab ichs noch nichma gerafft wie ich das ganze bei ner AGP Karte einsetzen soll?!:tongue:

Kennt sich da zufälliger Weise jemand mit aus?

Is meine letzte Hoffnung.

Also ich hab bis jetzt nur rausgefunden wie man mit uniflash den mainboard-bios flasht. Aber mehr auch ncoh nicht.

Bitte helft mir.

MfG
Marc

(Geändert von morethananoob um 21:48 am Sep. 14, 2006)


My Sys

Beiträge gesamt: 650 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5357 Tagen | Erstellt: 21:47 am 14. Sep. 2006