» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


HI!

Nachdem ich meinen VF700 im Forum wg. des VF900 verkauft habe, allerdings leider viel früher als erwartet die x1900xt wieder abgeben musste (für welche der vf900 gedacht war) und somit jetzt nen größeren lüfter habe als ich bräuchte (für die 7800gt) stellt sich mir nur folgende frage:
sind die kleinen süßen ram-kühlerchen, die dem zalman beiligen sinnvoll oder nicht?
oder sind die wg. dieser wärmeleitpads sogar eher hinterlich?
gddr3 speicher wird ja nciht mehr so warm, da sollte doch eigetnlich der luftstrom ausreichen, oder seh ich das falsch?

ne kurze antwort wäre nett, danke, greetz, Martin


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 1:53 am 10. Aug. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


RAMkühler sind sicher nicht verkehrt. pads sind generell mist. rumbasteln an grakas halte ich mittlerweile für zeitverschwendung und das wort hinterlich gibt es nicht.

have phun! :punk:


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 7:42 am Aug. 10, 2006)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 7:40 am 10. Aug. 2006
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Die kleinen Zälmanchen bringen schon ne Menge.
Auch wenn sie nichts bringen würden, würde ich sie verbauen, da ich sie schließlich bezahlt hätte (solange sie nichts negatives bewirken würden).

Mir haben die Dinger jedenfalls was auf meiner damaligen 6800 was gebracht zusammen mit dem VF-700, also sollten sie auch mit dem VF-900 ihre Arbeit verrichten.
Im Moment hab ich sie auch auf meiner 7800GT drauf, die ohne die kleinen Dinger bestimmt schon den Geist aufgegeben hätte. :lol:


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6695 Tagen | Erstellt: 8:22 am 10. Aug. 2006
Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


naja, wenn jemand temperatur - vergleichswerte des rams, oder oc ergebnisse mit/ohne die kühler hätte würde mir das weiterhelfen.

die frage ist, ob durch die von zalman für die teile verwendeten wärmeleitpads nicht schon mehr blockieren als zu leiten.
außerdem werden die gddr3 dinger auf den grakas wenn ich mich erinner doch nur handwarm, oder?

ps@beschleunigen: tut mir leid das ichs mir rausgenommen habe mich zu verdippen ;):lol:


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6341 Tagen | Erstellt: 11:43 am 10. Aug. 2006
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Im Gegensatz zum standart 78GT Kühler geht der RAM mit den kleinen Zälmanchen höher.
Die Pads sind so dünn, daß die gar nicht auffallen.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6695 Tagen | Erstellt: 12:47 am 10. Aug. 2006
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


Also ich hab sie auch auf meiner 1900xt und ohne die kühler denk ich mal nicht das es den ram noch geben würde... :)


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7070 Tagen | Erstellt: 1:04 am 11. Aug. 2006