» Willkommen auf Grafikkarten OC «

smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


ATi Radeon X1600 XT  204  

nVidia GeForce 7900 GT  202  

nVidia GeForce 7600 GT  197  

ATi Radeon X1300 Pro  191  

Asus EN7600GT Silent  189  

nVidia GeForce 7600 GS  184  


Die Zahlenangaben dahinter sind der Watt-Verbrauch des Gesamtsystems unter Volllast (Quelle: Computerbase).

Eine Standard 6800er würde etwa auf 201W kommen in dem Vergleich. Eine 68LE ist noch etwas darunter angesiedelt, aber sicherlich über der 7600GS (die im Standard mehr Leistung hat).

Die "Sparsamkeit" einer 79GT im Vergleich zur Leistung ist schon sehr beeindruckend, da hat sich einiges getan in der Entwicklung.

Außerdem: Wer läßt schon eine 68LE im Standardbetrieb? :lol:
Selbst wenn sie nicht freischaltbar ist, läßt sie sich (mit etwas VGPU-Anhebung, was sich einfach per Bios-Update bewerkstelligen läßt) fantastisch übertakten.
Damit überflügelt sie im Stromverbrauch auch recht schnell die 79GT...

Gut, damit sage ich Dir sicher nichts Neues, aber es ist ja auch für die Nach-Welt bestimmt :lol:

Auf jeden Fall würde ich persönlich aber auf jeden Fall die X1800XT einer 79GT vorziehen. In dem Leistungsbereich sind Bildqualität, Features & Grundperformance einfach wichtiger, noch dazu ist sie günstiger (230.- vs. 250.-).

Im Windows-Idle Betrieb liegt der Mehrverbrauch bei ca. 15 Watt (jeweils 256MB-Versionen). Für die 20.- Ersparnis beim Einkauf kann man die Karte somit ein ganzes Jahr lang im 24/7 Betrieb laufen lassen um auf die selben effektiven Kosten (Kauf + Betrieb) wie mit einer 79GT zu kommen...



>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6334 Tagen | Erstellt: 12:41 am 8. Juli 2006
Sirius
aus L.E.
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Hallöle,

Und stell auch gleich mal meine Frage.

Welche Graka würdet Ihr empfehlen?

7900GT oder X1800XT

Ich hab jetzt noch ne aufgepumpte ATI 9800SE auf 8Pipes drin, fett oder?
Ja und ich war nach der Umstellung von Geforce auf ATI nicht wirklich zufrieden, da die ATI etwas "matscht". Die macht ein unschärferes Bild als die Geforce. Ist mir bei NFS Underground 2 aufgefallen und das sehr deutlich. Auch be den Screeshots die ich davon machte, hat die Geforce sattere und brillantere Farben.

Tja... nun seit Ihr dran.


Sirius


Jeder PC ist immer nur so blöd, wie der, der davor sitzt...
          und ich stell mich nur blöd an...

Beiträge gesamt: 544 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7156 Tagen | Erstellt: 15:58 am 8. Juli 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


wenns dir auf Bildqualität ankommt dann die ATI, wenn du es leise und stromsparend haben willst die nVidia!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7069 Tagen | Erstellt: 16:32 am 8. Juli 2006
Sirius
aus L.E.
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Ist die ATI Grafik echt besser als die Nvidia?
Ich hab eigentlich gegenteilige Erfahrung gemacht, dass ATI ein verwischteres Bild hat als die Nvidia Karten.


Jeder PC ist immer nur so blöd, wie der, der davor sitzt...
          und ich stell mich nur blöd an...

Beiträge gesamt: 544 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7156 Tagen | Erstellt: 20:15 am 8. Juli 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Sirius um 20:15 am Juli 8, 2006
Ist die ATI Grafik echt besser als die Nvidia?
Ich hab eigentlich gegenteilige Erfahrung gemacht, dass ATI ein verwischteres Bild hat als die Nvidia Karten.



Jeder macht andere Erfahrungen - und bei der nächsten Generation kann es schon wieder ganz anders ausschauen...

ATI ist aber z.Zt. deutlich vorne, was die Bildqualität anbetrifft. Das relativiert auch etwas die Geschwindigkeit der NV-Karten. Eine X1800XT ist auch mit der guten Bildqualität schnell...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6334 Tagen | Erstellt: 20:59 am 8. Juli 2006
skynet
aus Zürich
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt



Zitat von smoke81 um 20:59 am Juli 8, 2006

Zitat von Sirius um 20:15 am Juli 8, 2006
Ist die ATI Grafik echt besser als die Nvidia?
Ich hab eigentlich gegenteilige Erfahrung gemacht, dass ATI ein verwischteres Bild hat als die Nvidia Karten.



Jeder macht andere Erfahrungen - und bei der nächsten Generation kann es schon wieder ganz anders ausschauen...

ATI ist aber z.Zt. deutlich vorne, was die Bildqualität anbetrifft. Das relativiert auch etwas die Geschwindigkeit der NV-Karten. Eine X1800XT ist auch mit der guten Bildqualität schnell...



welche bessere BQ? mehr als schöneres AF kann die ATI auch net...


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6924 Tagen | Erstellt: 21:30 am 8. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von skynet um 21:30 am Juli 8, 2006

welche bessere BQ? mehr als schöneres AF kann die ATI auch net...



Na dann frag mal "Beschleunigen"! Selbst Tobi hat es einsehen müssen, daß ATI im Vergleich zu Nvidia die bessere BQ hat, seit er sich eine X1900 geholt hat... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 23:40 am 8. Juli 2006
t4ker
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Ich würd mir ne 7600Gt holen für den preis von 156€ is doch unschlagbar...blos die 128Bit speicheranbindung is e bisl arg kacke!

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 23:47 am 8. Juli 2006
Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


mit ein bissel OC kommt die X1800XT ganz schnell DEUTLICH über 120Watt... ATI-Tool kannste dir ja mal die Ampere Anschauen ^^

Und selbst wenn meine freigeschaltet und auf 1,4Volt hochgejagte 6800LE genauso viel strom ziehen WÜRDE dann wird sie trotzdem nur 60°C warm bei 25% Lüfterspeed eines Silencers (lautlos) Und selbst im Idle und runtergetaktet war die X1800XT wärmer als meine Karte unter Volllast. Also wer ne 6800ter Karte besitzt sollte die X1800XT/7900ter Generation überspringen... Auch speedmäßig.

(Geändert von Lucifer um 19:45 am Juli 9, 2006)

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7297 Tagen | Erstellt: 19:44 am 9. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Lucifer um 19:44 am Juli 9, 2006
mit ein bissel OC kommt die X1800XT ganz schnell DEUTLICH über 120Watt... ATI-Tool kannste dir ja mal die Ampere Anschauen ^^

Und selbst wenn meine freigeschaltet und auf 1,4Volt hochgejagte 6800LE genauso viel strom ziehen WÜRDE dann wird sie trotzdem nur 60°C warm bei 25% Lüfterspeed eines Silencers (lautlos) Und selbst im Idle und runtergetaktet war die X1800XT wärmer als meine Karte unter Volllast. Also wer ne 6800ter Karte besitzt sollte die X1800XT/7900ter Generation überspringen... Auch speedmäßig.



:blubb:
Du glaubst Doch nicht ernsthaft, daß eine auf 120W hochgejubelte 6800LE immer noch "schön kühl" bliebe? Ob sie es übersteht bleibt dabei auch noch die Frage, weil die Karte gar nicht für solche Ströme gebaut ist!
Und nur alleine durch OC kommt die X1800XT nicht auf 50% höheren Verbrauch, da kommt man nur mit Vmod hin!  ;)
Das Überspringen von X1800XT/7900er ist auch absoluter Blödsinn, denn eine 6800LE kommt bei vielen Spielen schon deutlich an ihre Grenzen, selbst wenn man Pipes und/oder Vertex-Einheiten freischalten kann!
Schau Dir mal User-Erfahrungen z.B. bei GR:AW oder CoD2 an. Da ist selbst eine X1600Pro oder 7600GS deutlich überlegen!
Mit 128MB zieht man heute bei einigen Engines keinen Hering mehr vom Teller, egal mit wieviel Pipes oder welchem Takt!
Wer eine 6800GT sein Eigen nennt, der kann X1800XT/7900 tatsächlich überspringen. Aber eine 6800LE ist heute nur noch für Gelegenheitsspieler akzeptabel und wird von der aktuellen 100,-Klasse (X1600Pro, X800GTO, 7600GS) overall eindeutig an die Wand gespielt! Daran ändern auch tolle 3DMark03- oder Aquamark3-Werte nix!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 23:49 am 9. Juli 2006