» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Dreamtem
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Hi,
Ich möchte mir eine Neue Grafikkarte kaufen.

Da ich noch keine Erfahrung mit dem Übertakten von Grafikkarten habe (außer ATI Tool) möchte ich es bei meiner aktuellen Karte ausprobieren.
Das ich mir von dieser Karte nichts erwarten kann ist mir klar, hier geht es darum Erfahrungen zu Sammeln.

Es geht um eine Leadtec A 340 mit einem FX 5200 Chip und 128mb Speicher.

Ich hab mir den Rivatuner runtergeladen und von 250/405 auf 300/500 hochgedreht. Ergebnis: 5626 punkte statt 5028 im Benchmark 2001se.

Woher weiß man wie weit man gehen kann ohne daß die Karte abraucht?

Gibts einen 3D Test oder sowas beim Rivatuner?

Wie geht man richtig vor wenn man eine Grafikkarte übertakten will?

Haltet eure Antworten bitte möglichst einfach, da ich nicht so viel Ahnung habe.

Gruß Dreamtem


edit: was bedeutet eigentlich aa / af einschalten oder ausschalten

(Geändert von Dreamtem um 7:45 am Juni 27, 2006)


AMD 3700+ Toledo, Biostar 6100 M9
2GB Aeon Ram
X1800GTO GuCube

Beiträge gesamt: 249 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 7:32 am 27. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Du kannst ATI-Tool auch bei Nvidia nutzen. Dann bleibst Du jeweils etwa 20MHz unter den ermittelten Maximalwerten, so hält die Karte eine Weile... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 8:35 am 27. Juni 2006
AMDKILLER
aus Leipzig
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo




Wenn du sie zu weit bertaktest und die karte eine Passiv Kühlung hat kann sie ziemlich schnell durchbrennen

am besten du nimmst ATITool und machst die automatische übertaktung denn da wird der Chip gleich mit richtig auf Temparatur gebracht:thumb:



Beiträge gesamt: 417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6123 Tagen | Erstellt: 12:26 am 27. Juni 2006
Dreamtem
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Bei meinem Laptop (9700) hat das ATI Tool Problemlos Funktioniert.

Beim Großen motzt es aber das kein ATI Treiber installiert ist. Die Schaltflächen zum übertakten sind Transparent und es geht nichts.


AMD 3700+ Toledo, Biostar 6100 M9
2GB Aeon Ram
X1800GTO GuCube

Beiträge gesamt: 249 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 15:25 am 27. Juni 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Also ich denke nicht das eine 5200 einen Temp. Sensor hat!
Ich würde so hoch takten bis kleine Texturfehler bei 3D mark enstehen und dann ganz schnell um 10-15MHz RAM und GPU runtertakten!
So mach ich es immer?:noidea:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6694 Tagen | Erstellt: 18:35 am 27. Juni 2006
Dreamtem
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Sind Texturfehler deutlich zu erkennen?

Bei dem höheren takt kommt es mir so vor als ob die Test´s vorzeitig abgebrochen werden, es gibt aber trotzdem mehr Punkte.

Was ist gemeint wenn es in anderen vergleichen heißt aa oder af ein- bzw ausgeschalten


AMD 3700+ Toledo, Biostar 6100 M9
2GB Aeon Ram
X1800GTO GuCube

Beiträge gesamt: 249 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 21:55 am 27. Juni 2006