» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


Hi Leute

es geht um den Rechner eines Kumpels..

Daten :

Athlon 64 3500+ Wi
MSI K8N Neo2 Platinum mit aktuellem Bios
1gb dual channel ram
200gb platte
dvd brenner
diskettelenlaufwerk
lc-power 550w


Mein Kumpel hatte zunächst eine Gigabyte 6800GT im Einsatz. Nach einem Jahr gab sie dann den Geist auf. Der Fehler äußerte sich in der Form, dass schon beim Bootbild die Schrift durcheinander war,horizontale weiße Streifen von oben nach unten durchs Bild wandern und leichtes Bildflackern zu beobachten ist...  
auszuschließen wäre jedenfalls, dass der Graka-Ram durchgebrannt is, da hier die Grafikfehler anders aussehen.. ich hatte sowas schon mal :D
habe mir allerdings gedacht, dass vll die gpu was abbekommen haben könnte, da ich schon von entsprechenden Problemen bei Gigabyte im Zusammenhang mit ihrem seltsamen Kühlerkonstruktionen gehört hatte
Als Zwischenlösung verwendete er nach dem Einschicken der Karte meine alte Geforce3, welche problemlos lief - dies bestätigte meinen Eindruck zunächst, dass die Grafikkarte sich offenbar selbst zerlegte

Jedenfalls kam gestern eine Leadtek 7800GS als Austauschprodukt zurück. Schonmal ne feine Sache ;)  Sie lief einen Tag fehlerfrei und heute morgen produzierte sie plötzlich das gleiche Fehlerbild.
Hab die Karte testweise in meinen Rechner eingebaut (Asrock Dual-Sata2 sei Dank) und sie lief auf Anhieb. Hab den Rechner dann testweise ne Stunde ausgelassen und plötzlich kam der Fehler wieder.. nach erneutem Start war das Bild wieder normal - das ist der Jetztzustand. Also hab bisher nix weiter gemacht, Graka läuft. Das war halt vor ein paar Minuten.

Genauso wars aber auch bei der 6800GT.. zunächst ging einmal neustarten, danach schon mehrmals , bis wieder ein ordentliches Bild da war und danach konnte man dann gar nix mehr machen außer sie halt einzuschicken.


--------------

Woran könnte das liegen?!!! Was kann man unternehmen? Hat jemand ne rettende Idee? Ist die neue Grafikkarte nun auch hoffnungslos hinüber? Ich fürcht mich schon ein wenig vor dem nächsten Kaltstart ;)

Jedenfalls habe ich die Vermutung, dass das Problem irgendwie mit dem Rechner meines Kumpels zusammenhängt.. aber was is die störende Komponente?


Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 14:50 am 1. April 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Schonmal probiert alles raus zu nehmen bis auf Board, CPU, Ram, GraKa und Netzteil?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5603 Tagen | Erstellt: 14:56 am 1. April 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


ich hab doch die Grafikkarte gerade in meinem Rechner - sind also eh komplett andere Komponenten... und der Fehler kam ja wie gesagt bis jetzt auch schon einmal.

(Geändert von Redirion um 15:01 am April 1, 2006)

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 15:01 am 1. April 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Moment,

Jetzt versteh ich grad nix mehr. Das problem tritt also bei zwei verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Komponenten auf? :noidea:

Dann kann doch nur die GraKa defekt sein.


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5603 Tagen | Erstellt: 15:04 am 1. April 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


ja aber wie is das möglich?

das waren doch 2 völlig unterschiedliche Grafikkarten..

ich hatte halt jetzt vermutet, dass irgendwas am Rechner meiens Kumpels die Gigabyte 6800GT und die Leadtek 7800GS zerlegt, aber dafür ne Elsa Geforce 3 verschont hat...

nur ich hab halt keine Ahnung, woran es liegen könnte...

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 15:07 am 1. April 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


also hat keiner ne idee? :(   sowas muss doch irgendeinem von euch bekannt vor kommen ^^

btw.  da ich vorher ne pcie express karte drin hatte (gto@xt), hatte ich keinen agp treiber installiert... irgendwie scheitern alle versuche nun den agp treiber richtig zu installieren.
Hab den Integrated220 runtergeladen, um den agp treiber für das asrock dual-sata2 zu installieren. Nach der install hab ich dann den aktuellen nvidia force 84.21 installiert, aber als Bus-Typ steht im Treiber immer noch PCI ...  was tun?

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 19:26 am 1. April 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Haste im Bios umgestellt auf AGP?

Vorher die alten Treiber von deiner Karte deinstalliert?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5603 Tagen | Erstellt: 19:29 am 1. April 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


naja hab im bios nur primary graphics adapter auf agp gestellt oder gibts da noch ne andere option, die vielleicht wichtig wär?

hatte leider zuerst den grafikkartentreiber installiert
danach den agp treiber
da es ned ging > grakatreiber deinstalliert und nochmal installiert
ging auch ned
also grakatreiber deinstalliert und agp treiber neuinstalliert und nachm neustart dann grakatreiber wieder installiert
aber im gerätemanager find ich ned diese uli pci-agp-bridge, die eigentlich installiert sein sollte und bei der graka steht halt immer noch bus-typ pci
damit lässt es sich so schlecht benchen ;)
will ja diverse benchmarks laufen lassen, um zu gucken, ob die graka eventuell im betrieb schon fehler produziert

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 19:41 am 1. April 2006
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


schalt, wenn möglich, im bios mal die fastwrites aus.

ich gehe aber auch von einem hardwaredefekt aus.


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 13:00 am 2. April 2006