» Willkommen auf Grafikkarten OC «

fane
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo habe hier eine Chaintech GeForce TI-4200, es ist die 64MB Variante. Die genaue Bezeichnung ist A-GT20 - B64DP - D44SB (steht zumindest auf der GraKa drauf). Hatte die mal bei eBay gekauft, als defekt und repariert. Leider hatte ich mal am Anfang gleich ein richtiges (Whitebunny) Bios draufgebügelt weil ich dachte das ist gelöscht, und nach ner weile Suchen hatte ich nen defekten Wiederstand gefunden. Die Karte läuft heut noch, aber ich wollte letztens mal das TVout nutzen und erst dann fiel mir auf, dass das gar nicht funzt. Nach ner Weile Suchen und Testen mit anderen Whithe Biosen habe ich es aufgegeben und hoffe das mit einer helfen kann und seins schickt.
Danke

(Geändert von fane um 15:02 am März 18, 2005)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5941 Tagen | Erstellt: 14:25 am 14. März 2005
tarik
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1666 MHz


====
bringt eigentlich so ein BIOS update etwas?

meine BIOS (auch ti4200 64MB) sind vom 2002 oder älter....

soll ich updaten?
===

Sorry fane, kann dir leider nciht helfen...

Beiträge gesamt: 325 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 15:05 am 14. März 2005
fane
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Also ganz ehrlich ... nee. Wenn überhaupt dann kann man nur piplines freischalten oder taktraten verändern des eigenen Bioses. Got sei Dank ist es noch nicht so wie bei manchen Boards wo man auf jedes neue Bios hofft das endlich alles stabil und schnell läuft. Liegt auch daran, dass es eh meistens das Referenzbios von Nvidia oder so ist und nur ein eigenes Label reingeschrieben wurde. Also wenn es nicht einen plausiblen Grund gibt, das es einen Fehler oder so gibt, dann lass es lieber, sonst hast auch kein TV-out mehr und der DVI geht auch bei mir nicht mehr.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5941 Tagen | Erstellt: 21:31 am 14. März 2005