» Willkommen auf Grafikkarten OC «

septa
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


habe mal ne frage die ich über die suche nicht finden konnte,

ich habe eine 6800 LE von leadtek läuft alles schön und gut auf GT standard,
was muss man machen damit die karte nicht mehr als LE erkannt wird sondern als GT?

habe das bios schon mit einem bioseditor(nibi..) geöffnet und das bios als GT abgespeichert ->danach geflasht mit nvflash /p aber die karte wird von windows als LE erkannt obwohl beim auslesen des bios mir eine winfast A400GT angezeigt wird??:blubb:

mir geht es hier nicht um das öffnen der pipes oder shader mit einem neuen bios sondern nur darum den devicenamen zu ändern das auch windows sie als GT erkennt und nicht mehr als LE  ?!!?

so und noch was kleines aber ohne lachen:noidea:
geht es ein quad von den pipes einzeln zu öffnen? also nicht das quad als ganzes mit 4 pipes sondern z.B. 2 oder 3 vom quad so das man z.b auf 13,14,15 pipelines kommt?

vielen dank schonmal im voraus


Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5999 Tagen | Erstellt: 12:32 am 18. Jan. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Also zu deiner ersten frage kann ich dir leider keine antwort geben hab leider keine 6800 aber bei mit hat der bei meiner 9800 pro nach dem flashen auch xt angezeigt aber du hast ja dein original bios anscheinend nur bearbeitet.

Aber zu 2 kann ich dir sagen das kannste vergessen die lassen sich nur im kompletten quad freischalten also entweder 8,12 oder 16 anders gehts nicht soweit ich das verstanden habe. :ocinside:

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 12:44 am 18. Jan. 2005
septa
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


thx

also wenn ich dich da richtig verstanden habe sollte ich einen gt bios nehmen den mit den volts und Mhzchen anpassen dann flashen danach auslesen mit den rivatuner das defekte quad abschalten mit dem skript die pipeänderung im ausgelesenen bios übernehmen und wieder zurück flashen - aber was ist dann mit den ram latenzzeiten stimmen die vom gt bios zum LE bios?

ich habe keinen bock die karte zu schrotten.momentan läuft sie 12p6v
355/800 bei 53 C° bei 1,2V bei allen einstellungen.
3d03 8796
3d05 3660

würden da auch 1,3V ohne beschädigung funktionieren? also ohne zusätzliche kühlung?

greetz to all

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5999 Tagen | Erstellt: 13:08 am 18. Jan. 2005
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Nur damit sie als GT erkannt wird ist meistens nur wegen Verkauf als GT... und das is nicht rechtens...;)

sei zufrieden damit - je mehr du flashst - je mehr kann kaputtgehen...


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 64939 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6681 Tagen | Erstellt: 13:15 am 18. Jan. 2005
septa
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


ich wollte keine belehrung in der richtung was man damit für ein schabernack treiben kann zwecks verkauf u.s.w. sondern eine antwort auf meine frage, wie ich es bewerkstelligen kann? ich würde es eben coll finden wenn ich anstatt der LE eine GT sehen könnte,vielleicht würden das andere ja auch gerne haben wollen da sie ja auch eigentlich die werte bringen bis auf den ram vom 128MB- also voll offtopic von dir
aber trotzdem danke

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5999 Tagen | Erstellt: 13:30 am 18. Jan. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Die GT Timings sollen angeblich schlechter sein, kann sein das du sie besser

übertakten kannst vom Speicher her, was aber nichts bringt durch die

schlechteren Timings ;)

Die ID kannst du mit NiBiTorv ändern, dann zwangsflashen und fertig ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7344 Tagen | Erstellt: 13:46 am 18. Jan. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Wie Slidehammer schon sagt ich würde mich auch mit dem zufrieden geben ist doch nur zum angeben oder so interessant oder halt zum verticken aber nur damit du das da stehen hast die karte nochmal flashen und riskieren sie zu schrotten ok muss jeder selbst wissen.

und zu der anderen sache ich denke mal die latenzen von speicher sind beim gt bios wohl schärfer eingestellt war beim xt bios im gegensatz zur pro meiner meinung nach jedenfalls so, weil ich hab mit gleicher taktrate also pro takt höhere benchmark ergebnisse gehabt
bin mir aber auch nicht ganz sicher wie das bei den gforce so ist  

würde ich mich aber erstmal ganz genau drüber informieren haben ja schon bestimmt genug leute gemacht haben wenns geht also das gt bios flashen weil so billig war die karte ja bestimmt auch nicht und ich hatte bei meiner ja schon echt angst was zu schrotten

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 13:51 am 18. Jan. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Schrotten kann man da eigendlich nichts, man sollte dann notfalls eine PCI

Karte zur Hand haben um das alte Bios wieder zu flashen  ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7344 Tagen | Erstellt: 14:03 am 18. Jan. 2005
septa
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


ok ok ihr habt mich überzeugt - aber was ich nicht verstehe ist @Breaker10  das ich das LE bios mit nibi... als gt abgespeichert habe es geflasht habe mir aber weiterhin die LE angezeigt wird - beim auslesen des bios hingegen wird mir als device eine winfast A400 GT angezeigt - nun ja - hätte ja sein können das ...

? was soll bei einem flashvorgang schrotten wenn das bios O.k. ist welches man flasht ? ich dachte immer so ein flashrom kann bis zu 1000 mal beschrieben werden bis es zu problemen kommen kann - muss aber nicht.

thx @all


Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5999 Tagen | Erstellt: 14:06 am 18. Jan. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


mit dem neuen Rivatuner kannst du die Device ID umstellen. Dann wird das gute Stück als Ultra erkannt. ;)

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 14:49 am 18. Jan. 2005