» Willkommen auf Grafikkarten OC «

fireman
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 1.5 Volt


Hallo erstmal.

also heut hab ich ne XELO radeon 9700 non pro in die hände bekommen weil se angeblich nicht funzt.
in der tat, der monitor bleibt schwarz... :knips:

unter windows (ich hab noch ne PCI-Karte) werden 2 :megaeek: Radeons 9700 PRO :shocked: im gerätemanager angezeigt, allerdings mit nem ausrufezeichen davor ('das gerät konnte nicht gestartet werden')

ich gehe davon aus, dass einer aus dummheit wohl das PRO-Bios drauf geflasht/versucht hat und es jetzt deswegen nicht funzt.

also wollte ich mit altflash (version 1.3 und 1.5 probiert) das 'normale' bios drauf flashen, jedoch, bevor es anfängt zu flashen, kommt ne fehlermeldung:

-------------------------------------
Serial ROM
BIOS Device ID=0x4E44
ASIC Device ID=0x4E44
Flash type = ST M25P05
Error: data not erased

-------------------------------------

:confused:

kann mir einer damit irgendwie helfen?


danke schomma im vorraus!


mfg


ABIT NF7-S Rev.2, 1700+ T-Bred JIUHB DLT3C 25-er Downgrade, Samsung HD321KJ 320Gig, Chieftec 360W Silent NT.
Bin überzeugter ATI-st

Beiträge gesamt: 301 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7016 Tagen | Erstellt: 20:02 am 6. Nov. 2003
Eisenblut
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Nein, der Fehler (eher Ungenauigkeit) in der Anzeige tritt bei allen ATI auf, da wird nie zwischen nonPro und Pro unterschieden. Es müssen auch zwei Karten sein, es werden beide Monitorausgänge getrennt angezeigt. Das ist also in Ordnung. Anscheinend ist aber der BIOS-Baustein nicht in Ordnung oder es kann die nötige Spannung nicht angelegt werden. Das kann man nur ausmessen, was ohne Reparaturplan schwierig ist, da man die nötigen Werte selber ermitteln muss.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6833 Tagen | Erstellt: 20:41 am 6. Nov. 2003
fireman
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 1.5 Volt


@eisenblut:


Anscheinend ist aber der BIOS-Baustein nicht in Ordnung oder es kann die nötige Spannung nicht angelegt werden.


ja, aber dabei konnte ich das alte bios auslesen! das ist ja das komische daran!

bloss das ausgelesene bios hatte statt 53248 byte nur 336864 byte ...


ABIT NF7-S Rev.2, 1700+ T-Bred JIUHB DLT3C 25-er Downgrade, Samsung HD321KJ 320Gig, Chieftec 360W Silent NT.
Bin überzeugter ATI-st

Beiträge gesamt: 301 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7016 Tagen | Erstellt: 21:25 am 6. Nov. 2003
Eisenblut
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Ohne Messungen ist das nicht zu entscheiden. Wenn du den Baustein aus der Karte in einem EEPROM-Flasher testen kannst, wäre dies eine Möglichkeit. Ansonsten kann man den Fehler nur ohne Tests finden, wenn dies ein Serienfehler wäre, der irgendwo dokumentiert ist.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6833 Tagen | Erstellt: 21:48 am 6. Nov. 2003