» Willkommen auf Grafikkarten OC «

AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Hi

Bekomme bald meine Gigabyte Maya II Radeon 9700pro Grafikkarte !

Ich wollte nun wissen, wie ich aus ihr das Maximale rausholen kann !?

Soll ich Bios ändern, oder welches Tool soll ich benutzen, kann ich die evtl. irgendwie auf 9800 flashen ?

Kenne mich in Grakaoverclocking nich so aus bitte gebt mir ein paar Tipps :thumb:


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6674 Tagen | Erstellt: 20:49 am 8. Sep. 2003
explorerexe
aus Keeken
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !


1. rivatuner und damit OCen
2. PowerStrip und damit OCen
3. Omegatreiber und dann komfortabel im treibermenü OCen (würd ich allgemein empfehlen)  außerdem kannste da "hacked driver" auswählen...ich bin mir jetz   nich ganz sicher aber dadurch könnte sie zur 9800 pro werden
4. bios mit flashrom auf datenträger speichern und dann mit radedit bearbeiten (wenn du mir einem der 3 erstgenannten möglickeiten das maximum deiner graka rausgefunden hast kannste das so machen)

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6799 Tagen | Erstellt: 22:25 am 8. Sep. 2003
sakic
aus Rostock
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3200 MHz @ 5200 MHz
-47°C mit 1.49 Volt


jo damit wird sie zur 9800 !!! nicht zur pro!!! takten musst schon selber aber es ist der chip das stimmt !:thumb:


WWW.OCINSIDE.DE IST EINFACH GEIL !!!! MACHT WEITER SO JUNGS UND MÄDELS !!!!!! http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=SAKIC

Beiträge gesamt: 611 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6601 Tagen | Erstellt: 15:13 am 9. Sep. 2003
AFFE
aus Selb
offline



VERBANNT
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1470 MHz @ 2400 MHz
33°C mit 1.65 Volt


Öhm was passiert wenn ich da ein Bios einer 9800pro draufflashe ? :noidea:

Wenns der gleiche Chip ist müsste das doch laufen oder ?


AbitNF7-S v2.0 , AthlonXP 1700+ DLT3C 308 XPMW 25-Downgrade @ 12x200=2400Mhz @ 1,65V ,Radeon 9800 Pro 256MB DDRII 2,2ns , 512MB 433 3500 DDR GEIL Platinum Edition, Samsung Spinpoint 160GB 7200rpm

Beiträge gesamt: 1026 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6674 Tagen | Erstellt: 20:43 am 10. Sep. 2003
Turktec
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


dann bekommste kein bild mehr:lol:
Ne es ist net der gleiche Chip.
9700=R300
9800=R350

Das merkt man auch schon beim übertakten, die 9800er gehen besser ab, außerdem haben sie nen anderes Platinenlayout, deshalb passt das Bios net.
TIP: Mit Radedit, das Bios auslesen und auf die gewünschte Taktrate fixen


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 21:56 am 10. Sep. 2003
sakic
aus Rostock
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3200 MHz @ 5200 MHz
-47°C mit 1.49 Volt


@ Turktec

GENAU :thumb:


WWW.OCINSIDE.DE IST EINFACH GEIL !!!! MACHT WEITER SO JUNGS UND MÄDELS !!!!!! http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=SAKIC

Beiträge gesamt: 611 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6601 Tagen | Erstellt: 17:33 am 11. Sep. 2003
explorerexe
aus Keeken
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !


jo sind nich die gleichen chips.
das weiß ich wohl
R300 is auf 9500np und pro und 9700np und pro
R350 auf 9600np, 9600pro, 9800SE, 9800np und 9800pro
wobei sich da nich viel verändert hat so das man die leistung mit OC leicht ereicht

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6799 Tagen | Erstellt: 20:27 am 11. Sep. 2003