» Willkommen auf Grafikkarten OC «

OTiZ
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2666 MHz @ 3110 MHz
63°C mit 1.65 Volt


Moin,

Vielleicht is das ja nur bei mir so, aber kanns kaum glauben:
Wenn ich meine 9700np etwas (stärker) übertakte und es zu Grafikfehlern kommt, dann hab ich die Fehler in 9 von 10 Fällen bis zum nächsten Reboot. Es hilft nix auf den Desktop zu gehen (Streifen bzw "Muster" immer noch vorhanden) und auch nicht den Takt wieder runter zu setzen. Die Fehler verschwinden erst wenn ich reboote ...

Bei nvidia (ex-4200) war das viel "komfortabler". Die Fehler lösten sich bei weniger Beanspruchung sofort in Luft auf. Kam man zurück aufm Desktop, war der zum einen mal ohne Fehler und zum anderen konnte man einfach schnell runter takten und weiter zocken. Das ganz ohne Reboot ...

Is das nur meine Erfahrung oder bei euch auch so ?

Tnx !


Beiträge gesamt: 239 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 2:48 am 3. Juli 2003