» Willkommen auf Grafikkarten OC «

fisherman5
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !


Hi

Ich kann in meinen Bios (8RDA+) die APG Spannung verändern. Was bringt mir das denn? Kann ich dann die Grafikkarte weiter übertakten?
Ich hab ne ti 4200 (Leadtek Winfast A250LE 64MB).

Und kann ich die Karte noch anderweitig höher treiben? Irgend nen Mod vielleicht?
Ich will nämlich über 290/615 kommen (Standart 250/513)

Gruß
fisherman5

Beiträge gesamt: 297 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6741 Tagen | Erstellt: 17:48 am 26. Feb. 2003
auf hasch
aus Böblingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2046 MHz mit 1.8 Volt


Meines Erachtens ist die Vagp dazu da, dass die Karte bei höherem FSB nicht so schnell die Mucke macht, so dass man höheren FSB fahren kann. Höher Takten geht damit nicht, dafür müsste man die Karte Modden

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 18:17 am 26. Feb. 2003
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


right @ hasch

und das thema hatten wir schonmal ! SUCHFUNKTION HILFT


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6962 Tagen | Erstellt: 19:30 am 26. Feb. 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


eben! Und deswegen spielt auch die AGP-Bandbreite eine Rolle...niedrigere Bandbreite, höherer FSB möglich! Aber mir glaubt ja keiner ;)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6734 Tagen | Erstellt: 22:00 am 26. Feb. 2003