» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Hi Leute!
Ich hab mir die Radeon 8500LE von ATI (also built!!) gekauft. So... nun entdeckte ich dass sie Standardmässig auf 250/230 getaktet ist!! :crazy: jedenfalls laut PowerStrip. Ist das so korrekt?? Dachte die LE hätte 250/250..naja. Dann hab ich sie overclocked (die Karte wird von nem Lüfter angeblasen) und bin bei 285/250. Höher kann ich mit dem Speicher net gehen, das finde ich äußert merkwürdig, ich dachte 275MHz müsste jede LE ohne extra Kühlung schaffen!!?? Die RAMs haben übrigens 4ns.

Muss ich ein anderes BIOS draufspielen?? Dachte bei der Built währe das nicht nötig, ich weiss echt net weiter, was mit den sch**** RAMs los ist, bitte um HILFE!!!


Übrigens meine 3D Mark Score liegt bei 8135 was ja eigentlich okay ist, ohne OC waren es 7727. Trotzdem wunder ich mich dass die Speicher netmal auf 275MHz kommen, hoffentlich könnt ihr mir helfen.


Euer verzweifelter Mortis

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7072 Tagen | Erstellt: 0:04 am 12. Feb. 2003
Megaturtel
aus Niemtsch
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


mach mal Bios update uff 9100! Anleitung bei www.ati-news.de

Cu Meg


Signatur? ich bin gegen Atomkraft :D

Beiträge gesamt: 8804 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7351 Tagen | Erstellt: 0:24 am 12. Feb. 2003
Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Zu dem Gewässer wollte ich mich erst später bewegen. Erstmal würd ich gern wissen warum mein Speicher standardmäßig 230MHz hat und nich höher als 250MHz geht?
Ausserdem ist meine PCI GraKa gerade ausser Haus, und ohne dich will ich das net machen.

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7072 Tagen | Erstellt: 0:32 am 12. Feb. 2003
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Wenn da schon 4 ns RAM drauf ist kannst du das mit dem 275 MHz wohl gleich vergessen... :(
Oder evtl. mit umlöten... Weil 4ns RAM = 250 MHz max (theoretisch) ...


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104343 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7353 Tagen | Erstellt: 0:41 am 12. Feb. 2003
Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


ehrlich? Na das erklärt ja einiges.... also mit Kühlung ist da wohl auch nicht viel zu machen oder?
Die GPU werd ich dann wohl hochjagen.

Was kann ich also an meiner  Karte noch groß machen, mal von nem Volt Mod mal abgesehen?
- Upgrade zur 9100er (auch mit DEN Rams??)
- GPU hochjagen evtl. neuer Kühler
Nochwas??

Noch ne Frage, hat meine Karte denn das Retail BIOS drauf oder nicht?
Danke für die Antwort, Mortis.

(Geändert von Mortis um 0:49 am Feb. 12, 2003)

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7072 Tagen | Erstellt: 0:42 am 12. Feb. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ErSelbst am 0:41 am Feb. 12, 2003
Wenn da schon 4 ns RAM drauf ist kannst du das mit dem 275 MHz wohl gleich vergessen... :(
Oder evtl. mit umlöten... Weil 4ns RAM = 250 MHz max (theoretisch) ...



Glaub ich nicht. Gerade bei Hynix oder Samsung sollte da deutlich mehr drin sein. GraKa-Speicher hat immer 10-20% Reserve (manchmal mehr...).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6727 Tagen | Erstellt: 2:42 am 12. Feb. 2003
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Meine Hercules 8500le hat auch 4 ns Hynix DDR-Ram
der war Standart auf 250 Mhz und ging auf 270 Mhz.
Mit V-mod von original 3,18V auf 3,55 V läuft er nun auf 295 Mhz fehlerfrei.
geflasht hab ich sie erst kürzlich zur 9100.
Funzt prima mit 295 Mhz Gpu und 295 = 590 Mhz Ram.


*** Best life is DUKE drive ***

Beiträge gesamt: 465 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6920 Tagen | Erstellt: 8:22 am 12. Feb. 2003
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


werneee : Kannste mal n Link posten wo die den Vmod für die Hercules Karte herhast ?

Hab die auch ( LE 128 MB Version ) und würd die auch gern umlöten ;)

Beiträge gesamt: 15108 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7292 Tagen | Erstellt: 9:59 am 12. Feb. 2003
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Sorry ,

aber den link mit Bildern für den Vmod bei der Hercules 8500le = Original ATI Design kann ich grad selbst nicht mehr finden.

Aber eins voraus, ich habe nix gelötet, sondern nur einen SMD-Widerstand leicht mit nem Bleistift angemalt.

Danach gemessen und die Voltzahl stieg um ca. 0,05 V. Also noch paarmal drübergemalt bis ich aus meinen ursprünglichen 3,18 V die 3,55 V hatte. (Hynix DDR-Ram für Grafikkarten ist soweit ich das mal wo gelesen habe spezifiert mit 3,2 bis 3,65 Volt.)

Für die Gpu hab ich nix geändert, die hat bei mir 1,62 Volt   (Werte zwischen 1,5 V für die LE und 1,75 Volt für die Originale sind normal)

Die LE Karten haben bei GPU und Ram halt künstlich durch die SMD Widerstände weniger Volt als die originalen ATI 8500, damit sie von den Taktraten nicht so einfach auf gleiches Niveau gebracht werden können.

Und das mit nem Bleistift und SMD Widerstand anmalen war ne Sache von paar Minuten.


*** Best life is DUKE drive ***

Beiträge gesamt: 465 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6920 Tagen | Erstellt: 14:35 am 12. Feb. 2003
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


gesucht und doch noch gefunden.

Ne bessere und einfachere Anleitung gibts nicht :-)

http://www.xcl-clan.com/articles.php3?id=29


*** Best life is DUKE drive ***

Beiträge gesamt: 465 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6920 Tagen | Erstellt: 15:00 am 12. Feb. 2003