» Willkommen auf Kaufempfehlung «

Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Hallo zusammen,

ich habe mir spontan beim 3,5stündigen Steuerberatertermin in den Kopf gesetzt einen Retro-Handheld fürs gelegentliche zocken der emulierten alten Spielekonsolen zu holen.

Ausgeben möchte ich bis ca. 150 Euronen. Ich weiss, da wirds wohl nichts mit größerem Display als 3,5 Zoll.
Ins Auge gefasst habe sowas wie eine Anbernic RG351P oder 351V (Gameboy-Bauweise).

Hat von Euch einer solch einen Handheld und kann mir da Tipps geben?
Falls für nen Fuffi mehr gut Leistung mehr möglich ist dann denke ich läge das noch im Rahmen. Mehr möchte ich aber nicht aufgeben, dann zocke ich doch lieber nur stationär daheim mit Retropie aufm Pi4B.

Gruß Slide


Lieber in der Kaiserin als Imperator   Quelle: Jürgen von der Lippe

Beiträge gesamt: 66194 | Durchschnitt: 9 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 7662 Tagen | Erstellt: 20:45 am 16. Feb. 2023
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Scheinbar ist keiner mit einem günstigen Handheld unterwegs. Das Steamdeck ist mir für den Einsatzzweck zu teuer.

Möchte eigentlich gerne den Anbernic RG505 holen. Der hat ein 4,5 Zoll Display und kostet direkt beim Hersteller mit Lieferung über CZ um die 155 Euro. Allerdings ist nur Bezahlung per Paypal möglich. Und Paypal hab ich nicht.... :blubb:


Lieber in der Kaiserin als Imperator   Quelle: Jürgen von der Lippe

Beiträge gesamt: 66194 | Durchschnitt: 9 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 7662 Tagen | Erstellt: 14:02 am 27. Feb. 2023
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
22 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
4200 MHz @ 4200 MHz


Retro-Handheld kenne ich auch keinen genauer.

Das Steam-Deck wäre aber schon eine Überlegung wert.
Viele aktuelle Spiele laufen sehr gut darauf und es gibt auch ein Betriebssystem namens Emu-Deck, womit man anscheinend die üblichen Retro-Emulatoren verwenden kann.

Außerdem kann man es an einen Monitor anschließen zum Spielen, oder als PC (Linux) nutzen, und was ich bei Steam gut finde, es gibt viele Spiele und die älteren sind teilweise sehr günstig zu haben.,

Kostet leider ein bißchen mehr, ist imho aber ein geiles Ding.
Da mein Gaming-Rechner meist vom Junior besetzt ist, weiche ich meist aufs Steamdeck aus.
Derzeit Atomic Heart.


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3885 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 8163 Tagen | Erstellt: 20:00 am 27. Feb. 2023
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Monitoranschluss brauch ich nicht - da hab ich meinen Pie mit Retropie. Aber mal sehen vielleicht lass ich mich doch mal irgendwann zu einem Paypal-Account hinreissen :blubb:


Lieber in der Kaiserin als Imperator   Quelle: Jürgen von der Lippe

Beiträge gesamt: 66194 | Durchschnitt: 9 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 7662 Tagen | Erstellt: 21:48 am 27. Feb. 2023