» Willkommen auf Kaufempfehlung «

Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Grüß euch,

mein Dual Xeon Sockel 2011 hat das Zeitliche gesegnet. Vorbei mit 32 Threads und 120GB Ram :lol:

Mainboard ist im Bobsch und neu gibts keines mehr.

Jetzt bin ich am überlegen was nachfolgend reinwandert. Kostentechnisch soll es eher günstig aber nicht schwach aufgestellt werden.

Akuell in Überlegung:
16GB Ram (mehr brauch ich eigentlich nicht)
Mainboard sollte min 8 Sata Ports haben

Cpu schwanke ich:
Intel i5 9400F
AMD Ryzen 5 3400G
AMD Ryzen 5 3600

Eine GTX1050 TI ist auch drin.

Primär ist es mein Datengrab und Plex Server. Kann jedoch auch mal vorkommen dass ich 3D Rendere. Funkt das theoretisch mit der integrierten Vega vom 3400G?


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 22:56 am 10. Juli 2019
Itchi
online



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Also ich würde den 3400G auf jeden Fall vorziehen. Die 1050 könntest du dir dann Schenken, was wieder Strom spart.

Ich hab den Athlon 200GE und die Vega Grafik da ist schon echt richtig gut. Wenn du streamst ist das sicherlich ein wichtiger Punkt.

https://www.youtube.com/watch?v=GpTSXDeIVro

Hier kannst du dir mal anschauen was die APU leistet...
Der i5 würde deshalb wegen Preis und Grafikleistung bei auch rausfallen.

Was das Mobo angeht, mehr als 10SATA Ports wirst auch nicht finden, da müsstest du zu nem SATA Controller greifen. Wobei die 10er schon richtig ins Geld gehen.

Ein X370 Board (wo du noch ein Biosupgrade machen musst) mit 8 Ports kriegst du für ca. 100€
Bei 10 Ports brauchst du unter 170€ gar nicht schauen.

Da würde ich eher zu einem B450 Board raten. Die gibts schon ab ~75€ und nen SATA Controller. Die 4 Port Controller kriegst du auch schon ab ~30€. Und du kannst bei Bedarf noch erweitern.

Soweit ich das ja verstanden hab, macht ja Unraid eh alles auf Softwareebene. So gesehen sollte das passen.


Beiträge gesamt: 536 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1994 Tagen | Erstellt: 7:39 am 11. Juli 2019
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Also es wird wohl der 3600er

Board bin ich noch unschlüssig.

Gigabyte x370 gaming k3 für 100€ mit 8 Sata ports.

Bei den billigen Sata Controllern (beispiel Digitus) weiss ich nicht ob die was taugen. :noidea:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 0:25 am 31. Juli 2019
Itchi
online



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Also wir haben vor X Jahren mal einen auf Arbeit gekauft und der tut wie am ersten Tag.

Klar, wenn ich den jetzt mit den 1000€ HP Raidcontrolliern vergleiche, dann ist der schon langsamer, aber für normale Zugriffe langt der alle male.

So zumindest meine Erfahrung.

Beiträge gesamt: 536 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1994 Tagen | Erstellt: 7:09 am 5. Aug. 2019
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Das Board ist hoffentlich Anfang nächster Woche bei mir.

Somit sieht dann mein Unraid Server wie folgt aus:

AMD Ryzen 5 3600
Gigabyte X370 Gaming K3 mit 8 Sata Anschlüssen
Super Micro Sata Controller mit 8 Sata Anschlüssen
GTX 1050 TI
16GB Ram
+ die unzähligen Disken :lol:

Sollt dann die nächsten Jahre wieder halten.

AMD Halterung für meinen Noctua Kühler brauch ich noch. :noidea:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 23:50 am 9. Aug. 2019
Itchi
online



OC Profi
5 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Klingt gut, ich denke damit solltest du versorgt sein.

In meinem Homeserver werkelt jetzt ein 1600X :punk:

Allerdings mit einer cTDP von 40Watt, sonst wäre er ein wenig durstig.

Beiträge gesamt: 536 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1994 Tagen | Erstellt: 7:03 am 12. Aug. 2019