» Willkommen auf Multimedia «

NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 4300 MHz
55°C


Hi leute,

ist es irgendwie möglich über ganz normale TVs, Beamer, ..., 3D zu gucken?

Also wenn ich mir ne 3D BlueRay oder MKV angucke, dann ist das Bild doch schon "verschoben" oder?

Warum kann man dann nicht "einfach" ne 3D-Brille aufsetzen?

Kann mir das jemand hier bisschen erklären?


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13260 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6160 Tagen | Erstellt: 12:17 am 7. Dez. 2012
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Dazu empfehle ich Dir erst mal das hier und dies hier zu Lesen.

Im I-Net gibt es tonnenweise Information zu dem Thema.

Dann sind mehrere Techniken erforderlich für das heutige 3D, also Shutter-Technik "Verarbeitungstechnik; Sender; Empfänger; die Brillengläser sind LCD Displays u.s.w."

Gruß

Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6513 Tagen | Erstellt: 13:37 am 7. Dez. 2012
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


kurz und knapp- nein, das geht natürlich nicht mti einem "normalen" TV.
Um 3D genießen zu können benötigt man auch ein 3D taugliches Wiedergabegerät (neben 3D Quelldaten, Abspielgerät und zum Wiedergabegerät passenden Brillen)

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 4042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 12:38 am 10. Dez. 2012
Kleinschreibung
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !


Wie findet ihr 3D auf dem eigenen Fernseher? Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll. Und da wir uns bald auch einen neuen Fernseher kaufen wollen, wär das mal interessant.

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2012 | Dabei seit: 2534 Tagen | Erstellt: 19:44 am 14. Dez. 2012
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Also mein Neffe hat nen 55" Plasma 3D von LG und das 3D ist nicht schlecht! Ich selber schaue 3D über meinen Beamer und es ist nach meinem Empfinden besser manchmal auch besser als im Kino.


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6513 Tagen | Erstellt: 20:28 am 14. Dez. 2012
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


ich sehe das wie Sisko.
Ich hab einen 50" Panasonic Plasma 3D TV und einen Epson TW9000 Beamer, der ein 2,4m breites Bild wirft (2,8m Diagonale).
Wie soll ich sagen.
3D am TV ist ganz nett, wenn man max. 1-1,5m weit weg sitzt. 3D am Beamer ist eine gaaanz andere Geschichte ;-) viel imposanter.
Also, wenn du nicht wirklich mit dem Nase am TV drauf klebst, würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Aber schlussendlich muss es eh jeder slebst entscheiden.
Hast du es shcon mal im Geschäft aus dem Abstand ausprobiert, den du zuhause auch vom TV entfernt sitzt? Das würde ich dir mal empfehlen.

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 4042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 11:52 am 15. Dez. 2012
nightchecker
offline



OC Newbie
6 Jahre dabei !


Also soweit ich weiss, brauchst du einen 3-D- Fernseher und bei den meisten Modellen noch eine entsprechende 3-D-Brille. Wenn du dir keinen Fernseher kaufen willst, dann gibt es auch schon entsprechende Beamer.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2012 | Dabei seit: 2539 Tagen | Erstellt: 19:22 am 16. Dez. 2012