» Willkommen auf Multimedia «

bitone2k
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Aloha,
Vielleicht kennt sich jemand ein bisschen aus.
Ich bin auf der suche nach einer günstigen IP-Cam.
Zur Zeit betreibe ich eine noname IP-Cam und bin mit der auflösung überhaupt nicht zufrieden(bekomme nur alle 2-4 Sec. ein Bild, kein Ton).

Kann mir jemand eine IP-Cam empfehlen die folgendes kann:

Absolutes livebild - also ob man vorm TV sitzt.(nicht alle 2-4 sec. ein Bild)
Schwenkbar
TON
Speichern der Videos - auf Server
Preis: 100 -200 Euro

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4526 Tagen | Erstellt: 20:03 am 31. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich kenne mich leider nur mit den Mobotix Überwachungskameras aus, aber das sollte auch mit einer deutlich preiswerten IP Kamera gehen.
Es gibt doch schon sehr preiswerte IP Kameras mit Aufnahmefunktion und Live Bild ... imgrunde würde ja auch eine Webcam und ein kleiner PC genügen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158320 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6773 Tagen | Erstellt: 19:24 am 3. Sep. 2010
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Ich habe zuhause eine richtig billige Webcam von Logitech. Ich meine die billigste, etwa 6 Jahre alt. Und sie kann total flüssiges Video liefern, wenn sie darf.

Ruckeln tut es nur, wenn die Software, die man einsetzt, andere Faktoren einfließen läßt. Wenn ich z.B. per Skype an meinem Laptop Videokonferenzen mache, regelt die Software die fps (frames per second) der Kamera runter, je nachdem wie gut die W-LAN Verbindung zum Router gerade ist. Wenn die Verbindung schlecht ist, wird nur ein Bild pro Sekunde übertragen.
Vor jeder Videokonferenz kann ich die Kamera einstellen (Winkel, Position, etc...) und im Testfenster sehe ich, solange noch keine Verbindung per W-LAN besteht, ein absolut flüssiges Bild. Ich nehme an, es sind volle 30 fps. Erst wenn ich online gehe, gibts nur noch 1 oder 2 Bilder pro Sekunde.

Es ist meines Erachtes die Software, die man einsetzt. Webcams sind fähiger, als man denkt.

Dann gibt es aber auch noch die Möglichkeit, eine gebrauchte Digicam mit webcamfunktion zu kaufen, denn die machen wirklich bessere Bilder als jede billige webcam.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6729 Tagen | Erstellt: 13:37 am 12. Okt. 2010
Henryreny
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core i7


Kauf dir die logitech HD C270 webcam.Die ist billig und macht ein flüssiges livebild.Kostet nur so 25€.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2011 | Dabei seit: 3179 Tagen | Erstellt: 15:20 am 3. März 2011
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


hmm er sucht doch ne Cam die per Netzwerk die Daten überträgt ...  oder habe ich da was falsch verstanden ..:noidea: d.h. die muss einen Netzwerkanschluss oder WLan haben ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6758 Tagen | Erstellt: 6:15 am 4. März 2011