» Willkommen auf Multimedia «

GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Hallo, hab seit ein paar Wochen ne USB 2.0 DVB-S Box (Typhoon aka TwinHan), doch nach erster Freude kam schnell die Ernüchterung!

Und zwar haben wir ein Quattro LNB mit 5/4 Multischalter, müsste für Digital TV funktionieren.. Ausgerichtet ist die Schüssel auf Astra 19,2°..

Die TV Box ist BDA kompatibel, funktioniert also auch mit ProgDVB..

Nun zu meinem Problem:

Scanne mit DVBViewer oder ProgDVB die Transponder und er findet auch einen ganzen Haufen Programme, großteil irgendwelche Schrottsender..

Was ich habe:

DMAX, EinsExtra, Arte (mehrmals), ProSieben Austria, ProSieben Schweiz, Sat1 Austria, Sat1 Schweiz, MTV, VIVA und das wars glaube schon mit den bekannten Sendern..

ARD, ZDF, MDR und die ganzen Free TV Sender wie ProSieben, RTL, RTL2, VOX usw. finde ich nicht, auch wenn ich direkt nach der Frequenz scanne!

Anmerkungen:

- In unmittelbarer Nähe steht eine FritzBox mit WLAN
- Ansonsten wird im Haus nur Analog geschaut mit allen Kanälen
- kein DECT Telefon in der Nähe

Bei anderen Leuten finde ich entweder gar nichts oder nur Müllkanäle!

Was meint ihr, ist die Box fürn Eimer oder kann es doch an mir oder am Anschluss liegen?? THX :)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 16:24 am 29. Dez. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Was sagt denn die mitgelieferte Software?

Bei terratec kann man sich eine Senderliste runterladen...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5761 Tagen | Erstellt: 16:34 am 29. Dez. 2008
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Hm die Mitgelieferte Software hat auch nicht mehr gefunden und ist auch ziemlich schrottig..

Hatte aber auch schon dran gedacht, dass die Transponderliste der Programme nicht korrekt ist und deshalb den Satelliten in 1Mhz schritten abgescannt, leider auch kein Erfolg, nur bestimmt 1000 nutzlose Sender..


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 16:52 am 29. Dez. 2008
quake34ever
aus land
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz


die frage der signalstärke stellt sich mich da

receiver empfangen oft noch mit 20% ein gutes bild...dvb-s usb teile hingegenn nicht.

gleiches problem hat nen bekannter von mir gehabt.
die sat-schüssel um nur ca 2mm verdreht und alles lief einwandfrei

vllt kann einer deiner sat-receiver signalstärle und qualität anzeigen..einfach mal schauen...evtl anderes kabel probieren??

arte ist glaub mit einer der stärken sender neben rtl2:noidea:
zumindest war das mal so...früher hat man oft auf arte eingestellt, schüssel ausgerichtet und alle anderen programme waren damit eigtl fehlerfrei :thumb:


Hier war mal was ^^ => Under Construction cD

Beiträge gesamt: 3290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 13:05 am 30. Dez. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


bei mir aufm normalen receiver war es so, das ich alle sender empfangen hab, allerdings die pro7-sat1-gruppe mit mehr standbildern als sonstwas, musste auf die österreichischen ausweichen, lag am kabel von der dose zum receiver.


allerdings hab ich mit rtl oder ard und zdf keine probs gehabt.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6777 Tagen | Erstellt: 15:48 am 30. Dez. 2008
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


hm mir kommt das auch voll komisch vor, Signalstärke zeigt er immer voll an.. Zögere halt mit dem Zurücksenden, da mich das Teil nur 25 Euro gekostet hat und was vergleichbares nicht unter 50 Euro zu haben ist.. Am Ende kauf ich dann das neue Teil und hab das selbe Prob ;)

Werds wohl nochmal bei nem Kollegen Probieren, der auf jedenfall Digital fern schaut, meine bisherigen "Opfer" ham alle nur Analog geschaut, aber gemeint Digital müsste gehen..


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6088 Tagen | Erstellt: 13:01 am 31. Dez. 2008
sbz24
aus Berlin
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 1900 MHz mit 1.75 Volt


Hast du die Möglichkeit einen Standalone mit in die Leitung zu klemmen, per Weiche oder Durchschleifen. Dann scannst du währenddessen der Reciever auf einem Sender läuft jeweils in Vertical high/low, Horizontal high/low.
Vielleicht schaft es die Box nicht einen Bestimmten zustand zu schalten.

EDIT:
Also ich hab nochmal kurz nachgeschaut und dir fehlen die ganzen Low Band Sender. Die austria dinger liegen schon im High band.
Wie gesagt Standalone in die Leitung z.B. pro7 DE anmachen und dann am pc scannen.

(Geändert von sbz24 um 2:38 am März 6, 2009)


Meine vorherige Sig war schei*e, diese aber auch.
Tipps für eine neue nehme ich entgegen.

Beiträge gesamt: 707 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6176 Tagen | Erstellt: 2:29 am 6. März 2009
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


hi,

ich habe eine PCI DVB-S karte und ihc habe das selbe problem mit ProSieben und RTL und RTL2, VOX und Sat.1

das liegt daran, dass die frequenzen, die das programm von diesen sendern kennt, nicht mehr aktuell sind. die wurden vor 2 jahren auf eine andere frequenz gelegt

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 21:57 am 18. März 2009
AgentOrange996
aus Stuttgart
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3600 MHz @ 4554 MHz
48°C mit 1.3 Volt


Schonmal en Suchlauf oder Transponderscan gemacht?!


Mit AgentOrange im Wasser geht's Abwaschen rascher.

Beiträge gesamt: 1028 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4941 Tagen | Erstellt: 1:48 am 21. März 2009
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Gestern habe ich beim Kumpel ne neue Sat-Antenne  eingestellt und muss anfänglich festellen das z.b. Sat1 und Pro7 nicht empfangen werden konnten ...  

Grund: der neigungswinkel war nicht 100Prozentig genau ..was bedeutete das wir noch mal leicht nachstellen mussten ...  das seltsame war eben das das eben die signalstärke/qualität  über 70% lagen ..  und trotzdem die oben genannten Sender nicht zeigen ... d.h.  ein leichtes nachstellen des  Winkels in der vertikalen kann hilfreich sein .


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6765 Tagen | Erstellt: 9:04 am 8. Mai 2009