» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

H0nK
aus Speyerdorf
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.65 Volt


:moin:

ich weiß, ich weiß..... vorweg sag ichs.... hab erstmal NICHT das wlan netzwerk verschlüsselt gehabt :blubb: ... hatte keine zeit ....

nunja... und so wies nunmal gekommen ist, hat sich irgendwer eingewählt...
hab jetzt seine ip und seine mac-adresse und will nur spaßeshalber wissen wer es ist.... gibts da irgendwelche gescheiten lanüberwachungstools?

gibt es irgendein prog mit dem ich alle rechner im netzwerk sehen kann und gegebenenfalls darauf zugreifen?

und nur so ne frage.... weigentlich müsste es doch reichen wenn ich unsere drei rechner authorisiere auf das netzwerk zuzugreifen, mittels MAC-adresse... alle anderen rechner dürften ja dann eigentlich net mehr reinkommen.. oder?



:ocinside:

Beiträge gesamt: 756 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6168 Tagen | Erstellt: 16:00 am 6. Juli 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von H0nK um 16:00 am Juli 6, 2005
gibt es irgendein prog mit dem ich alle rechner im netzwerk sehen kann und gegebenenfalls darauf zugreifen?


das Programm nennt sich Windows Netzwerkumgebung ;) !!!


und nur so ne frage.... weigentlich müsste es doch reichen wenn ich unsere drei rechner authorisiere auf das netzwerk zuzugreifen, mittels MAC-adresse... alle anderen rechner dürften ja dann eigentlich net mehr reinkommen.. oder?

die MAC-Adresse kann man relativ leicht umgehen, aktivier einfach die WAP-Verschlüsselung, mach nen vernünftigen/sicheren Schlüssel und schon kommt der eine nicht mehr drauf!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7151 Tagen | Erstellt: 16:07 am 6. Juli 2005