» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7



Zitat von harry4145 um 12:24 am Mai 7, 2005
Blöde frage :noidea:

mein router steht direkt ander außen mauer von meiner wohnung richtung hof. kann die abstrahlung durch die mauer irgendwie vermindert werden zb. durch alufolie? oder anderes zeug?

lg
harry



Nein, denn das schirmt nicht wirklich ab..

Rick


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6436 Tagen | Erstellt: 21:44 am 22. Juni 2005
noclip
aus Neustrelitz
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4100 MHz


hallöchen bin n ziemlicher noob auf diesem gebiet und habe jetzt ein problem.

ich hab bei mir dsl über kabel übern wlan router von t-online laufen und bin immer im netz über ne flexiflat von gmx.
so jetzt hab ich meinen eltern so n usb stick besorgt das sie über ihren pc kabellos über mein router  ins inet können. die wohnung is übrigens ne etage über mir.
hab die verbindung grad hergestellt bekommen, aber kann jetzt keine verbindung ins net herstellen( also bei mein eltern). weder über t-online, noch über gmx<< da kann ich garnich konfigurieren weil der usb stick nich als lan verbindung angezeigt wird.
könnt ihr mir helfen?
wäre sehr dankbar

:ocinside:


you know how scientists look through a microscope at bacteria? we are that bacteria

Beiträge gesamt: 1396 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 18:54 am 6. Juli 2005
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt



Zitat von Ossi um 15:09 am April 14, 2005
Tipp:

Den Treiber über Windows nicht installieren sondern über die CD.

Wenn über Windows installiert wird, sucht Windows dann immer aller ein paar Minuten nach Netzwerken. Das kann in Spielen zu sogenannten Lags führen....



Es ist generell ratsam nicht die winXP interne "automatische WLAN konfiguration" zu nutzen sonder diese komplett zu deaktivieren und den client manuell zu konfigurieren (Stand sogar extra bei meinen 2 WLAn karten dabei [realtek-pcmcia und k.a.-siemens-usb, D-Link-Router vom Kumpel])

Dies kann zu (absolut nicht nachvollziehbaren ^^) komplikationen führen.

@ noclip
SSID eingetragen bzw. findet er die ?
meinen Tipp mal versucht ?
gleiche Standarts? b,g nicht gleich a,h !
manche WLAN Karten vertragen sich einfach nicht mit diversen WLAN routern. Warum auch immer.


(Geändert von SPYcorp um 0:48 am Juli 25, 2005)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5212 Tagen | Erstellt: 0:44 am 25. Juli 2005
hallo
aus feinster Schokolade
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz


WEP verschlüsselung is mittlerweile "fast" wirkungslos

es gibt programme mit denen man die verschlüsselung in 5-10sec knacken kann

nur so als info

Beiträge gesamt: 2225 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5734 Tagen | Erstellt: 19:01 am 4. Nov. 2005
Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


mal ne frage:

ich habe hier ein netzwerk, in dem 2. PC's hängen -> Wlan

-Die SSID ist recht kompliziert.
-die WEP verschlüsselung ist 128Bit lang.
-Die maximal zu vergebenden IP's sind 2 (da es ja auch nur 2 PC's sind).
-Die beiden IP's die der Router vergeben kann sind jeweils für einen der PC's reserviert. also es gibt keine IP's, die man bekommen kann, ausser den beiden. aber die bekommen ja nur die beiden PC's.
-Das passwort zu router ist extrem lang und hat viele sonderzeichen.
Es sind nur die beiden Mac adressen dieser Beiden PC's zugelassen.
-die IP des routers ist auch geändert worden -> recht kompliziert
-Die IP's, die der router vergeben kann sind auch geändert worden

ist mein Wlan sicher, oder kann da doch jemand einsteigen? wenn ja (dass jemand einsteigen kann) wie verhindere ich das? bzw. mache es sicher?

:godlike::godlike:


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 19:37 am 30. Nov. 2005
Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


:godlike:


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 16:47 am 3. Dez. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


SSID verstecken und WPA-Verschlüsselung!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 16:56 am 3. Dez. 2005
Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


alo ist WEP verschlüsselung nicht das selbe wie WPA?


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 17:11 am 3. Dez. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


nö, WEP is mittlerweile relativ gut knackbar, WPA is wesentlich sicherer, wenn du die Wahl hast nimm auf jeden Fall WPA!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 17:36 am 3. Dez. 2005
Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


ich habe nur WPA shared key oderso... isses das?:noidea:


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 23:26 am 3. Dez. 2005