» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core i7


Hallo OC Inside Gemeinde,

ich würde gerne zu Hause mit meinem Kabelmoden (Cisco Systems / Unity Media) und einem normalen 8-Port Netzwerk-HUB ein kleines Heimnetzwerk einrichten, sodass ein WinXP und ein Win7 PC drin hängen und übers Modem online gehen können.

Habe den HUB bereits an das Modem angeschlossen, allerdings hat nach nem Neustart des Modems nur ein Rechner Internet, der andere zeigt Konnektivitätsprobleme an. Die IP Adressen lasse ich bislang automatisch beziehen.

Allerdings hören meine Kenntnisse da auch schon beinahe auf. Vor 10 Jahren hats fürn Zocker-Netzwerk gereicht :D

Wär super, wenn ihr mir Hilfestellung geben könntet. Besten Dank und schöne Grüße ausm Ruhrpott

Nils

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4673 Tagen | Erstellt: 10:41 am 5. Feb. 2012
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


AFAIK brauchst du zwischen dem Kabelmodem und dem Hub/Switch noch einen Router, auf dem ein DHCP-Server läuft.........des Kabelmodem kann meist nur einen Rechner bedienen. Also Hub wegschmeissen, kleine Fritzbox mit 4-Lan-Ports dransetzen und fertig ist der Lack....


lg
aqua


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5732 Tagen | Erstellt: 14:39 am 5. Feb. 2012
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Die meisten Kabelmodems sind doch schon Router oder? Bei nem Bekannten von mehr läuft die Kombi aus Kabelmodem und Switch.:noidea:

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5706 Tagen | Erstellt: 15:25 am 5. Feb. 2012
MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core i7


@Aqua
danke für den Tipp. gibts da bestimtme Anforderungen an einen Router? Sonst würd ich in der Bucht mal nach was günstigem schauen.

@The Papst
Mh dann würde mich die Konfiguartion davon mal interessieren, weil ich mit meinem Latein soweit am Ende bin

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4673 Tagen | Erstellt: 17:08 am 5. Feb. 2012
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wie heisst denn dein kabelmodem? mit dem namen kann man dann schauen was das alles kann


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17988 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 17:35 am 5. Feb. 2012
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.35 Volt


oder Internetfreigabe an dem PC mit dem Modem aktivieren... dann kann der 2. auch online.
Aber ob da die Kombi aus Win 7 u. XP funzt, weiß ich ned...

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3659 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6622 Tagen | Erstellt: 21:44 am 5. Feb. 2012
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 4400 MHz


Wenn Dein Modem mehrere Netzwerkanschlüsse hat, ist AFAIK bereits ein Switch verbaut.
Dann steckst Du einfach alle Rechner direkt am Modem an und fertig.

Falls es nur einen Netzwerk-Anschluss hat, dann steckst du nach dem Modem einen Router, und an den Router steckst du die PC´s an.

Ist natürlich eine Überlegung wert, ob du gleich einen WLAN-Router verwenden willst.


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2837 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6514 Tagen | Erstellt: 12:45 am 6. Feb. 2012
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


So einfach ist es eben nicht.
Es gibt auch Router mit nur einem Ausgang. Sobald er uns den Namen von seinem Modem/Router gepostet hat, können wir ihm auch weiter helfen.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5706 Tagen | Erstellt: 13:11 am 6. Feb. 2012
MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core i7


Danke für eure Antworten :)


Mein Kabelmodem wäre das Cisco EPC3212. Es besitzt nur einen RJ45 Port, sonst wär ich schon auf den Trichter gekommen da zwei Rechner direkt anzuschließen ;)

WLAN-Router wäre derzeit nur bedingt eine Option. Besitze derzeit selber kein Notebook, allerdings meine Freundin. Demnach eher alles kann, nichts muss :D

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4673 Tagen | Erstellt: 21:56 am 7. Feb. 2012
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Der Cisco EPC3212 ist leider nur ein Kabelmodem für ein bis max. zwei Geräte (einer über LAN und einer über USB ... nicht unbedingt empfehlenswert).
Du bräuchtest also entweder einen richtigen Router oder zumindest einen Layer 3 Switch.
Bei den günstigen Routerpreisen würde ich eher alles in einem Gerät wählen.
Wir haben sowas sehr oft im SBT und wenn nicht, wirst du wohl mit gebrauchten Routern überschüttet, sobald du ein Suche Topic eröffnest ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157639 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 8:24 am 8. Feb. 2012