» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

DanielWeyer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type
2000 MHz


Hi @ all...

Ich bin im Moment dabei, mir zu Hause ein komplettes Netzwerk einzurichten. Habe mir bereits skyDSL von astranet bestellt, weil isdn mir zu langsam war,



Jetzt folgendes:

Ich habe 3 Laptops, einen Desktop PC im Wohnzimmer für Fernesehen,
etc,und einen Server (noch nicht ganz).

Die Laptops haben: 2x Win XP Home 1x XP Professional, der Desktop PC hat Media Center Edition


Server:
Ich bin im Moment am überlegen mir einen Xeon mit 3 Ghz von Dell zu kaufen. Kennt ihr was besseres? Als Massenspeicher hab ich noch 2x 120 GB Platten, 1 x200 GB, 1x 80 GB. Betriebssystem: Windows Server 2003 oder reicht Windows Server 2000 ? Welche Version? Oder besser Linux?

Netzwerk:
Ich möchte mir ein WLAN Netzwerk aufbauen, das folgendes unterstützen sollte:
- Internet dass über den Server läuft
- Digitales Fernsehen auch über Server ?
- Netzwerkprotokollierung
- Office (vom Server aus, mit "Synchronisiation" ???)
- Drucken (Befehlt vom Client zum Server, Server sendet endgültigen Druckbefehl)
- alles über WLAN, möglichst sicher, sodass keiner sich einklinken kann

Über Hilfe, Vorschläge, Anleitungen und Turorials zu den Themen wäre ich euch sehr dankbar.

Bitte auc Mail an daniel@mikrotek.de


thx!!!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 11:23 am 25. Dez. 2004
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ich hätte das über kabellan gemacht. Einfach mal weil man jedes WLan knacken kann.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5750 Tagen | Erstellt: 11:59 am 25. Dez. 2004
DanielWeyer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type
2000 MHz


also eigentlich brauch ich eher hilfe zur konfiguration...

hab wlan schon und auch keine lust die ganze kabel zu ziehen. der server und der desktop pc sind per kabel verbunden, aber für die laptops hab ich wlan, will nicht jedesmal kabel reinstecken...

wirklich jedes wlan kann man knacken???

hab mit meinem nachbar gewettet ob man sein wlan knacken kann... hab schon vieles versucht, aber es klappt nicht... oder gibt es dafür irgendwelche Progs? Er meinte, dass im moment wlan schon fast so sicher wie normales lan ist... ????

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 12:19 am 25. Dez. 2004
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Du kannst zu Zeit alles knacken. Ist teilweise nur sehr zeitintensiv.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5732 Tagen | Erstellt: 17:35 am 25. Dez. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also zum Thema WLAN:

Mit WiFi - Verschlüsselung, MAC-Einschränkung und einen WLan - Router / AccessPoint der nicht 24/7 Strom hat wird es sehr schwer.. aber nicht unmöglich.. es müssen "nur" XXX an GB Daten am stück mitgeschnitten werden um die verschlüsselung rauszuhören..

und das mit dem "am stück" kriegste mit Strom klauen unterbrochen

Zum Server:

Oha hast du Geld zuviel? imho ist das zu heftig

Zieh dir nen dickes Raid an Land mit 2x 160GB die 7200rpm und 8mb Cache haben.. Dann 1 bis 2 GB an RAM und die CPU ist relativ egal es sollten so 2Ghz sein

Das reicht locker

Win2k Prof reicht auch

ICS ( Internet über Netzwerk ) kann 2k und XP
Drucken über LAN kann selbst 98se
Fürs Fernsehen musste passende Software suchen
Office wird schwieriger aber das musst du mit der ensprechenden Office-Lösung hinkriegen

Was meinst du mit Netzwerkprotokollierung?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6701 Tagen | Erstellt: 20:26 am 29. Dez. 2004
DanielWeyer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type
2000 MHz


hi

erstmal danke für deine Antwort.

Mit Netzwerkprotokollierung meine ich ein Programm, das eine Art Logfile schreibt. Ich möchte gerne genau wissen was welcher Benutzer zu welchem Zeitpunkt macht!

Mit dem Fernsehen über Server geht glaub ich schlecht, man könnte wenn nur ein und den selben Sender gleichzeitig schauen.

Würdest du mir einen Server von einer bestimmten Marke empfehlen ?


Daniel

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 22:05 am 29. Dez. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von DanielWeyer am 22:05 am Dez. 29, 2004

Würdest du mir einen Server von einer bestimmten Marke empfehlen ?



Wenn Du was performantes suchst, was trotzdem nicht zu teuer ist, dann nimm einen Athlon 64 3000+. Der taktet sich dank C&Q runter, wenn keine Last drauf ist. Das spart ggü. dem Xeon enorm Strom und lässt sich auch unter Last besser kühlen. Außerdem gibt es für Sockel 603/604 kaum vernünftige Kühler und der Boxed-Kühler ist sau laut. Hab das Thema nämlich gerade mit einem Dual-Xeon-System (je 3GHz) hinter mir und denke mit Schrecken daran zurück... :lol:
Für eine Firma, die auf Stromverbrauch pfeift und wo die Kiste im abgelegenen Serverraum steht, mag ein Xeon interessant sein. Für einen Privatmann ist es absoluter Unsinn.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6087 Tagen | Erstellt: 23:25 am 29. Dez. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also ich würde mir das teil auch selber zusammenbauen / lassen im PC-Laden ums Eck

Nen kleiner A64 ( wie schon gesagt, C&Q rocks )
Den Cooltek Fächerkühler
Nen VIA-Mainboard
Dazu passend nach bedarf 2 oder 4 HDDs im RAID ..
Wenn du wirklich Geld hast würde ich 4x 160GB 8mb für RAID 0+1 holen..
schnell und sicher..
1 GB Ram , am besten 2x512mb und ne Marke.. Infineon, MDT oder sowatt
Starkes Netzteil, so 400W oder mehr, nix NoName
Passendes Gehäuse wo am besten die HDDs mitgekühlt werden.. Also Chieftek .. .. *g*

Grafikkarte ist egal, Netzwerkkarte fürs Kabel würd ich ne 3Com holen weil die nicht so auf die CPU gehen und schön viel Daten schaufeln können.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17547 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6701 Tagen | Erstellt: 15:12 am 30. Dez. 2004
DanielWeyer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type
2000 MHz


hi

na ja hatte selbst ein amd 64 vor kurzer zeit und ich bin absolut nicht zufrieden damit. Der einzige Athlon der im Moment gut ist, ist der neue für 800 € aber soviel muss man wirklich nicht ausgeben. joa mit dem zusammenbauen, hab ich für 4 oder 5 jahre gemacht... letzten endes ist ein system von einem händler besser, da hab ich garantie und kundenservice... als privatman hat man oft nicht die geräte um fehler zu analysieren... zwar ist man wenn man selber baut immer auf dem aktuellen stand aber wenn wirklich was dran ist, wird das verdammt kostspielig.... wenn ich den zb bei dell kaufe, ruf ich an und ich hab ein neues gerät da stehen und muss selber um nichts kümmern...

als festplatten wollte ich eigentlich ata oder scsi wg der geschwindigkeit

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 21:21 am 30. Dez. 2004
DanielWeyer
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type
2000 MHz


ich denke auf jeden fall ein intel cpu....


warum denn unbedingt via ? also kein sis kann ich ja verstehen....

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5381 Tagen | Erstellt: 21:30 am 30. Dez. 2004