» Willkommen auf Notebook «

ocnewbie
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i5


Hi!
Ich möchte mir einen stromsparenden, LEISEN Rechner zusammenstellen. Also nicht overclocken oder ähnliches.
Soll ein normaler Desktop-PC werden. Ein Brenner, eine HD, zum Surfen halt, vielleicht ein wenig Office etc., MP3 dabei hören...
Und da die mobile CPUs ja die Taktrate anpassen, eignen sie sich anscheinend dazu ganz gut.

Also hier meine Fragen:

1. Frage Intel oder AMD
2. Warum? Und wie schnell?
3. Welches günstige Board, die den Prozessor unterstützt?
(LAN, Sound, Graphik reichen onboard)

Danke im Voraus!


(Geändert von ocnewbie um 16:11 am Feb. 18, 2005)

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6103 Tagen | Erstellt: 15:59 am 18. Feb. 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..nimm einfach einen kleinen A64 mit Winchester Core (3000+) und ein günstiges Sockel 939 MoBo, der A64 taktet sich dank Cool‘n’Quiet runter und verbrauchen so sehr wenig Energie (ca 6 bis 10W), dass sollte die günstigste, einfachste und Effizienteste Lösung für dein Vorhaben sein. :thumb:

Ob es da jetzt auch passende Boards mit Onboard Grafik gibt weis ich nicht, aber meist sind die so teuer, dass man auch gleich eins ohne OnBoard Grafik kaufen kann + eine billige AGP Karte z.B. Radeon 7000 (DX7 Level)  oder 9000 (DX8 Level) die dann meist deutlich schneller als die OnBoard Lösung ist (auch wenn es für dein Vorhaben mehr oder weniger egal ist --> Office & Co)

~80,-Euro MoBo1 MSI K8T NEO2
~90,-Euro MoBo2 Abit AV8
~95,-Euro Mobo3 MSI RS480 mit OnBoard (ATI) Grafik & PCIe

~130,- Euro CPU

~25,- Euro Graka

..würde nach Möglichkeit bei MindFactory kaufen. :)

..wenn du aber einen CRT bzw Analog angeschlossenen Monitor an der Grafik-Karte betreiben willst, würde ich mich nach einer Karte umsehen wo der CRT Anschluß auf die Platine gelötet ist (wegen der Signalqualität). Wenn du DVI nutzt dann sollte der DVI Port aufgelötet sein. :)

Edit:
..für den Sockel A gibt es zwar auch Mobile CPUs, allerdings wüsste ich nicht welche Boards diese unterstützen (jedenfals wenn man die Mobile Features nutzen möchte).

Der P4 und P4-Celeron scheidet aus, die Teile verbraten einfach zu viel Energie im vergleich zum A64.

Beim Pentium-M  oder Celeron-M sind die Desktop Boards einfach "unbezahlbar" (ab 200,- Euro und mehr), der Pentium-M ist auch nicht gerade günstig & beim Celeron-M wurden die Stromsparfunktionen deaktiviert.

Edit2: (weiter oben ergänzt)

~95,- Euro MoBo --> mit OnBoard Grafik (DX9 Level) & 16xPCIe (kein AGP)

Test zum Radeon XPress 200 Chipsatz..scheint garnicht mal so schlecht zu sein bzgl der OnBoard Grafik. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 17:33 am Feb. 18, 2005)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 16:52 am 18. Feb. 2005
ocnewbie
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i5


Vielen Dank für die schnelle und ausfürliche Antwort. :)
Das sind ne Menge Infos die ich mir erstmal vergegenwärtigen muß.  

Also meinst du ein "stinknormaler" A64 ist besser als die mobilen CPUs???

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6103 Tagen | Erstellt: 21:04 am 18. Feb. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ocnewbie um 21:04 am Feb. 18, 2005

Also meinst du ein "stinknormaler" A64 ist besser als die mobilen CPUs???



Wenn es ein Winchester ist, dann auf alle Fälle. Die einzigen mobilen Lösungen, die noch einen minimalen Tick besser sind im Verbrauch (P-M), sind wie gesagt fast unbezahlbar. Den Preisunterschied holst Du durch die Stromrechnung nie im Leben raus.

In einem anderen Test hab ich gelesen, was das RS480 unter Last verbraucht. Das gesamte Sys kam inkl. Laufwerken und mit der Onboard-GraKa nie über 67W, Idle waren deutlich weniger. Davon träumen viele Notebooks... :godlike:

(Geändert von kammerjaeger um 23:40 am Feb. 18, 2005)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 23:39 am 18. Feb. 2005
ocnewbie
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i5


Danke an euch beide. Also leg ich mir nen kleinen A64 zu.
Beim Mobo bin ich mir noch unsicher.  Das MSI mit RS480 scheint wirklich gut zu sein, aber 95 Euro nur fürs Office und Internet?
Mal überlegen...

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6103 Tagen | Erstellt: 8:02 am 19. Feb. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Du darfst nicht vergessen, daß dort eine GraKa onboard ist, welche normalerweise im Segment 60-70,- anzusiedeln wäre. Daher relativiert sich der Preis sehr schnell, zumal er nur wenig über anderen S.939-Lösungen liegt.

Wenn es deutlich preiswerter sein soll, dann bleibt nur der Griff zum Sempron 2200+/2400+ auf einem ASRock K7S41GX. Der braucht zwar etwas mehr Saft als der Winchester, ist aber auch sehr leise und preiswert kühlbar. Board+CPU+Kühler kosten zusammen nur rund 90,-. Für Office und Internet reicht er locker, Onboard-GraKa liegt auf GF2MX-Niveau. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 9:02 am 19. Feb. 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


gibts denn keine möglichkeit die stromsparfunkt. von mobile bartons in einem desktop system zu nutzen?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5760 Tagen | Erstellt: 13:11 am 19. Feb. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Doch, mit SIS- und VIA-Chipsätzen sowie den passenden Tools. Wurde im AMD-Forum schon oft genug besprochen...  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 0:19 am 20. Feb. 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


na dann hab ich mit mit meinem nf7 wohl pech gehabt...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5760 Tagen | Erstellt: 12:37 am 21. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


wenn du ein MSI KT880 mobo hättest könntest du die vcore selbst ändern und der xp-m mittels crystalcpu id regel lassen :-)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5861 Tagen | Erstellt: 0:21 am 3. März 2005