» Willkommen auf Notebook «

Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Ich würd gern mit euch besprechen, wie ich das Maximum aus der 6490M in meinem DELL book rausbekomme.

Folgende Ansätze sehe ich:

- Treiber Update
- übertakten

Treiberupdate ist nicht ganz so einfach, da nur der von DELL zur Verfügung gestellte installiert werden kann. Der ATI Treiber direkt verweigert mit "keine unterstützte Hardware gefunden".
Gibt es einen weg den trotzdem zu Installieren ? Habe mir schon überlegt das DELL Packet zu entpacken und die Treiberdateien die dann enthalten sind gegen die aktuellen aus dem ATI Packet.
Funktioniert das, oder gibts eine elegantere Lösung ?

Wichtig ist, dass der ATI Treiber immer die Intel HD GPU vom SandyBridge mit installiert. Alles andere endet in einer Katastrophe ;)

Fürs Übertakten sind ja die Vorraussetzungen in einem book nícht die Besten (Kühlung). Allerdings habe ich gesehen, dass es den 6490M mit GDDR3 oder GDDR5 gibt, wobei die GPU bei GDDR3 Ausstattung schneller taktet als bei GDDR5 ... daher sehe ich zumindest in diesem Rahmen "Gefahrloses" Potential, da im DELL die GDDR5 Variante verbaut ist.
Das allerdings erschwert der ATI mobile Treiber, der keinerlei OC optionen bietet.
Welches Tool kann man nehmen, das auch mit dem PowerPlay (GPU schaltet zwischen ATI und Intel um, je nach Last/Einstellung) klarkommt ?

(Geändert von Henro um 15:16 am Dez. 21, 2011)

Beiträge gesamt: 14933 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 15:15 am 21. Dez. 2011
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !


schau dir mal den omega treiber an

http://www.omegadrivers.net/

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6653 Tagen | Erstellt: 9:50 am 22. Dez. 2011
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


geiler nostalgischer Tip :thumb: aber leider gibts für ATi nur einen für Windows XP/2k .. scheint schon länger out of business zu sein der arme.

Beiträge gesamt: 14933 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 10:44 am 22. Dez. 2011
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


So ich möchte das Thema mal wieder hoch holen, da ich zwar lange gebraucht aber nie aufgegeben habe:

Treiberupdate funktioniert mittlerweile sehr gut mit dieser Methode:

Aktuellsten Herstellertreiber installieren. Hier ist der sehr wichtige angepasste Intel Treiber enthalten, mit dem erst die Umschaltung zwischen Intel HD Grafik und der "externen" Graka funktioniert.
Anschließend kann man das aktuelle Ati Treiberpacket drüber installieren. fertig.
Funktioniert wohl so bei vielen Books, nicht nur bei meinem DELL.

Der Gewinn an Kompatibilität und Leistung ist enorm :)


Übertakten geht auch mit einem oldschool Tool: Rivatuner. Hierzu habe ich mich an diese Seite gehalten: klick

Ich werde erst demnächst eine neue CPU einbauen und durch das Auseinanderbauen zum einen die WLP verbessern können (hoffentlich bessere Temps) und dann erfahren was für Speicherchips der Ati Graka zur Verfügung stehen.

Ich habe allerdings anhand der Spezifikationen ( hier nach zu lesen ) beschlossen, dass bis 800 Mhz noch gar keine Übertaktung in dem Sinne statt findet, sondern ich mich im Herstellerrahmen bewege. Natürlich konnte ich es aber nicht lassen und bin auch schonmal ein wenig darüber hinaus gegangen.

Hier die 3D Mark 06 Ergebnisse bisher:



Intel HD 3000:
Score4200 with Intel HD Graphics 3000 Mobile(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   1414
HDR/SM3.0 Score
   1743
CPU Score
   2649


Stock: (GPU@700 Mem@800)
Score5114 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   1758
HDR/SM3.0 Score
   2179
CPU Score
   2624


GPU@750 Mem@800:
Score5369 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   1854
HDR/SM3.0 Score
   2302
CPU Score
   2650


GPU@800 Mem@800:
Score5520 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   1917
HDR/SM3.0 Score
   2382
CPU Score
   2609


GPU@800 Mem@850:
Score5649 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   1959
HDR/SM3.0 Score
   2445
CPU Score
   2651


GPU@850 Mem@850
Score5828 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   2034
HDR/SM3.0 Score
   2533
CPU Score
   2645

Beiträge gesamt: 14933 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 9:19 am 9. März 2013
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Spielst du denn mit der Kiste?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 12:41 am 9. März 2013
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Ja

[Update]

Habe das Book jetzt offen gehabt: Es sind 1Ghz Speicherchips verbaut. Die Grafikkarte lässt sich Problemlos auf 800/1000 übertakten, was wie gesagt quasi Herstellervorgaben sind und keine richtige Übertaktung. Komme dann auf folgende Werte:

GPU@800 Mem@1000
Score5823 with AMD Radeon HD 7470M(1x) and Intel Core i3-2330M Processor

SM2.0 Score
   2033
HDR/SM3.0 Score
   2540
CPU Score
   2602


Habe bei der Gelegenheit auch alles relevante mit AS5 WLP versehen :ocinside:

(Geändert von Henro um 9:37 am März 18, 2013)

Beiträge gesamt: 14933 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 13:30 am 9. März 2013