» Willkommen auf Notebook «

netjogger
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !


Hi,

bin quasi kurz davor mir das desire z zu kaufen, denn es ist jetzt unter die magische Marke von 450€ gefallen - siehe hier

Nur hat das Z eben nur den 800Mhz Chip - warum auch immer.

Ich möchte aber auf die QWERTZ Tastatur nicht verzichten.

Dann habe ich allerdings gesehen, dass sich das smart phone übertakten läßt - siehe hier

1,9Ghz sind natürl. instabil und zuviel des Guten.

1,2 Ghz würden reichen. Wie stelle ich das am schlausten an?

Verliert man so die Garantie? Kann man das im Schadensfall nachweisen?

Habt ihr Erfahrung damit?

danke,

Lars

(Geändert von netjogger um 14:42 am Jan. 5, 2011)


(Geändert von netjogger um 14:43 am Jan. 5, 2011)


(Geändert von netjogger um 14:43 am Jan. 5, 2011)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2010 | Dabei seit: 3287 Tagen | Erstellt: 14:41 am 5. Jan. 2011
Jean Luc
aus WIEN
online



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


1. Schau doch bitte zuerst mal wie das telefon sich verhält.
Ich glaube nicht, dass du einen großen Unterschied merken wirst zwischen Standardtakt und erhöhtem Takt.
Da gehts doch wieder nur darum, wer den längsten hat.
Akkulaufzeit und Stabilität sind mir da viel wichtiger.

2. Natürlich verliert man theoretisch die Garantie.

3. Nachweisen?
Kommt darauf an, was du denn für einen Schaden hast, und was der Hersteller prüft.
Wenn Du das Telefon im Schadensfall noch starten kannst, bzw einen flash machen kannst, besteht natürlich die Möglichkeit, dass du dein "Modifizieren" rückgängig machst.

4. Wie du das machst solltest du in diversen Foren finden z.B.
pocketpc.ch oder bei den XDA Developers.

(Geändert von Jean Luc um 15:33 am Jan. 5, 2011)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2847 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 15:32 am 5. Jan. 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Auf einem Android OS habe ich das zwar noch nicht ausprobiert, aber auf WM6.x Betriebssystemen hat das Übertakten prima geklappt.

Zunächst sollte man mal ein Benchmark Programm wie z.B. SPB Benchmark runterladen und dann einfach mal mit einem OC Programm die Benchmarks vergleichen.

Für Windows Mobile 6 Phones gibt's z.B. einige OC Tools bei Softpedia.
Zum Übertakten von Android Phones habe ich gerade keinen passenden Download Link parat.

Im Dauerzustand würde die Handy Übertaktung aber natürlich ziemlich brutal sein, denn die Akkuleistung reduziert sich drastisch und die Temperatur steigt in jedem Fall deutlich an.
Wie bei der PC Übertaktung ist eine gute Kühlung unbedingt anzuraten und das ist beim Handy natürlich schlecht möglich.
Also am besten irgendeine dynamische Lösung suchen bzw. basteln.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158344 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6776 Tagen | Erstellt: 15:54 am 5. Jan. 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Oder erstmal checken, ob die aktuelle Leistung nicht ausreicht...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 23:19 am 5. Jan. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich frage mich bei einem Telefon ernsthaft, was OC bringen soll. Sind dann die Telefonate schneller vorbei? :noidea:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 0:34 am 6. Jan. 2011
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


@kammerjaeger

Jo und nebenbei hört sich der Gesprächspartner wie ein Chipmunk an ;)

@netjogger

OC geht, soweit ich weiß muss das Phone gerootet sein, dann geht OC via SetCPU aus dem Market..

Hatte mein HD2 auch schon @1.5Ghz, doch was bringt es bei den schwach bemessenen Akkus und den ohnehin schon sau schnellen Prozessoren..

Also läuft mein HD2 wieder @1Ghz, dafür hab ich mein GT540 ein wenig getaktet von 600 auf 850Mhz, das hat aber auch nicht so ne miese Akkulaufzeit und ist ne Ecke langsamer..


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6085 Tagen | Erstellt: 2:05 am 6. Jan. 2011
netjogger
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !


Danke, erstmal fürs Antworten.

Zum Sinn des OC beim Desire Z:

Im direktem Vergleich zum Desire HD mit 1GHz CPU erreichen die benchmark tests eben bessere Ergebnisse, was sich z.B. beim Webseitenaufbau niederschlägt. 12sec. Z versus <10sec. beim HD. (areamobil).

Telefonieren ist schon lange nicht mehr einzig entscheidenes Kriterium, dann würde ich mir auch kein smart phone kaufen. Heißt zwar noch phone, müßte aber pocket computer heißen ;-)

Ich habe das desire Z im media markt getestet. Ist schnell genug um flüssig zu wirken, aber das ist ja nicht die Welt in der wir leben -> maximum scale...

Schön das es dafür eine App gibt (SetCPU).

bin gesapnnt.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2010 | Dabei seit: 3287 Tagen | Erstellt: 11:11 am 6. Jan. 2011