» Willkommen auf Notebook «

poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7


So, dann wollen wir das gute Stück mal vorstellen: :ocinside:

Es handelt sich um den Acer Aspire 3810TZG-414G32N .

Kurz die technischen Daten:

- Pentium Dual-Core SU4100 2x 1.30GHz
- 4096MB (2x 2048MB)
- 320GB 2,5" Hitachi Sata HDD
- ATI Mobility Radeon HD 4330 512MB
- Intel MDH4500
- 13.3" WXGA glare LED TFT (1366x768)
- Windows 7 Home Premium
- Li-Ionen-Akku (6 Zellen) •
- 1.60kg
- Kein Laufwerk

Auf Bilder des Notebooks habe ich verzichtet. Bei Google findet man jede Menge hierzu. Trotzdem möchte ich kurz etwas zu der Verarbeitung sagen.
Das Notebook wirkt durch das extrem Flache Design wirklich schick. Auf dem Aufkleber steht : Ultra Thin <1"  und das ist es wirklich. Alles ist solide verarbeitet so wie man es früher von Acer Produkten kannte und mittlerweile wieder kennt. Die Lautsprecher hauen bei dieser Größe natürlich keinen vom Hocker, können sich aber meiner Meinung nach trotzdem sehen lassen.

Wer genau hingeschaut hat, merkt dass in dem Notebook 2 Grafikkarten verbaut sind. Dies bedeutet keine doppelte Power sondern eine sparsame Grafikkarte im Akkubetrieb und die stärkere Ati-Grafikkarte im Netzbetrieb. Natürlich ist man daran nicht fest gebunden. Es ist auch möglich dies zu vertauschen, anders gesagt: bei benötigter Leistung auch im Akkubetrieb die ATI zu nutzen.  

Die Umschaltung wird vom mitgelieferten (bereits vorinstallierten Windows7 Home Premium 64bit) Betriebsytem automatisch vorgenommen. Diese Automatik funktioniert nur wenn kein Programm auf die ATI Grafikkarte zugreift. Schaut man beispielsweise gerade einen Film und trennt das Stromkabel so bekommt man nur eine Meldung das das wechseln auf die andere Grafikkarte zurzeit nicht möglich ist.
Als Minuspunkt, aber aus meinem Empfinden nicht als nervig zu sehen, ist der Lüfter. Bei Nutzung der ATI-Grafik läuft dieser permanent. Bei der Intel-Grafik springt dieser absolut selten und leise an. Vlt gibt es ja bald ein Biosupdate seitens Acer für dieses Problem.

Wie von Ati gewohnt greift sie der der etwas schwachen CPU bei Videos unter die Arme. Somit sind auch Filme in Full HD kein Problem. ( Test movie Big Buck Bunny 1080p & Privat Transporter1080p)
Im Akkubetrieb im Energiesparmodus und mit der Intel-Grafik ist es nicht möglich diese Videos ruckel frei darzustellen. Auf Höchstleistung und ATI-Grafik laufen die Videos, jedoch schwindet dann die Akkulaufzeit erheblich.
Weitere Infos zur Grafik findet man bei Notebook check: Ati 4330

Weiter geht`s zum Prunkstück des Acers, der Akkuleistung. Auf dem Aufkleber Acers sieht man eine 8hrs +. Im Ecomode (Energiesparmodus, Intel-Grafik, Display halb hell, Wlan ON) ist dies absolut möglich. Ich selber nutze den Display im Akkumodus sogar noch einen Tacken Dunkler und komme damit auch auf Akkulaufzeiten jenseits der 8 Stunden. Teilweise (bei wenig Belastung) sind sogar 2 Stellige Akkulaufzeiten möglich.




Weiter zur Festplatte:
Acer verbaut eine flinke 320Gb Sata-Festplatte von Hitachi. Sowohl der Error-Scan als auch die Transferraten können meiner Meinung nach absolut überzeugen.





Fazit:

Wer eine mobile Xbox oder ähnliches sucht ist hier absolut falsch. Dieses Timeline ist ein absolutes Arbeitstier welches seine Stärken durch die hohe Akkuleistung und das geringe Gewicht in der Mobilität zeigt. Trotz dem etwas schwachem 1,3Ghz Prozessors hat es genügend Power um in fast jeder Lage agil zu wirken.


(Geändert von poschy um 12:02 am Nov. 13, 2009)


(Geändert von poschy um 12:04 am Nov. 13, 2009)


42

Beiträge gesamt: 10019 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5499 Tagen | Erstellt: 12:01 am 13. Nov. 2009
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Klasse Bericht :thumb:
Möchtest du dir nicht noch ein paar Notebooks kaufen ?
Dann integrieren wir deine Tests in eine extra Notebook Seite :biglol: ;););)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158344 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6776 Tagen | Erstellt: 13:13 am 13. Nov. 2009
poschy
aus die Maus :D
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7


wenn irgendwo ein versteckter geldgeber wäre, klar :lol:

falls für irgend jemand noch andere tests oder info`s zum book interessant sind, einfach eben melden.. ich werd dann mein bestes tun :thumb:


42

Beiträge gesamt: 10019 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5499 Tagen | Erstellt: 13:25 am 13. Nov. 2009
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Wem sagst du das ... :lol:
Schaut auf jeden Fall nett aus und wenn ich nicht letztes Jahr beim Toshiba R400 zugeschlagen hätte, wäre das bestimmt auch ein prima Notebook zum Programmieren.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158344 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6776 Tagen | Erstellt: 13:38 am 13. Nov. 2009