» Willkommen auf Notebook «

LordViper2
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2900 MHz @ 3600 MHz
55°C


hallo ihr alle,
folgendes notebook
LENOVO N200
CPU: Celeron 550 getauscht gegen dual T8300 2.4 GHz
RAM : 1 GB aufgerüstet auf 2 GB
GRAFIK: Nvidia 7300 mit 256 MB dez. RAM und turbo Hyp. 512 MB

habe für das teil NEU 350 € bezahlt und 100 € für das aufrüsten
( CPU und RAM ).

das es kein gamer notebook ist, ist mir schon klar aber leichte spiele sind möglich, habe z.b oblivion drauf und es läuft an der grenze des erträglichen ohne OC.

nun meine FRAGE:
da das notebook eine Nvidia 7300 "Grafikkarte" mit 256 MB RAM mit eigenen speicher hat und  insges. 512 MB im "turbo cache" hat liegt mein interesse an ein leichtes OC der grafikkarte.
wonach richtet sich nun der RAM-Takt der Karte, nach dem Grafikeigenen RAM oder den RAM des arbeitsspeichers ?
einstellung der karte ist 350/350 MHz (Chip/RAM), habe den Chip auf 425 MHz bekommen und den RAM auf 400 MHz, bei 403 MHz ist ende der fahnenstange. liegt es am RAM des arbeitsspeichers, bringt ein tausch meines RAM etwas ?:noidea:

in dieser OC einstellung läuft oblivion etwas cremiger.


PC1 i5-3450s 4x3,6GHz 2x4GB  Win7
PC2 HTPC zotac ID18 2x1,5GHz 4 GB RAM Win7
PC3 HTPC i5-2390t 2x3GHz 4 GB RAM Win7

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 0:01 am 6. März 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Grafikram und Arbeitsspeicher sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe und damit auch unabhängig voneinander.

Bringen würde am meisten die Erhöhung aller Komponenten, also GPU, VRAM und Speichertakt, wobei letzteres vermutlich ohne weiteres schwer zu erhöhen sein wird.

Das Oblivion mit dieser Kombi auch nur annähern erträglich läuft, kann ich mir kaum vorstellen, selbst auf einer um Längen schnelleren 9800Pro lief es grottig und mit der X800XL damals erst erträglich.

Bedenke, dass NB OC immer kritisch sein kann und bei so geringfügigen Steigerung keinerlei Auswirkung auf die Spielbarkeit (fps) wahrnehmbar sein dürfte.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 0:25 am 6. März 2009
LordViper2
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2900 MHz @ 3600 MHz
55°C


schon klar, wenn ich richtig zocken will nehme ich meinen PC, es geht um die bewältigung der langenweile im nachtdienst und das zb. oblivion und Q3 nicht verkehrt. ich erwarte ja auch keine wunder in fragen der qualität des bildes und erst recht nicht bei 15.4".
wie gesagt mir ist klar das es KEIN gamer notebook ist, habe es in der hauptsache für office etc.

und mein alter pc lief mit einer X800 (AGP) und X2 4200+ mit oblivion ohne probleme in wie ich finde super qualität.

dachte einfach 10-15% mehr grafik lässt den ein oder anderen ruckler verschwinden.

worauf bezieht sich den nun das OC des RAM, auf GrafikkartenRAM oder ArbeitsspeicherRAM, ist es den nicht so das oberhalb von 256 MB auf den Arbeitsspeicher RAM zugegriffen wird ?


PC1 i5-3450s 4x3,6GHz 2x4GB  Win7
PC2 HTPC zotac ID18 2x1,5GHz 4 GB RAM Win7
PC3 HTPC i5-2390t 2x3GHz 4 GB RAM Win7

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 0:42 am 6. März 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Stimmt, das OC mittel diverser Tools bezieht sich aber nur auf den VRAM, der Hauptspeichertakt lässt sich nicht ohne weiteres ändern, dafür müsste man bei Intel am FSB schrauben und das dürfte ohne passendes BIOS oder SoftFSB+ PLL Chip schwierig werden.

Und dabei hast du einfach immer das Kühlungsrisiko, das würde ich niemals unterschätzen, die Kisten sind alle am Limit gebaut, dementsprechend nehmen die Chips meist früher oder später Schaden.

Um sicher 15% Mehrleistung zu erreichen müsstest du CPU/GPU/VRAM jeweils um diesen Wert erhöhen, gerade bei der Grenze zw. spiel- und unspielbar machen 15% vielleicht 2-3 Frames aus, ob sich das lohnt mus wohl jeder für sich entscheiden, no risk no fun :biglol:


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 6:32 am 6. März 2009
LordViper2
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
2900 MHz @ 3600 MHz
55°C


denke hast recht, ist die sache nicht wert.:thumb:


PC1 i5-3450s 4x3,6GHz 2x4GB  Win7
PC2 HTPC zotac ID18 2x1,5GHz 4 GB RAM Win7
PC3 HTPC i5-2390t 2x3GHz 4 GB RAM Win7

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 14:07 am 6. März 2009