» Willkommen auf Notebook «

Digixp
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


externes PCMCIA CD-Rom-Laufwerk austauschen
Hi

Ich habe ein externes PCMCIA CD-Romlaufwerk der Firma Archos, genauer Typ: MX6MINICD
Unter Windows meldet es sich als TEAC CD-220EA.
Ich habe mir in den Kopf gesetzt, statt dem im externen Gehäuse steckendem CD-Laufwerk, das von der Form her wie die stinknormalen Notebook CD-Rom aussieht, ein DVD-Laufwerk in das externe Gehäuse einzubauen.
Nun habe ich aber in diversen Foren mitbekommen, das die Laufwerke verschieden geflasht sind, also als Master oder Slave oder sonstwie. Wie könnte ich herausfinden, wie das jetzt eingebaute eingestellt ist?? Ich hab echt kein Bock, verschiedene zu kaufen, bis ich das richtige Laufwerk erwische. Ich hab mich schon genug wegen diverser Ram Fehlkäufe geärgert und möchte das nicht unbedingt beim DVD-Rom-Laufwerk wiederholen.
Ich brauch halt ein DVD-Laufwerk, da ich mir eine AllInOne Multi-Boot DVD mit allen verwendeten OS und Rettungstools gebastelt habe. Auf Basis meiner RSCD:lol:

Wer hat da Ahnung??

Gruss
digixp


Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6135 Tagen | Erstellt: 0:58 am 19. Dez. 2004