» Willkommen auf Notebook «

Bullz
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !


soda, ich habe mich bisher nur mit Festnetzanschlüssen beschäftigt... aber jetzt wo das mobile Zeugs so im kommen ist würde ich mich gern mal ein wenig informieren wie dort der Hase läuft..

Bin Österreicher und wir haben " andere Anbieter " aber der Rest sollte gleich sein...

also zum Einstieg ein Beispiel...

http://telering.at/Content.Node/angebote/mobiles-internet-willi.php

Telering bietet bei uns an mobiles Internet für 16 euro / 6gigabyte...

Ich und mein Freund haben diskutiert ob man damit wirklich mit dem Handy via UMTS z.b sürfen kann. 6 Gigabyte wären heftig genug für Handysürfen plus Bilder schicken usw, das wäre sogar genug für VOIP etc... also wäre alles super...

passt dachte ich mir, rufe ich mal bei der Hotline an und frage mal nach ob man wirklich so mit dem Handy sürfen kann...  jedenfalls kam nach 20 Minuten reden diese Erkenntnis raus..

Handyinternet ungleich Mobiles Internet für Laptop, ich kann mit einem mobilen Zugang für ein Laptop z.b nicht mit einem Handy ins Internet gehen... fuc*ing fuc*...  also keine theoretisch 7.2 mbit /sec bei 6gig Downloadvolumen

Handyinternet funktioniert über  WAP und

1.) das Internet nicht 100 % dargestellt
2.) das Internet ist viel langsamer ( Handy umts Telering 350 kbit/sec)
3.) gibt viel kleinere Volumstarife

Er meinte beides verwendet zwar umts, aber trotzdem ist es nicht das gleiche..

Die verschiedenen Übertragungsstandart sind der Geschwindigkeit geordnet.. ( wobei die sich auch national unterscheiden können wegen Frequenzbändern etc )

GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSDP

Für GSM gibt es keinen Volumentarif, da wird pro Sekunde abgerechnet. Für UMTS gibt es Volumenstarife aber nur mit 100 mb bei telering

Das ist hängengeblieben bei mir. Es wäre nett wenn mir einer mal so erklären könnte das ich eine Ahnung von dem ganzen Zeugs habe...

Wird es in der nächsten Zeit möglich sein das ich mit einem umts fähigen Handy mit ECHTEN 7.2 mbit/sec unlimitiert ( oder wenigstens 6 gigabyte aufwärts ) sürfen kann ?

Beiträge gesamt: 331 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4980 Tagen | Erstellt: 21:21 am 15. Mai 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wenn ich das richtig verstehe, dann willst du mit einem handy im inet surfen?

da ist es ne reine browserfrage, ob der WAP kann oder auch standard html, allerdings ist html datentechnisch wesentlich umfangreicher und langsamer, da ja mehr daten geladen werden müssen.


prinzipiell, gsm ist zum einen langsam (standard ist 9,6kbit/s) und wird nach sekunden abgerechnet, da es nicht paketvermittelt arbeitet, sondern während der nutzungszeit einen zeitschlitz des providers dauerhaft belegt

gprs kommt es aufs handy an, maximal sind 43,2kbit möglich, ist paketvermittelt und meist die fallbackvariante, wenn kein umts möglich ist.

EDGE ist eine weiterentwicklung von gprs bis 220kbit/s und wird eher selten unterstützt seitens der netzbetrieber

umts naja, also paketvermittelt. außerdem muss man da unterscheiden, hsdpa und wie sich das schimpft sind einfach weiterentwicklungen von umts.
standard umts geht bis 384kbit/s
hsdpa je nach ausbaustufe

alles sind downstream angaben, bei gprs ist es gesamtkapazität, da kommt es wie gesagt aufs endgerät an, wieviel upload und download gerade verwendet wird ;)

warum es da tarifunteschiede gibt ist mir nicht ganz klar, man kann schliesslich auch sein handy an den laptop anschliessen und das als modem benutzen...

allerdings interessiere ich mich dafür auch nicht, ich hab dienstlich umts und muss mich da nicht mit tarifen rumschlagen ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6769 Tagen | Erstellt: 21:34 am 15. Mai 2008
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



warum es da tarifunteschiede gibt ist mir nicht ganz klar, man kann schliesslich auch sein handy an den laptop anschliessen und das als modem benutzen...
Kommt drauf an .... ;)


Ich hab ein Nokia N73 + Voodafone- vertrag + Handy- Flat für knapp 10€/Monat

Das ganze läuft über einen eigenen Zugangspunkt (wap.vodafone.de glaub ich). Damit kann ich AUF DEM HANDY mit nem Beliebigen Browser überall hinsurfen, wo ich will ....
ABER! Ich kann diese Verbindung NICHT an ein Notebook "weiterreichen" - wenn cih das machen will, wählt er sich über wep.vodafone.de (glaub ich ;)) ein und ich zahle nochmal extra nach .. öhmm.. Datenvolumen glaub ich ....

Wenn ich z.B. per Handy ne PDF- Datei runterlade oder von wap.tagesschau.de die 100- Sekunfen- Clips, hab ich bei gutem Empfang auch mal 50kB/sec. .. aber eben NUR auf dem Handy ..


Die "große" Flat über den anderen Zugangspunkt kostet deutlich mehr bzw. ich meine, da gibts auch nur Pakete mit GB/Monat :noidea:
Auf jeden Fall wars mir zu teuer ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104082 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6769 Tagen | Erstellt: 23:10 am 15. Mai 2008
crazy
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz


Es gibt doch von der Telekom diese "web&walk" Tarife (oder so ähnlich)

Da bekommt man einen USB Stick, wo man ne Simkarte reinstecken kann. So kann man entweder auf dem Laptop überall im Internet surfen oder halt mit der Simkarte direkt mit dem Handy.

Ich glaube die Tagesflatrate kostet 4,99 € (ziemlich teuer)
Und so ne Monatsflatrate ohne Volumen 40-60 € (geht ja eigentlich, oder?)

Bin mir aber nicht mehr ganz so sicher. Hat mir der Telekom-Mann bei MediMax erzählt. Hatte vor mir ein Laptop zu kaufen, und hätte bei Abschluss eines "Web&Walk" Vertrags, 200 € Rabatt auf den Laptop bekommen.

Beiträge gesamt: 1005 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5422 Tagen | Erstellt: 1:32 am 16. Mai 2008
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz



Zitat von crazy um 1:32 am Mai 16, 2008
Es gibt doch von der Telekom diese "web&walk" Tarife (oder so ähnlich)

Da bekommt man einen USB Stick, wo man ne Simkarte reinstecken kann. So kann man entweder auf dem Laptop überall im Internet surfen oder halt mit der Simkarte direkt mit dem Handy.

Ich glaube die Tagesflatrate kostet 4,99 € (ziemlich teuer)
Und so ne Monatsflatrate ohne Volumen 40-60 € (geht ja eigentlich, oder?)

Bin mir aber nicht mehr ganz so sicher. Hat mir der Telekom-Mann bei MediMax erzählt. Hatte vor mir ein Laptop zu kaufen, und hätte bei Abschluss eines "Web&Walk" Vertrags, 200 € Rabatt auf den Laptop bekommen.



Stimmt nicht ganz. Wenn man zu viel runterlädt, wird gedrosselt und was zu viel ist, weiß man immer nicht so genau. Siehe die derzeitigen Probleme mit Base.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 5:42 am 16. Mai 2008
Bullz
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !


also erstmal danke für die gescheite Antwort,

das mit dem Tarifunterschiedung stimmt 100 % leider, gestern hotline angerufen...

Mobiles Breitband ist ungleich Handyinternet bei uns zumindest...

Willi wäre ein Produkt für mobiles Breitbandinternet Kosten 16 euro / 6 Gb im Monat
Vollnet wäre ein Produkt für Handyinternet Kosten 5 euro / 100 MB

Die wollen da noch keaftig verdienen anscheinend aber der Stein ist am Rollen...

WAP und WEP, WAP ist tod und teuer, mittlerweile ist WEB die bessere billigere Übertragungsstandart, also aufpassen beim einwählen und auf keinen FALL WAP nehmen, da zahlt man bei uns 30 EURO / MB und bei WEP nur 2 EURO / MB... ( gerundet )


Beiträge gesamt: 331 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4980 Tagen | Erstellt: 9:47 am 16. Mai 2008
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


Also ich hatte bisher bei O2 die Wapflat für 5 ocken. Da es die jetzt nichtmehr gibt, wurde mein tarif umgestellt: ich bekomme jetzt für 5 statt für 10 Euro so n UMTS Tarif über den ich 200MB lang surfen kann... Is ne ganz feine sache - mir reichts und 5 Euro sind meiner meinung nach recht gut. mit m lappi kann man selbstverständlich auch online gehen (über pcmcia karte oder handy...)

bin zufrieden, auch mit der speed!

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5845 Tagen | Erstellt: 14:53 am 16. Mai 2008
VPS
aus Regensburg
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz


Die nutze ich auch über den Zugangspunkt "o2 Internet" der mit dem Tarif neu dazukommt, sowohl direkt übers Handy, als auch bei Nutzungs als Modem. Das Format kann sich unterscheiden, mein icq geht z.b. über wap online, aber es ist der gleiche Zugang.



Ich übernehme keine Haftung!

Beiträge gesamt: 8483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6216 Tagen | Erstellt: 12:13 am 20. Mai 2008
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


@bullz



Bei Base gibts ne Handyinternetflatrate für 25 € im Monat. Kein Volumenlimit und ich glaube, da, wo es geht, surft der UMTS. Ob jetzt mit 3,6MBit, weiss ich nciht, damals als ich den Tarif zu meiner Festnetzflat hatte ging das noch nicht. Aber 50Kb/s reichten mir auch. Schau da mal auf der Homepage nach, vllt. ist das ja genau das, was du suchst.
Wenn man auf ein wenig Geschwindigkeit verzichten kann, ist dieses Angebot unschlagbar.

HTH

gruessle
aqua

edit: Sind sogar nur 22,50€ bei Onlinebuchung.

(Geändert von Aqua um 8:30 am Mai 21, 2008)


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 8:29 am 21. Mai 2008
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Die werfen aber grade einen "Poweruser" nach dem anderen raus.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 15:25 am 21. Mai 2008