» Willkommen auf Notebook «

Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Jungs, ich habe bei meinen asiatischen Geschäftspartnern gesehen,
wie praktisch es ist, wenn man unterwegs Mails lesen und schreiben
kann. Die Leute, die mich hier besuchen, haben alle ihre Blackberries
und Nokia E61i dabei.

Jetzt kommt's: ich möchte das jetzt auch haben. Ich sage Euch, was ich
vorhabe:

Ich habe zuhause einen privaten Mail-Account:  Privat@aol.com
Dann habe ich in der Firma noch eine dienstliche Addy:  privat@firma.de

Ich würde wirklich gern all diese Mails auf mein Smartphone erhalten
und beantworten können.
Ich sehe, daß es Blackberries ab 25 Euro gibt, z.B. das 7230.

Und ich weiß auch, daß es mit einem Smartphone noch nicht getan ist,
da die Anbieter ebenfalls eine Rolle spielen.

Was muß ich alles tun?
Mein Online- und Mailanbieter ist AOL.
Mein derzeitiger Mobilfunkanbieter ist Debitel über Vodafone-Leitungen.
Und in der Firma haben wir ein sehr modernes Netzwerk mit sehr
netten Admins.

Auf was muß ich alles achten, was muß ich alles tun, um alle meine
Mails, sowohl dienstlich als auch privat, mit einem älteren Blackberry
bearbeiten zu können?


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6734 Tagen | Erstellt: 14:03 am 5. Nov. 2007