» Willkommen auf Umfragen «

Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo liebe OCInside Gemeinde,

mit wachsendem Interesse betrachte ich nun seit einiger Zeit die Entwicklung der Spiele auf der Gaming Plattform STEAM.

Ein Modell ist mir dabei vermehrt aufgefallen, nämlich die Early Access Spiele.
Dabei handelt es sich um Spiele die entweder im Alpha oder Beta Status stecken und zu einem geringeren Preis verkauft werden.
Die Spieler haben dann die Möglichkeit den Entwicklern direkt Tipps, Bugs oder Wünsche mitzuteilen die dann auch evtl. Implementiert bzw. behoben werden.
Man muss jedoch dazu sagen, das diese Spiele teilweise kaum spielbar sind, wenige Features enthalten und auch technisch am Limit laufen.
Bestes Beispiel hierfür ist das Zombie Apocalypse Survival Spiel "DayZ".
Mittlerweile durchaus spielbar, war der Unmut der Community der ersten Stunde doch eindeutig zu spüren.

Zwar versprechen viele Early Access Publisher mit Kauf ihrer Version auch das Recht an der späteren Vollversion zu erwerben. Einen rechtlichen Anspruch darauf scheint es jedoch nicht zu geben.

Natürlich ist diese Art der Vorfinanzierung nicht unähnlich dem Modell des Crowd-Funding. Und genau wie dort, liegt beim Early-Access das Risiko beim Kunden.
Denn leider kommen trotz Early-Access immer wieder Spiele auf den Markt die bereits Zero-Day Patches benötigen oder z.T. nicht spielbar sind bei Release.

Wie ist eure Meinung dazu?
Ist es für euch eine tolle Möglichkeit sich mit einzubringen, oder wieder nur Abzocke um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen?
Habt ihr schon ein Early-Access Spiel gekauft und es bereut?

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2755 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4987 Tagen | Erstellt: 18:01 am 23. Jan. 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich bin bislang noch nicht dazu gekommen, Early Access Games auf Steam zu kaufen, da leider ohnehin kaum Zeit für Spiele übrig bleibt.
Was mich dabei allerdings etwas verwunderte war, daß die Preise meist nur geringfügig unter vergleichbaren "fertigen" Titeln liegt.
In Anbetracht der Tatsache, daß es bislang immer so gehandhabt wurde, Betaversionen kostenfrei zu verteilen, um aus der kostenfreien Mitarbeit der Anwender zu profitieren, finde ich es persönlich nicht fair.
Sicher, Crowdfunding beruht im Grunde auf einem ähnlichen Prinzip, hier fehlt(e) aber in der Regel dem Erfinder das Kapital, um seine Idee umzusetzen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156333 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6532 Tagen | Erstellt: 20:10 am 23. Jan. 2015
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Ich spiele derzeit eins dieser  Early Access Spiele : Space Engineers und es hat definitiv noch nicht die Alpha verlassen , wenns überhaupt  mal einen Beta status bekommt wird es diesen  so schnell nicht verlassen ...  Aber es macht Spass !! Entwickeln , baunen ,zerstören mit Bekannten zusammen dies zu tun ... sich gegenseitig mit den eigenen Creationen  jagen und ärgern ...  aber die Bugs sind manigfaltig  und mit jedem Patch bestehen die chancen das es besser oder verschlimmbessert wird . Dabei wird das Spiel jede Woche wenigsten 2 mal geudatet ,am Donnerstag der Hauptpatch und Freitag das Patch des Patches :lol:

aber es macht Spass .. wieso sonst sollte ich 640h Spielzeit auf der Uhr stehen haben


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13557 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6517 Tagen | Erstellt: 12:13 am 24. Jan. 2015
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

das hört sich doch schonmal gut an.
Gesehen habe ich das Spiel auch schon bei Steam, auch schon öfter im Angebot, jedoch mich noch nicht getraut es zu kaufen. Ich glaub ich werf mal einen Blick drauf...

Ich habe auch schon ein paar EA Spiele bei Steam erworben und dachte eigentlich das es mehr eine Modeerscheinung ist...aber es breitet sich doch immer mehr aus.

In den Sand gesetzt habe ich jedoch auch schon ein paar Euro.
Bei Spielen wie z.B. "Starforge" oder "Under the Ocean" die ein sehr interessantes Spielkonzept haben, jedoch auf der Stelle treten bzw. nicht mehr weiterentwickelt werden.

Auf der anderen Seite wecken Spiele wie "DayZ" oder "Prison Architect" immer wieder mein Interesse für dieses Konzept.
Wobei ich den Punkt mit dem zu hohen Preis nur teilweise bestätigen kann.
Arma3 z.B. wurde als EA bzw. Alpha verkauft für 25-30 € je nach Aktion bei Steam.
Das fertige Spiel lag dann bei über 50 € bei Verkaufsstart.
Der halbe Preis für ein halbfertiges Produkt^^

Aber es stimmt schon das weniger bekannte Titel zum Teil beinahe den Vollpreis aufrufen.
Als Tipp kann man sagen, bevor man ein Early Access Spiel kauft, sollte man sich in den passenden Foren umschauen. Werden oft Updates veröffentlicht, bzw. aktiv Bug Tracing betrieben ist das meistens ein gutes Zeichen. Rufe nach "Refunds" oder Updates die älter sind als ein paar Wochen sollten den Gamer jedoch vorsichtig werden lassen.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2755 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4987 Tagen | Erstellt: 19:39 am 24. Jan. 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt



Zitat von Marauder25 um 19:39 am Jan. 24, 2015
Arma3 z.B. wurde als EA bzw. Alpha verkauft für 25-30 € je nach Aktion bei Steam.
Das fertige Spiel lag dann bei über 50 € bei Verkaufsstart.
Der halbe Preis für ein halbfertiges Produkt^^


Sehr schöne Rechnung :lol:
Mir fällt da spontan eine adäquate Umsetzung bei Grafikkarten, Betriebssystemen, Kraftfahrzeugen, Waschmaschinen oder anderen Artikeln ein :giggle:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156333 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6532 Tagen | Erstellt: 23:38 am 24. Jan. 2015
hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


na prima, da bekommste dann ein halbes Jahr später nicht fiependen Spulen zum selber auflöten per Brief...:blubb:

zum Thema, mal anders rum gefragt, welche Spiele sind denn heute überhaupt am Erscheinungstag fertig???:noidea:

Das die Spieler heutzutage trotz Vollpreis reine Betatester sind, ist doch Standard :lol:

(Geändert von hoppel um 15:46 am Jan. 25, 2015)


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 23986 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 15:45 am 25. Jan. 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


:lol:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156333 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6532 Tagen | Erstellt: 16:38 am 25. Jan. 2015
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

zumindest das Spulenfiepen bekommt man tatsächlich manchmal mit etwas Heißkleber in den Griff, so es sich denn um große Spulen handelt.

Im Vergleich zu den Early Access Spielen sind die heutigen Spiele am Erscheinungstag traumhaft! :lol:

Ich probiere gerade die Survival Sim "Stranded Deep" aus.
Nach 20 Metern auf dem Meer fällt plötzlich das Rettungsboot aus der Map.
Bei Neustart hängt man selbst in der Map fest. Inseln am Horizont sind einfach nur kopierte Bilder...usw.
Aber wenn die Entwickler dran bleiben, könnte das Spiel wirklich ein Hit werden.

Du hast aber schon recht wenn du manche Bananen Software von heute meinst.
Doch da bietet EA doch eine tolle Möglichkeit solche Releases zu verhindern, bzw. erfolgreich zu gestalten?!

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2755 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4987 Tagen | Erstellt: 8:01 am 27. Jan. 2015
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

vielleicht kann man ja angesichts des neuen Summer Sales bei STEAM nochmal dieses Topic wiederbeleben.
Meine Warnungen beziehen sich eindeutig auf:

DAYZ
Das Spiel befindet sich seit 2013 im Early Access Status und wird öfter geflickt als ein Boxer. Es ist zu bezweifeln das dieses Spiel jemals das Konzept erreicht was anvisiert war.

STRANDED DEEP
Auch hier sollte man skeptisch sein. Das Konzept wird immer wieder überarbeitet und durch Vorschläge ergänzt. Einen roten Faden erkennt man jedoch kaum. Und auch die Updates kommen sehr unregelmäßig.

Was gibts bei euch noch, was auf diese Liste gehört?

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2755 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4987 Tagen | Erstellt: 12:45 am 23. Juni 2017