» Willkommen auf Intel Overclocking «

TBiRD22oo
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hi , will sehen wie weit Ich die CPu bringen kann, soll noch stabil und nicht allzuwarm laufen. Was meint ihr dazu ?
Hier zunächst die Daten :

Epox 4G4A+
P4 Northwood mit C1 Stepping @Original 2,5GHz
2x256 Samsung 333er Riegel.
guter Boxed Kühler die neuere Ausführung.

Nun die momentanen Einstellungen: (Kenn mich nicht allzu gut aus , das hat ein Kumpel eingestellt....aber ganz wissenslos steh Ich nun auch wiede rnicht da)

CPU FSB/Speed [110MHz / 2,75GHz]
Memory Frequency [3:4 =>DDR 293]
AGP/PCI      [AGP 66MHz PCI 33MHZ]  (Board hat natürlich Agp-fix)
Default CPU Vcore Voltage = 1,525V
momentan erhöht um 0,075V =1,600V

Default VDIMM Voltage = 2,50V
Momentan erhöht um 0,20V =2,70

SO das sind die aktuellen Einstellungen im Bios.
Mit diesem Setup läuft alles absolut Stabil, Die Cpu ist Idle 42-43grad
und unter Vollast 55-57grad.

Da müsste also noch was gehen ;)

Ok bitte nur Antworten wenn Ihr entweder , dasselbe Board + CPu habt , oder "vom Fach seid". Ich will richtig overclocken und nicht auf gut glück :p
Ach und die Antwort bitte direkt mit den richtigen Vcore Vdimm settings , da ich von denen keinen Shcimmer hab , zu hoch = zu warm = CPu futsch ;)


Gruß TBiRD


Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6258 Tagen | Erstellt: 15:55 am 4. Nov. 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


1. cpu futsch gibts bei intel net!
2. ich bin denke ich ma vomn fach ;)
3.sowas kann man apuschal net sagen, das musste selber probieren!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 17:02 am 4. Nov. 2002
gamerx15
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


hi!
hab zwar nen amd prozessor aber selbst mir wären 57° schon zu viel!!
ich glaub nit dass dass so gut für nen intel ist! außerdem kann es bei so temperaturen auch passieren, das dein p4 in throtteling (keine ahnung wie das geschrieben wird) und das die leistung wieder in den keller geht! aber wenn du dich um ne bessere kühlung bemühst müsste da auf jeden fall noch was gehn!!!!!


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6320 Tagen | Erstellt: 17:05 am 4. Nov. 2002
TBiRD22oo
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Ok, eben solche Antworten bitte nicht !!!!!!!!!!

Es ist doch nicht zu viel verlangt wenn man die nötigen Vcore erhöhungen erfragt um die CPu höher laufen zulassen...

Nun manl ernsthaft , dein Beitrag hat 0 Inhalt , du wolltest dich lediglich profilieren Mr "2. ich bin denke ich ma vomn Fach"

Wenn du es bist schreib nicht son Schwachfug und hilf lieber weiter ;)

Nichts für ungut...

Es muss garantiert hier jemanden geben der ebenfalls ein Epox4G4A+ hat mit einem p4 drinn...
Dieser wird sich schon finden und mir weiterhelfen ....*hoff*

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6258 Tagen | Erstellt: 17:09 am 4. Nov. 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


das kann man so net sagen, weil jeder prozessor ein anderes übertaktungspotential hat! Einer geht bei default vcore auf 3ghz einer erst bei 1.8V! Das Motto ist bei sowas immer probieren geht über studieren!

Aja nur so btw. ich war hier so ziehmlich der erste der nen p4 hatte! ;)

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 17:33 am 4. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das ist ja ein sinnvoller Thread!

Woher sollen wir wissen wie gut deine CPU ist? Mal ehrlich?

Erhöhe einfach schrittweise den FSB und falls es nicht stabil läuft erhöhst du die Spannung ebenfalls in 0.05V Schritten, fertig.

Mein 2.5er lief allerdings bei Standardspannung noch auf 3212MHz absolut stabil, das Erhöhen der Spannung hat eher das Gegenteil bewirkt.

Das 4G4A+ ist für exorbitante Taktraten sowieso nicht geeignet, deswegen habe ich es auch direkt wieder verkauft, es macht aufgrund der schlechten Stromversorgung relativ früh schlapp.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 18:54 am 4. Nov. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


:lol:  Mach noch Turrican an und du hast schon mal fast alle die hie "vom Fach" sind vergrault ! :lol:

Mich kannste Anmachen bin nur ein DAU! :biglol:



bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 21:30 am 4. Nov. 2002
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


hmm so 5 volt wären gut dann is auch angeneme zimmertemperatur

:lolaway:


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6269 Tagen | Erstellt: 22:35 am 4. Nov. 2002
TBiRD22oo
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Naja immerhin hatte Turrican was sinnvolles zu sagen....
bis auf den quatsch mit der angeblich schlechten strohmversorgung, da ist alles bestens und das board ist erste sahne...brauchse gar nicht erst schlecht reden...

also mit ein bisschen glück läuft das teil mit standard core auf circa 3 gigz

ist jemand noch so nett und sagt was zu den ram teilern...was genau die einzelnen einstellungen bewirken  thx in advance


(Geändert von TBiRD22oo um 23:00 am Nov. 4, 2002)

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6258 Tagen | Erstellt: 22:59 am 4. Nov. 2002
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


bei der einstellung 3:4=
100fsb(cpu-takt) :3x4=133fsb speicher-takt (266ddr)
110fsb(cpu-takt) :3x4=147fsb speicher-takt (293ddr)

bei nem teiler (wenn du ihn hast) von 4:5 entsprechent :4x5.....ganz einfach!!!

" Default VDIMM Voltage = 2,50V
  Momentan erhöht um 0,20V =2,70 "

du brauchst die vdimm nicht erhöhen da du einen 333ddr hast, sprich pc2700! bei diesem speicher sind 166mhz(333ddr)standard und du hast ihn derzeit mit 147fsb (293ddr) laufen!
also unterhalb seiner spezifikation...also dreh die spannung wieder runter!!!!!!!
erst beim übertackten spannung erhöhen also ab 166fsb (333ddr)
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6314 Tagen | Erstellt: 1:42 am 5. Nov. 2002