» Willkommen auf Intel Overclocking «

Thunderchief
aus Hamburg
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2070 MHz
35°C mit 1.5 Volt


wer ein leistungsfähiges Peltier mit einem Lufkühler kombiniert hat einen an der Waffel
Wakü drauf und fertig
das bringt 1000x mehr als sone olle Luftkühlung..


I love AMD and ATI :-)

Beiträge gesamt: 161 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 10:54 am 31. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


jo  ein peltier ist genau das gleiche wie eine luftkühlung :lolaway:
bei der richtigen kühlung ist ein peltier weitaus effizienter von der kühlung her als eine wakü ;)


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6311 Tagen | Erstellt: 20:48 am 31. Okt. 2002
SK Volli
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3520 MHz
38°C mit 1.60 Volt


man sollte die vorzüge kombinieren und den Faktor Ventialator mal herausnehmen

dann bleibt nur noch Peltier und Wakü übrig :)

Das sollte doch möglich sein oder?

Beiträge gesamt: 213 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6356 Tagen | Erstellt: 20:55 am 31. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Das ist sicherlich möglich nur irgendwie nicht so sinvoll da die beiden kühlsysteme konkurieren und keine ergänzenden systeme sind


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6311 Tagen | Erstellt: 20:59 am 31. Okt. 2002
Zero Cool
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !


Ist ja mal was

Aber verbracht es nicht Wunderbar viel Strom :ohwell:

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6665 Tagen | Erstellt: 20:58 am 1. Nov. 2002
BladeRunner
aus DD
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 2800 MHz


also dieser Kühler wird nie funktionieren.:crazy:
Ich will erstmal diesen Luftkühler sehen, der es schaft ein, ich schätze mal 70W Peltier zu kühlen.:eek:
Meines Wissens nach ensteht bei einem Peltier auf einer Seite Kälte, aber auf der anderen Seite im gleichen Verhältnis Wärme. Also muß ich die sagen wir 70 W CPU Verlustleistung und die Verlustleistung des Peltiers auf der Heißen Seite irgendwie Kühlen mit ner Wakü möglich aber nicht mit nem Stino Luftkühler!!!:noidea:
Außerdem entsteht auf der einen Seite nur sofiel Kälte wie ich Wärme auf der anderen Seite abtransportieren kann.
Hier nochmal eine Erklärung (News 30.10.)
In kombi mit ner Wakü hab ich schon mal was davon gelesen, da gibts von ZERN Waküh-kombis für Peltierelemente:wink:

Beiträge gesamt: 133 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6332 Tagen | Erstellt: 8:57 am 2. Nov. 2002
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


was ich mir vorstellen könnte ist das das Peltier irgendwie geregelt ist,weil es die Temperatur auf "nur" 26 Grad halten soll. Das ist nicht sonderlich viel für ein Peltier. Und das eben wenn die CPU grad mal net so heiss wird, das Peltier nur mit halber Kraft läuft, und somit mit LuKü kühlbar bleibt, aber auf keinen Fall leise.
Was mich dann allerdings verwundert sind die 70 Watt. Ich würde sagen um einen XP mit 2GHz@1,9V oderso ähnlich zu kühlen, bräuchte man schon mal 150 W.

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6638 Tagen | Erstellt: 11:03 am 2. Nov. 2002
cybersquare
aus basel
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred


?!?
also das geilste überhaupt is wakü auf ordentlichem pelztier!!
ein PE mit luft zu kühlen is beinahe lächerlich.

ich denke das teil is was für standart user und nix für power user wie sie hier im forum vorhanden sind.

grüsse cybersquare

Beiträge gesamt: 562 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 20:50 am 2. Nov. 2002
Finch68
aus NRW
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2533 MHz @ 3150 MHz
58°C mit 1.650 Volt


Fragt sich denn niemand von euch warum nach soooo vielen Jahren auf einmal wieder "Pelztierchen" auftauchen?

Ist doch alles alter Kappes...Hat sich damals nicht durchgesetzt und wird es hoffendlich auch heute nicht.


...so sprach der Finch

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6246 Tagen | Erstellt: 1:44 am 5. Nov. 2002
Phantomas2002
aus München
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2750 MHz mit 1.65 Volt


Hi!

Erinnert Ihr Euch noch an SWIFTECH? Das sind diese monstermässigen Luftkühl-Boliden aus Amerika (sozusagen die Big-Block-Version einer Lukü). Die Dinger waren so vor etwa einem Jahr bei uns auch ziemlich gefragt, sind aber mittlerweilen von den billigeren und leichteren ALPHA PAL 8XXX verdrängt worden.

Von denen gibt es die einzige kommerzielle Kombi aus Lukü und Peltier (226W). Das ist allerdings der Inhalt einer halben Kupfermine, der da auf der CPU sitzt. Und vem Lüfer her wird auch ein etwas stärkeres Exemplar empfohlen (> 80 CFM, z.B. netter leiser Delta Lüfter :) ).  Desweiteren sollte ein separates Netzteil verwendet werden, das mindestens 20A bei 12V bringt (=240W elektrische Leistung!!!).

Alles in allem denke ich nicht, dass diese schwindlige Kombination aus einen Mini-Netzteil im Kartenformat, einem asthmakranken Mini-Lüfter und einem passenden unterdimensionierten Alu-Kühlkörper da ran kommt.
An der Verlustleistung des Prozessors kann man nichts ändern, das heisst, selbst wenn man die CPU nicht in die Nähe des Gefrierpunktes bringen will, muss man doch eine recht passable Leistung in das Peltier stecken (siehe auch passendes separates Netzteil, sonst würden die das Ding ja gleich am PC-Netzteil anstecken). Und DIE Leistung kriegt man mit DEM Kühler meiner Meinung nach nicht weg...

Also ich glaube, dass dieses Teil nicht wirklich was bringt, wenn es denn wirklich auf dem Markt erscheint...

Skeptische Grüsse,

Phantomas2002

PS: www.swiftnets.com und dann unter Thermoelectric cooling den MCX462+T AIR auswählen


Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 11:46 am 5. Nov. 2002