» Willkommen auf Intel Overclocking «

Quake
aus Berlin
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium II
300 MHz


hi leutz

ich hab letzte woche von mindfactory meine teile bekom nen 1,8ter northwood und nen Abit TH7-II Raid is auch alles supi
hab das auch gleich alles zusam gebastelt auch neues bios update draufgehaun so das der nortwood auch erkannt wird was mich allerdings stört is die sache das im handbuch vom mobo drin steht das man die vcore von 1,1v bis 2,2v einstellen kann in 0,05v schritten ""After setting the CPU Power Supply as User Define,you can change this Core Voltage in the range from 1.1V through 2.2V by keys.""
aber im bios kann ich nur maximal bis 1,625v hochstellen die anderen option sind nicht freigeschaltet (und ja ich weiß wie man hoch und runter scrollt*fg*) das war vor und nach dem bios update so aber wie kann ich die andern einstellung freischalten? oder hat das bios irgent nen fehler? ich hab mir extra deswegen das mobo geholt weil ichs nich umlöten brauch wegen der vcore hat jemand das mobo mit nem north und wenn ja wie ist es bei euch mit der vcore?

achja hier ist der test vom board das sagt ja wohl alles!!!!!!!!!

http://www.ocworkbench.com/hardware/abit/th7iiraid/th7iiraidp3.h tm

THX für tips )))))))))))))

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6513 Tagen | Erstellt: 16:54 am 20. Feb. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


das board kann die 2,2V schon liefern, beim alten willamette wird es das auch sicher tun, aber da der neue northwood weniger spannung benötigt (wahrscheinlich auch nicht mehr ganz soviel verträgt) hat abit im bios nen riegel reingeschoben... da wirst du auch nicht viel ändern können. (löten halt)


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6583 Tagen | Erstellt: 22:18 am 20. Feb. 2002