» Willkommen auf Intel Overclocking «

troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


Hallo Leute,

letztens grübelte ich über eine Kühlung für mein System nach.
Nach einiger Zeit bekam ich durst und bewegte mich zum Kühlschrank,
da kam mir eine komische Idee:
Man könnte ja auch das komplette innenleben des PCs in einen
Kühlschrank einbauen oder?
Das Mobo unten rein wo es am kühlsten ist, die Laufwerke in die Tür,
und oben ein paar Lüfter die die Abwärme nach draußen pusten.

Hat das schon mal jemand von euch gemacht (@SKYNET?),
immerhin is son nen Kühlschrank sehr billig gegenüber wakühs
und sehr praktisch wenn man was kaltes zu trinken haben will
einfach den Rechner auch und dann hat man seine kalte coke!!:)


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6269 Tagen | Erstellt: 2:38 am 24. Okt. 2002
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


...ersten wird der Kühlschrank es nicht schaffen das System zu kühlen, zweitens würde der Kühlschrank ununterbrochen durch laufen was eine enorme Stromrechnung zu folge hätte. Nen Lüfter im Kühlschrank bringt auch nix! Wenn du einen Gefrierschrank nimmst könnte es fast klappen, das Problem is nur die Kondenswasserbildung und die Stromrechnung würde noch größer werden. ;)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6707 Tagen | Erstellt: 2:46 am 24. Okt. 2002
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


Wie gesagt ist nur ne komische theoritische Idee
dacht wenn das mobo unten also wo die luft richtig kühl is
und nen paar lüfter oben wo die warme luft quasi automatisch hinsteigt reingebaut is das das ein perfekter Kühlkreislauf ist
aber das mit dem Kondens wasser ist mir noch nicht eingefallen!


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6269 Tagen | Erstellt: 2:50 am 24. Okt. 2002
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


...wo soll den die andere Luft herkommen? Also wenn du oben warme luft absaugst, muß ja irgendwo (am besten kalte) Luft wieder reinkommen, wenn nicht hättest du irgendwann ein Vakum. ;) Also wird an irgend einer stelle wieder Luft eindringen vermutlich oben am Lüfter der somit sinnlos ist. Die Luft die eindringt hat aber dann mindesten Zimmertemperatur und somit kannste den Rechner auch drausen stehen lassen. ;)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6707 Tagen | Erstellt: 2:56 am 24. Okt. 2002
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


mhh stimmt eigentlich
das muß man nochmal überdenken.....denk.......vieleicht kann man ja
vieleicht funzt sowas wenn man oben ein größeres loch reinmacht
den rest müsste die thermik selbst erledigen oder


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6269 Tagen | Erstellt: 3:01 am 24. Okt. 2002
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


#Moderation Mode



Hierhin verschoben

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6795 Tagen | Erstellt: 6:31 am 24. Okt. 2002