» Willkommen auf Intel Overclocking «

bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


Wollte mal Fragen wie weit man mit folgender Konfiguration kommen könnte:

Cpu:1,8 (Kaufdatum Anfang 2002)
Mobo: EP-4G4A  
Ram:samsung ddr-ram 256mb PC333
Koolance Wakü

So jetzt bin ich mal gespannt =)


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6306 Tagen | Erstellt: 9:34 am 4. Okt. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ist der 1,8er schon ein Northwood (512kB Cache on DIE), oder noch ein Willamette (256 kB Cache on DIE)??

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 9:48 am 4. Okt. 2002
OC Friend
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1800 MHz
50°C mit 1.7 Volt


Wenns ein Northwood ist, dann denke ich mindestens 2400MHz... Ich habe die gleiche Konfig, und du kannst ja lesen, was ich schaffe! Der einzige Unterschied ist, dass ich ne Luftkühlung habe und du ne Wakü, also müsstest du auch 2600MHz schaffen... Das ist aber immer verschieden!

MfG


Shut up and squat!

Beiträge gesamt: 2211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6380 Tagen | Erstellt: 9:51 am 4. Okt. 2002
Phantomas2002
aus München
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2750 MHz mit 1.65 Volt


Ich denke, die Unterschiede zwischen Wakü und Lukü sind nicht so riesig, wenn man nicht vorhat, den Prozessor mit mehr als 1,7V zu quälen.

Also wenn man nicht um des Bastelns selbst eine Wakü will, ist ein guter HEatpipekühler die deutlich cleverere Variante.

Ob Du 2600 schaffst ist fraglich, aber auf 2400 würde ich jetzt auch mal tippen.

Ein sehr guter 2,0A geht etwa auf 2650 mit boxed-Kühler bei 1,6V, beim 1,8er fehlt mir leider die Erfahrung.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg!

Gruss,

Phantomas2002

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6383 Tagen | Erstellt: 10:49 am 4. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz



Zitat von Phantomas2002 am 10:49 am Okt. 4, 2002
Ich denke, die Unterschiede zwischen Wakü und Lukü sind nicht so riesig, wenn man nicht vorhat, den Prozessor mit mehr als 1,7V zu quälen.

Also wenn man nicht um des Bastelns selbst eine Wakü will, ist ein guter HEatpipekühler die deutlich cleverere Variante.

Ob Du 2600 schaffst ist fraglich, aber auf 2400 würde ich jetzt auch mal tippen.

Ein sehr guter 2,0A geht etwa auf 2650 mit boxed-Kühler bei 1,6V, beim 1,8er fehlt mir leider die Erfahrung.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg!

Gruss,

Phantomas2002



Naja also die 2,0 sind wesentlich schlechter zu ocen als die 1,8,na,außerdem sind heatpipekühler betrug,wie du auch hier im forum nachlesen kannst wenn man die pipes aufschneidet und die kühlflüßigkeit entfernt bringen sie gleiche resultate und eine wakü kühlt wesentlich besser als ein heatpipekühler :)


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6306 Tagen | Erstellt: 12:13 am 4. Okt. 2002
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


ähhhhhh................
du lässt deinen 1.8 mit 1.8 bei 1.85v laufen?
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6312 Tagen | Erstellt: 13:40 am 4. Okt. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Heißt das jetzt (1,8@1,8 bei 1,85V) dass Du einen alten Willamette hast, oder was??
Wenn Du nämlich noch 'nen Willamette hast, dann kommst Du wahrscheinlich auf maximal  ca. 2,0GHz...mehr ist da leider nicht drin.

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 15:05 am 4. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz



Zitat von Major Tom am 15:05 am Okt. 4, 2002
Heißt das jetzt (1,8@1,8 bei 1,85V) dass Du einen alten Willamette hast, oder was??
Wenn Du nämlich noch 'nen Willamette hast, dann kommst Du wahrscheinlich auf maximal  ca. 2,0GHz...mehr ist da leider nicht drin.

MT


Ich habe einen Vcore Mod an meinem Prozessor gemacht damit läuft er standardmäßig auf 1,85 ich habe einen Northwood mit 512 cache!


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6306 Tagen | Erstellt: 16:07 am 4. Okt. 2002
OC Friend
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1800 MHz
50°C mit 1.7 Volt


Stell den mal schnell auf 2400 oder mehr, sonst gewöhnt er sich bei den 1800MHz an 1,85V!

MfG


Shut up and squat!

Beiträge gesamt: 2211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6380 Tagen | Erstellt: 16:21 am 4. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz



Zitat von OC Friend am 16:21 am Okt. 4, 2002
Stell den mal schnell auf 2400 oder mehr, sonst gewöhnt er sich bei den 1800MHz an 1,85V!

MfG



hmm ich hab den ja eh nur noch 4-5 tage drinn bis neues mobo kommt,ich kann ihn ja mal 200mhz ocn :)
Glaube aber nicht das der sich drann gewöhnt


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6306 Tagen | Erstellt: 16:23 am 4. Okt. 2002