» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


also gehen wir davon aus das der 2,4 auf ca. 3GHz zum OC geht!

jetzt zur Rechnung:

2,40a (Multi 24) = 125FSB = 3GHz  (125MHz * "400MHz" = PC-1000 Rambus)
2,40b (Multi 18) = 166FSB = 3GHz  (166MHz * "300MHz" = PC-1000 Rambus)

aber der FSB macht ja die Leisung aus also was is besser?

------------------------------------------------------------------------------------------
noch mal zu errinnerung was anderes:

Die im 1. Quartal 2002 begonnene Umstellung der Prozessorproduktion auf 300mm-Wafer hat bei Intel nicht nur zu einer Reduktion der Herstellungskosten geführt. Im Rahmen dieses technologischen Updates wurde jetzt zusätzlich das Core-Design des Northwood etwas abgewandelt und die Die-Größe von 145 mm2 auf 131 mm2 reduziert. Ursächlich hierfür ist vor allem der für das 3. Quartal geplante Launch des 2,8 GHz-Northwood bzw. die noch vor Jahresende erwartete 3,0 GHz-Version.

Die zunehmenden Taktraten verlangten zwangsläufig eine Optimierung der Prozessorstruktur, womit die neuen Prozessoren für Overclocker von besonderem Interesse sein dürften. Da sämtliche aktuellen Northwood-Prozessoren (also ab 1,8 GHz, die 1,6 GHz-Version wird leider nicht mehr hergestellt) von der Herstellungsänderung betroffen sind, sollten die meisten neuen 1,8 GHz- und vielleicht auch einige 2,0 GHz-Northwoods relativ problemlos mit 133 MHz FSB betrieben werden können. Zwar hat Intel weder das Core-Stepping (z.Zt. B0) noch die CPUID verändert, jedoch lassen sich die neuen Prozessoren leicht identifizieren. So hat sich die Position einiger Kondensatoren an der CPU-Rückseite etwas verändert, einfacher macht es jedoch die neue S-Spec, die wie immer auf dem IHS (Integrated Heat Spreader) zu finden ist:

Pentium 4 1.8A – SL66Q
Pentium 4 2A – SL66R
Pentium 4 2.20 – SL66S
Pentium 4 2.26 – SL6D6
Pentium 4 2.40 – SL66T
Pentium 4 2.40B – SL6D7
Pentium 4 2.53 – SL6D8
Intels nächster Schritt wird schließlich am 30. August die beginnende Auslieferung von Northwood-Prozessoren im neuen C1-Stepping sein. Die Betriebsspannung wird auf 1,525 V angehoben, was ebenfalls eine Folge der anstehenden Takterhöhungen sein dürfte, der verkleinerte Die wird natürlich beibehalten. Weitere Änderungen betreffen die Korrektur sämtlicher bisher entdeckten Fehler sowie den Wechsel der CPUID von 0F24h zu 0F27h. Sämtliche 2,66 und 2,8 GHz-Northwoods dürften von Anfang an über das C1-Stepping verfügen.

Für die niedriger getakteten Varianten könnte dies nochmals verbesserte Overclockingaussichten bedeuten. Neben einer Reduktion der Kondensatoren auf der Prozessorrückseite von 15 auf 12 werden sich die C1-Prozessoren ebenfalls sehr einfach anhand der S-Spec identifizieren lassen:

Pentium 4 1.8A – SL6LA
Pentium 4 2A – SL6GQ
Pentium 4 2.20 – SL6GR
Pentium 4 2.26 – SL6DU
Pentium 4 2.40 – SL6GS
Pentium 4 2.40B – SL6DV
Pentium 4 2.53 – SL6DW


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 16:51 am 26. Sep. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


hat einer schon einen von den 1,525V dingens?

Pentium 4 1.8A – SL6LA
Pentium 4 2A – SL6GQ
Pentium 4 2.20 – SL6GR
Pentium 4 2.26 – SL6DU
Pentium 4 2.40 – SL6GS
Pentium 4 2.40B – SL6DV
Pentium 4 2.53 – SL6DW


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 16:53 am 26. Sep. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


2,40a (Multi 24) = 125FSB = 3GHz  (125MHz * "400MHz" = PC-1000 Rambus)



--------------------

2,40b (Multi 18) = 166FSB = 3GHz  (166MHz * "300MHz" = PC-1000 Rambus)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 17:12 am 26. Sep. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Der FSB Bus is bei:

FSB166 = 5344MB/s
FSB125 = 4032MB/s

aber im Endeffekt ist es nicht so extrem:

FSB166 (PC-1000 Rambus) = 3428MB/s
FSB125 (PC-1000 Rambus) = 3035MB/s

Für alle die kein PCI/Fix haben naja die müssen dann die FSB125 also 2,40a CPU kaufen!

Danke das ich es sagen durfte :-)

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 17:20 am Sep. 26, 2002)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 17:18 am 26. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


klasse Bericht RDRAM! :thumb:

Das ist genau das was ich immer versuche zu erklären, "b" CPUs mit dem entsprechendem Mainboard sind einfach das Optimum...

:cu:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 23:46 am 26. Sep. 2002
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


@ Turrican: Was für `ne BIOS Version hast du auf deinem TH7II???

der 2,53er P IV läuft ohen Probs bei dir, oder??

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6452 Tagen | Erstellt: 8:22 am 27. Sep. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Hy THX

Der hohe Multi wäre nur gut, wenn die CPU´s mehr als 3GHz machen würden!

aber eigentlich machen alle "nur" 3GHz egal, ob "guter" 1,6a oder "schlechter" 2,53b!

aber wie sieht es mit den neuen aus?


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 8:23 am 27. Sep. 2002
cpu
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1100 MHz @ 1319 MHz mit 1.85 Volt


@RDRAM
Danke für die guten Infos.
Wenn du dann Erfahrungswerte mit den neueren Steppings hast, könntest du mir mal ein Angebot machen (Prozz, Board, Ram).

:)

cpu

PS: rc5-64 ist zu Ende :(


RC5-72
Join the "German Hardware Network" RC5-72 Team

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6533 Tagen | Erstellt: 11:03 am 27. Sep. 2002
SonGoku
aus kame house
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2500 MHz mit 1.5 Volt


offtopic:

@ rdram

hab mir mal deine signatur durchgelesen (oc verkauf ->...)
da war ein bericht, in dem aufgeführt wird das man die taktgeber des th72 einfach umlöten kann...

ist das beim p4t-e auch möglich?


ich weiss immer was ich sag doch sag nicht alles was ich weiss...

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6323 Tagen | Erstellt: 8:56 am 28. Sep. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Von dem Board kommt die Idee ja eigentlich. Bzw. da wurde es zu erst gemacht!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 9:00 am 28. Sep. 2002