» Willkommen auf Intel Overclocking «

Gambler
aus Forchheim
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !


Ich wollt mal fragen was ihr von dem Gigabyte GA-8IHXP INTEL i850E Pentium IV 478 haltet. Is das ne alternative zum, speziel zum uebertakten, ASUS P4T533 dass ich wieder umgetauscht habe weil mein PC voll sch****e gelaufen is. Oder sollt ich lieber auf dass neue EPOX Rambusboard warten?

(Geändert von Gambler um 14:41 am Sep. 2, 2002)


Rasen meahen find ich toll !!!
CPU details folgen wenn er funtzt.

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 14:40 am 2. Sep. 2002
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


servus forchheimer,
beim gigabyte kannst du den fsb nur bis 156fsb einstellen!(nich so toll)
da könntest du auch das p4t533-c nehmen. beide laufen mit den pc1066-16bit speichern.(du musst immer zwei verwenden)
das neue epox wird die pc1600 mit 32bit(kannste auch mit einem speicher laufen lassen), also rimm4200 verwenden so wie beim p4t533.
nach meiner erfahrung kannst du die 32bit speicher höher übertackten. ich hab den im 4x modus auf 165fsb gebracht = pc1320!!!

an deiner stelle würde ich auf alle fälle warten!!!

gruß
erlanger


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6232 Tagen | Erstellt: 16:33 am 2. Sep. 2002
edgar111
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3402 MHz
51°C mit 1.70 Volt


Hallo Gambler,
ich habe das ihxp und 1066 er Rambus.
Das größte problem ist nicht der Speicher , sondern daß das Board KEIN AGP/PCI Fix hat.
Dadurch werden die Steckplätze total überfahren.
Ich habe den Malay 2,26 GHZ und komme auf 144 FSB. das heißt bei 2,41 GHZ ist Ende. Wenn ich auf 145 FSB gehe, bootet das Board nicht mehr beim Neustart. Bis 150 FSB kann man das Board nochmal hochfahren, aber alle Bench brechen ab. Schade, das IRXP war dagegen ein besseres oc Board.
TROTZDEM.
Die Performence und Gesamtleistung der Rambus , P4 und dem Board ist VIEEL besser. Gerade wenn man was mit Videodecoding macht.


MB Asus P4G8X Corsair 400erDDRAM
3066@3402 MHZ CPU
ATI 9500 Pro 324/621 MHZ

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6242 Tagen | Erstellt: 20:15 am 2. Sep. 2002
Gambler
aus Forchheim
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !


Danke fuer die antworten. Ich glaub ich wart auf das EPOX da ich mir ne Wakü gekauft hab.
Is wohl die beste Loesung. Hoffentlich is des Board nicht ein einziger Bug wie das ASUS.


Rasen meahen find ich toll !!!
CPU details folgen wenn er funtzt.

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 0:42 am 3. Sep. 2002
Dicktonn
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2520 MHz
45°C mit 1.575 Volt


naja sicher!! für eine North B (533) ist das gigabyte nix. aber für einen Northwood A mit 400 fsb ist dieses board nicht zu schlagen!!

ich habe auf dem board eine 1.800 a (400 fsb) auf 2.520 (560 fsb  bzw 140 fsb ) hochgetaktet. das ding ist saustabil. der agp pci stellt sich dann automatisch auf richtgen teiler. also (533 fsb 33 pci 66 agp)

zudem hat das board eine geniale ausstattung bei günstigen preis. ich bin fest der meinung, dass sich für das gigabyte board der NW A am besten zum overclocken eignet!!

der 1066 rambus wird ja dann nicht übertaktet (bei 1.8 auf 2.4 z.b. ) und bei 400 fsb prozzis auf 533 stellt sich agp und pci automatisch einstellt bei dem gigabyte.

die 32 rimms haben nur den vorteil das man keine 2 module mehr braucht. schneller sind die nicht.
das asus hatte bzw hat volle probleme mit dem spannungsregler. ein freund von mir musste es gleich zurückgeben. asus gab auch zu. wir haben probs.

also für einen NW A empfehle ich das gigabyte
für ein NW B würde ich auf das neue epox warten :)

hoffe konnte mit der info helfen :)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6225 Tagen | Erstellt: 13:00 am 3. Sep. 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


Du nennst eine Übertaktung von FSB 140 eine geniale Übertaktung????
:lol:

Das sind gerade mal 40 % das ist doch nicht doll!


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6701 Tagen | Erstellt: 13:37 am 3. Sep. 2002
knuerstel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2333 MHz
45°C mit 1.65 Volt


@axos:
Wo wir gerade mal dabei sind...ich bin scharf drauf die 2,8Ghz Grenze zu knacken. Dazu brauch ich nen FSB von 175Mhz. Hab ja das selbe Zeug wie du, nur hab ich ne Wakü und kein Vapochill...
Hab 2,0V im Bios(real 1,90 unter last) anliegen, Temp ist bei 54°CPU, 44°NB, 39°CRAM(jeweils unter Vollauslastung)

Meinst du der schafft den 175er?


das Internet lügt...

Beiträge gesamt: 1061 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6531 Tagen | Erstellt: 21:19 am 3. Sep. 2002
Dicktonn
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2520 MHz
45°C mit 1.575 Volt


aha axos

Intel Pentium IV
1600 MHz @ 2848 MHz
18 °C mit 1.90 Volt

bist doch ein dumschwätzer!! .. hm jo, mit kühlschrank vapochill  kann ich auch höher als 40%. aber wer stellt sich schon gerne ein kompressor untern tisch.

ps. im weltraum kannst sogar noch höher takten

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6225 Tagen | Erstellt: 23:17 am 3. Sep. 2002
knuerstel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2333 MHz
45°C mit 1.65 Volt


@Dicktonn:
Nun reg dich mal nich gleich so auf...Wo ich noch ne LuKü hatte, bin ich auch auf 160FSB gekommen


das Internet lügt...

Beiträge gesamt: 1061 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6531 Tagen | Erstellt: 23:21 am 3. Sep. 2002
Dicktonn
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2520 MHz
45°C mit 1.575 Volt


jo, aber mit ging es halt doch erstmal nur um normale airkühlung die ich auch benutze.. und doch für die meisten user (oc) intressant ist.

ja sicher ist immer mehr rauszuholen, aber das kostet halt kohle. wakü etc. aber die preisleistung ist halt der springende punkt, den ich meinte :)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6225 Tagen | Erstellt: 23:33 am 3. Sep. 2002