» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


So Teste ich meine CPU´s auf max MHz und Stabilität!

A.)  CPUBurnP6 (3kb)
     
      Es öffnet sich ein kleines dos-Fenster und nix passiert? schaut
      euch eure cpu temp an...
      Wenn das Tool nach ca 2min nicht abbricht könnt ihr höher gehen
      mit der MHz....
      Ist mein erster Kurztest!

B.)  PCMark2002 (ca.9MB)

      Läuft der CPU Test durch kann man zu 99% davon aus gehen das
      auch kein anderes Programm abstürzt!
      Läuft der Ram test jedoch durch hat das nicht´s zu sagen... der
      ram kann trotz dem sch****e sein...

C.)  3DMark2001se (ca.41MB)

      Läuft 3DMark2001SE bis zum ende durch ist der Ram auch zu
      99% sicher!



Die Test´s sollten so in der Reihenfolge ablaufen!

für die die zeit haben gibt es noch was gutes "Hot CPU Tester 2.0.2" aber das habe ich noch nicht viel getestet!Tool: "Hot CPU Tester" Version 2.02


Was ich nicht gut finde ist Prime95! das läuft bei mir 100% durch - aber PC-Mark02 stürtzt drotzdem ab! also hat es keine Aussagekraft für mich!

ich kann keine cpu oder system verkaufen und dem Kunden eine MHz garatieren die dann nur instabil geht! und dann sagen aber Prime95 läuft doch....

was die CPU auch nicht interessiert ist Seti@Home... ich finde das es nix über CPU Stabilität aussagt....!



Das sind meine Erfahrungen nach ca 57 Pentium4 CPU´s und Rambus Systemen.
und auf die bezieht sich das auch nur....

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 14:01 am Aug. 5, 2002)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 13:24 am 5. Aug. 2002
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


Der Link zu CPUBurn funzt net.

Aber Prima Anleitung:thumb:

Das mitm 3Dmark mußte ich auch schon merken, geh ich mit dem ram höher als 150 gehts net mehr :(

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6802 Tagen | Erstellt: 13:46 am 5. Aug. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Spiele an sich sind der beste Ram Test!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 13:48 am 5. Aug. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Doch der link geht ... es sind nur 3kb!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 13:49 am 5. Aug. 2002
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


Diese Seite ist nicht verfügbar.  

...

UnrealTournament eignet sich auch gut als CPUTester, hab ich auch gute Erfahrungen mit gemacht :)

/edit mit ziel speichern untern klappts sorry :)

(Geändert von Deathblow DoG um 13:58 am Aug. 5, 2002)

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6802 Tagen | Erstellt: 13:54 am 5. Aug. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


habe jetzt neuen server... geht´s jetzt normal....


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 14:00 am 5. Aug. 2002
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


jop :)

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6802 Tagen | Erstellt: 14:10 am 5. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


ich teste immer mit Prime95 und 3DMark2001SE lasse ich zwischendurch immer mal laufen.

Nutzt ihr den auch das neue Prime? Ich hatte eine Zeit lang noch das alte, das neue läuft dank P4 Unterstüzung viel schneller.

Ich habe mit Prime95 nur gute Erfahrungen gemacht...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 14:51 am 5. Aug. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Die Palette is voll um alles 100%tig zu testen... da brauch ich das nich... oder anders einmal schlechte Erfahrung mit dem Programm und nie wieder bock auf das selbe!

was dem Bauer nicht schmeckt isst er nicht!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 14:56 am 5. Aug. 2002
cobera
aus der mitte vom Volk
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1700 MHz @ 3200 MHz
-5°C mit 1.84 Volt


alles viel zu aufwendig

ich hab super pi

der geht für beides CPU + RAM

einfacher geht es nicht

dauert ungefähr je nach system leistung

bei mir dauert der test 1.2 min


Cobera    http://www.caseumbau.de
AK37GTR 440FSB   K7S5A 333 MHz FSB DDR-Ram

Beiträge gesamt: 591 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6739 Tagen | Erstellt: 15:15 am 5. Aug. 2002