» Willkommen auf Intel Overclocking «

TomTMC
offline


OC Newbie
1 Jahr dabei !


Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem CPU / Mainboard. Egal ob ich die clock ratio höher stelle oder nicht der CPU ändert seine Taktrate nicht, ich verstehe aber nicht wieso. Ich habe schon viel versucht und dazu hat das Mainboard bereits die neuste Version für den CPU installiert. Kann mir jemand helfen?

System :
i7 7700k
Z170 Pro Gaming von Asus
be quit Silence Loop 240mm
600 Watt Netzteil

Ich glaube das ich das wichtigste was man so brauch.

Würde mich sehr freuen wenn einer eine Antwort weiß :)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2017 | Dabei seit: 550 Tagen | Erstellt: 11:38 am 11. Feb. 2017
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Herzlich willkommen im Forum.

Ich weiß nicht, ob du schon unsere OC Anleitung durchgegangen bist, auf jeden Fall haben wir auf Seite 14 ein paar Tipps zusammengestellt.

Denn ich denke, wenn du den richtigen Wert im BIOS erhöht hast und die 7700K auf deinem Z170 100%ig unterstützt wird, wird es an der Energieverwaltung von Windows liegen.
Alternativ kannst du alle CPU Kerne während der Messung mit Prime95 auslasten.
Und hast du die neuste CPU-Z Version verwendet, um die Taktrate zu prüfen?

Schau auch mal nach, ob du die neuste BIOS Version 3016 auf deinem Asus Z170 Pro Gaming installiert hast, damit die Kaby Lake CPU unterstützt wird.
Falls du das Z170 zusammen mit der CPU neu gekauft hast, würde ich dir aber ohnehin eher zu einem Upgrade auf ein Z270 Board raten.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154704 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 12:13 am 11. Feb. 2017
TomTMC
offline


OC Newbie
1 Jahr dabei !


Danke für deine Hilfe,

aber ich habe jetzt alle Vorschläge ausprobiert und auch geguckt ob das Mainbaord auf der neusten Version läuft und das tut es. Habe nochmal geguckt ob ich die neuste CPU-Z Version habe und das stimmt auch und dazu auch noch einen Stress Test gemacht. Jetzt weiß icht nicht weiter.
Ich habe mal gelesen das es seinen kann, wenn vom Mainboard die CPU Pins verbogen sind, dass der CPU sich nicht übertakten lässt.

Kann ich irgendwas anderes tun ?


Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2017 | Dabei seit: 550 Tagen | Erstellt: 18:52 am 11. Feb. 2017
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Klar, natürlich kann es auch sein, dass ein oder mehrere Pins des Sockels keinen Kontakt zur CPU haben und damit so einen Fehler verursachen.
Es gibt leider auch einen Shop, wo sowas anscheinend häufiger vorkommt - ohne Namen nennen zu wollen :censored: - ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Du kannst deine CPU ja mal aus dem Sockel nehmen und dir die Oberfläche der Pins gegen das Licht ansehen.
Alle Pins sollten ganz gleichmäßig aussehen.
Aber keinenfalls :danger: mit einem Tuch oder ähnlichem über die Pins gehen !
Falls der ein oder andere Pin ungleichmäßig aussieht, kannst du gerne mal ein Foto hochladen.
Hattest du das Mainboard denn gerade neu gekauft oder hast du nur die CPU nachgekauft?
Dann müsste der Fehler ja bereits mit deiner vorigen CPU aufgetreten sein.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154704 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 16:51 am 13. Feb. 2017