» Willkommen auf Intel Overclocking «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Heute ist der ausführliche OC Test des ASRock X99 Taichi Mainboards fertig geworden, dieses Mal konnten wir es sogar mit der neuen Intel Core i7-6900K Broadwell-E CPU übertakten :godlike:

Viel Vergnügen beim Durchlesen des neuen Tests und beim Vergleichen der Benchmarkwerte :thumb:

Hier geht es zum neuen ASRock X99 Taichi Mainboard Test


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 153358 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6138 Tagen | Erstellt: 13:36 am 13. Sep. 2016
Marauder25
aus Stralsund
online



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

wie gewohnt lässt sich ASRock nicht lumpen und verpasst den Board ein paar tolle Features. Auch wenn man mit dem Board meiner Meinung nach beim "Ugliest Mainboard contest" mitmachen könnte^^
Das Design ist aber zum Glück Geschmackssache.

Was mir allerdings mittlerweile aufgefallen ist, das die eingesetzten BIOS`s einige Fehler/Bugs aufweisen. Vielleicht kannst du das mal nachvollziehen. Wenn man die Option "Fast Boot" auf Ultrafast stellt stürzt beispielsweise mein BIOS ab bzw. friert ein.
Oder beim Hochfahren kann man mit der Maus über die Bios Oberfläche fahren und es entsteht ein Mosaik, das aber kurz darauf wieder verschwindet.
Eventuell könnte man das mit einem Bios update beheben, aber ich würde ungerne auf Verdacht updaten, da das System ansonsten sehr stabil läuft.

Die Combo muss sich bis zu meinem nächsten Lottogewinn leider noch etwas gedulden^^

Es ist aber immer wieder schön zu sehen, wie die Entwicklung fortschreitet.
Auf jeden Fall danke ich dir für den tollen Test, der sicherlich wieder viel Arbeit gemacht hat!

Gruß,

Mike


(Geändert von Marauder25 um 7:39 am 14. Sep. 2016)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2683 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4593 Tagen | Erstellt: 7:38 am 14. Sep. 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


BIOS Bugs kommen natürlich immer mal vor, werden aber auch regelmäßig mit neuen Updates ausgemerzt.
Da man sogar einen UEFI Downgrade machen könnte, könntest du deine Einstellungen mit der Save to Disk Option auf der SSD oder USB Stick abspeichern, ein BIOS Update durchführen und falls du wirklich irgendeinen neuen Bug hast, wieder zurück wechseln.
Ich Update aber mittlerweile ohnehin auf jede neue UEFI Version, da es viele Verbesserungen gibt und ich damit bislang immer gut gefahren bin (im Gegensatz zum Fritzbox Loop beim letzten Fritzbox 7490 Firmware Update und LG TV Loop beim letzten Firmware Update des TV Geräts :blubb:).
Welche Version hast du denn derzeit auf deinem ASRock Z170 Extreme6 Board?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 153358 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6138 Tagen | Erstellt: 9:10 am 14. Sep. 2016
Marauder25
aus Stralsund
online



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

derzeit nutze ich noch das "Ich kann auch non-K CPUs overclocken" Bios in der Version 1.90.
Seitdem waren die Updates zumindest laut Beschreibung lediglich auf die RAM Kompatibilität, neue Microcodes sowie Lüfterunterstützung und TPM Menü beschränkt.
Und natürlich dank Intel die SKY OC Funktion entfernt...
Ich dachte, dieses Sky OC Removement kann man nicht mehr rückgängig machen?!

Ist auch schade das man nicht so einfach ein neues Boot Logo einfügen kann. Hier hätte ich mir doch etwas mehr Kreativität gewünscht^^

Aber da halte ich es nach den zwei Weißheiten die ich in meiner Ausbildung des Öfteren gebraucht habe...

1. Haben ist besser als brauchen

2. Never touch a running system

Mein letzter Firmware Tod war ein Pioneer DVD Laufwerk mit Slot-In. Kann gut und gerne 20 Jahre her sein^^

War mal ein bissl Off-Topic, aber nun zurück zum Board!
Wie gesagt funktionell einfach Top. Wie man es langsam von ASRock gewohnt ist.
:thumb: :ocinside:

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2683 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4593 Tagen | Erstellt: 9:52 am 14. Sep. 2016