» Willkommen auf Intel Overclocking «

Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Moin,

mir wurde als Plattform für die neuen P4s das Asus P4T533 empfohlen, aber nicht -C. Warum?
Was ist denn der Unterschied?
Ist der gleiche Chipsatz. Sound ist ein wenig anders, aber das kann es doch nicht sein, hmm. Und das -C hat LAN, aber dafür nur 5 PCI, wobei das ohne C kein LAN hat und somit einer von den 6 PCI auch wieder weg ist, somit auch 5.
Was gibbet denn da noch?
Kann man mit dem ohne C besser oc'en?

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6465 Tagen | Erstellt: 9:29 am 31. Juli 2002
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Hi,

Das ohne -C hat den AGP/PCI Takt fix, ist also viel besser zum übertakten. Das P4T533-C unterstützt PC1066 RDRAM und hat vier RIMM Slots (16Bit, bis 2GB RDRAM). Das P4T533 hingegen unterstützt PC4200 RDRAM (32Bit) und hat zwei Slots (auch bis 2GB).

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 12:19 am 31. Juli 2002
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Ja und nu?
Also was ich auch noch gefunden habe ist, dass das ohne -C 32bit Ram oder sowas hat 4200(?) was auch immer das heisst (hat jemand ne erklärung? Bitteee) und dass das Ram mit dem Board verkauft wird. So quasi Bundle. Ist das denn nu ein anderes Ram als 1066???
Hab auch noch gelesen (war ein Test auf Tomshardware), dass das Gigabyte (weiss nicht mehr die Bezeichnung, sorry) schneller ist. Gefolgt von dem Asus mit C und dann das ohne.
Also Leistung ist mir ja schon wichtig, aber oc'en auch.
Was ist denn eure Meinung dazu. Ob ich jetzt 10 USB 2.0 habe ist mir ziemlich egal. Dass das Gibabyte kein Parallel Port hat ist bis dahin aber auch egal. Onboard Sound und LAN ist seeeehr schön, aber kein muss. Soll heissen: Schnell muss es sein, stabil und oc-bar :-)
Hiiiilllfffeeeee, ich bin doch noch ein AMDler

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6465 Tagen | Erstellt: 17:40 am 31. Juli 2002
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Also ich habe das Gigabyte 8IHXP und das hat einen Parallelport.

PC4200 RDRAM ist eigentlich nichts anderes als zwei PC1066 RDRAM Riegel in einem. Deshalb ist es auch 32Bit, da es zwei 16Bit Riegel in einem hat. Von der Geschwindigkeit her sind die beiden Standards gleich. Wenn dir Übertakten wichtig ist, dann bleibt eigentlich nur noch das P4T533. Von den restlichen Board vom THG Review würde ich das Gigabyte vorziehen, da es vom Layout und den Features das beste ist.

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 18:15 am 31. Juli 2002
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Hmm,

schon mal danke für die ganze Hilfe, aber kann man diese 32bit riegel auch irgenwie irgendwo kaufen? So zum Aufrüsten? Bringen die überhaupt Geschwindigkeit? Ist das nicht egal ob ich 2x128 a 16bit habe oder 1x 256 a 32bit, wobei sich die 32bit wieder auf die 2in1 128MB aufteilen?
Man man man Fragen über Fragen, wie nervig, aber wäre echt nett, wenn das hier weiter beantwortet werden würde.

Schon mal thx @ the one :wink:

Schicksal


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6465 Tagen | Erstellt: 19:02 am 31. Juli 2002
ceUs
aus München
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type


hm, diese 32-bit riegel sind momzu bekommen, deswegen wird das board nur im bundle mit riegeln vertrieben! diese bundles gehen jedoch  nur bis 256 MB :(.
hm, wie schon gesagt es macht keinen unterschied ob 12-bit rambus oder 32-bit rambus!
das P4t533 hat nur 2 slots (32-bit) und das andere 4 (16 bit) jedoch ist es wirklich nichts anderes, als 2x16bit auf einem riegel. der vorteil liegt ja auch nicht daran sondern an der PCI-/AGP-Clock Fix funktion.


mein System, visit Casemodder.de

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6681 Tagen | Erstellt: 19:16 am 31. Juli 2002
Schicksal
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Ehem :red: was ist denn diese clock-fix Funktion?


 iMac C2D 2.16, 3GB, ATI 1600 256MB, 20" + ACD 23" HD
 MBP C2D 2.4, 128GB SSD, 4GB, nVIDIA 8600 GT 256MB, 15"

Beiträge gesamt: 1494 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6465 Tagen | Erstellt: 20:11 am 31. Juli 2002
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Das bedeutet, dass der AGP Takt immer 66MHz und der PCI Takt immer 33MHz bleibt, egal was für einen FSB man einstellt.

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 20:31 am 31. Juli 2002